Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Gestern
  2. Dann haben wir neben Rumrich eben noch nen Blinden. Macht es auch nicht besser.
  3. Ohne themenfremd kleinlich sein zu wollen: das ist sachlich völlig haltlos und frech.
  4. kev-pinguin

    Ivan Lisutin / Medvecak Zagreb

    Gibt es Vereine außer uns in Krefeld, die überhaupt einen goalie aktuell verpflichten würden als Nummer eins?
  5. Slot S.W.W.1988

    Schwenninger Wild Wings in der Hauptrunde 2018/2019

    Wir haben gemeinsam... Hört doch auf mit dem Märchen Rumrich wäre immer an allem Schuld... Macht Mal die Augen richtig auf... Aber einen Sündenbock zu haben ist immer schön/wichtig und praktisch um ihn durchs Dorf jagen zu können... Rumrich ist Zielscheibe von vielen... Ach würde ich mich freuen wenn wir jetzt wirklich Mal aus den nächsten 10 Spielen 7 Siege einfahren würden. Da kann ich zwar nicht dran glauben aber träumen darf man ja Mal...
  6. Dann lese mal genau. Jede Entscheidung die ER machte
  7. Slot S.W.W.1988

    Schwenninger Wild Wings in der Hauptrunde 2018/2019

    An die Herrschaften hier der schreibenden Zunft, jetzt habt Ihr es schwarz auf weiß aus Cortinas eigenem Munde. https://www.suedkurier.de/ueberregional/sport/regionalsport-schwarzwald/Wild-Wings-Fuer-Pat-Cortina-ist-Kritik-an-Juergen-Rumrich-unfair;art2816,9929045 Wild Wings-Cheftrainer Pat Cortina hat keinerlei Verständnis dafür, dass Rumrich als Allein-Verantwortlicher an den Pranger gestellt wird. „Das ist unfair. Wir haben gemeinsam die Mannschaft zusammengestellt, nicht Jürgen allein. Jede Entscheidung, die er machte, wurde auch vom Trainerteam mitgetragen“, stellt Cortina klar. Zudem betont der 54-Jährige, dass Rumrich „einen großartigen Job“ mache.
  8. Sorry, da bin ich anderer Meinung. Vogl ist ein netter, sympatischer Kerl, aber kein DEL-tauglicher Goalie. Abgesehen davon meinte ich in meinem Post: Freitag schlechte Torwartleistung und verloren, Sonntag gute Torwartleistung und gewonnen
  9. Reinprecht28

    Martin Jiranek / Cheftrainer

    Und wie soll er das machen? Soll er sagen. Fox fahr den jetzt mal übern haufen und zettel ne Schlägerei an? Das alle körperlich spielen sollen, wird er sicherlich sagen und vorgeben und das sollte eigentlich in jedem Spiel auf dieser Welt klar sein. Wieviele Checks hast du gestern gesehen oder generell in dieser Saison? Du bist doch als Trainer auch in nem gewissen Maße auf die Mannschaft angewiesen wie sie deine Sachen umsetzt. Haben wir nicht genug erfahrene Spieler auf dem Eis die wissen sollten was zu tun ist? Mir wird da zuviel am Trainer immer festgemacht. Klar sollte er einen gewissen Einfluss haben und den sollte man auch erkennen auf dem Eis. Aber das muss doch auch von der Mannschaft kommen. Ich kann ihr doch nicht jeden kleinen Mist vorgeben was sie zu tun haben was eigentlich selbstverständlch sein sollte. Er kann mit weniger Eiszeit drauf reagieren und ich bin gespannt wer am Freitag als AL draußen ist. Vorallem wenn Festerling nicht spielen kann, wird es interessant.
  10. Townsend

    Martin Jiranek / Cheftrainer

    Stimme ich dir total zu. Aber wenn die Mannschaft derart leblos ist, muss man als Coach halt Impulse geben!
  11. Tomnr10

    Ivan Lisutin / Medvecak Zagreb

    Krefeld?
  12. Hofland und keussen wurden aussortiert und befinden sich in Gesprächen mit anderen Vereinen. Zudem hält man Augen und Ohren offen für Verstärkungen in jedem Mannschaftsteil, je nachdem, wo sich was ergibt. Dass zeitnah etwas passiert, ist jedoch unwahrscheinlich. Mein Tipp: es gibt 2-3 zu und Abgänge in der Länderspielpause
  13. Reinprecht28

    Martin Jiranek / Cheftrainer

    Klar ist des ein Kopfproblem mit wenig Selbstvertrauen. Aber wenn du sagst, die brauchen einen Sieg dann läuft es wieder. Den gab es doch gegen euch und dann liefert man in Frankreich so ne Leistung ab? Danach gewinnt man in Wolfsburg und gegen Krefeld schenkt man wieder ein Spiel ab und dann das gestern. Und bei manchen hab ich nicht diesen unbedingten Siegeswillen gesehen. Sieht man bei so Beispielen vor dem 1:2, wie man zurück arbeitet oder eben nicht. Hier kann man Reimer nicht mal nen Vorwurf machen, weil er Gas gibt und kämpft. Aber alle machen das sicherlich nicht, sonst würde sich auch die Qualität gegen so nen Gegner wie gestern durchsetzen. Wie heisst es so schön. Wille schlägt Talent. Gestern war das schön zu sehen. Und sowas darf mal passieren in der Saison, aber nicht so häufig wie bei uns in den letzten Wochen. Ach und wie wäre es wenn die Mannschaft ihren Frust auch mal im Spiel ausläßt und Emotionen zeigt? Das kann man leicht durch Checks zu Ende fahren machen und dem Gegner unter die Haut gehen. Mal provozieren wenns gerade nicht läuft, von mir aus auch mal ne Strafe dafür nehmen. Aber einfach mal ein Zeichen setzen. Man dachte gestern das ist ein DEL Spiel am 25 Spieltag. Dabei ging es um so viel für diesen Verein. Da ist niemand der da mehr ein Zeichen setzt. Eine total leblose Mannschaft in vielen Phasen die sich ihrem Schicksal ergibt. Und sowas stört mich als Fan am meisten.
  14. IceTiger93

    Die Ice Tigers in der CHL

    Das Auspfeifen an sich destruktiv ist, da hast du natürlich absolut recht. Aber wie soll der normale Durchschnittsfan seinen Unmut sonst äußern? Ich find's schon in Ordnung so. Jetzt wurde von allen Seiten mal Dampf abgelassen und man kann nochmal von vorne beginnen. Mit (fast/mebus) allen Mannen an Board, ohne CHL. Versteh mich bitte nicht falsch, ich und hoffentlich sonst niemand unterstellt der Mannschaft absichtlich schlecht zu spielen. Aber es darf doch etwas mehr Biss oder Kampf zu sehen sein wenn sonst nichts läuft. Ich sehe dennoch kein wirkliches Motivationsproblem. Was ich sehe sind hängende Köpfe, oft verzweifelte Gesichter und eine Mannschaft die dringend Erfolge benötigt. Erfolge für den Kopf, für die Psyche. Ich bin der festen Meinung das wir Spaß haben werden mit dieser Truppe. Und das ausscheiden aus der CHL wird da definitv förderlich sein. Die letzten Wochen liefen einfach total scheiße; Verletzte, Spiele am laufenden Band, die Trainerposse. Wie soll sich da eine Mannschaft auch wirklich finden, wie sollen sich da Reihen eingrooven, mechanismen einspielen oder allgemein Ruhe einkehren? Ob Jiranek da jetzt der richtige für ist, naja - da lass ich andere drüber fabulieren. Ich hoffe er zerstört sich seinen guten Ruf mit dieser Mammutaufgabe nicht.
  15. Townsend

    Die Ice Tigers in der CHL

    Die Frage ist allerdings, ob er das auch wirklich kann... Welchen Respekt bringt die Mannschaft dem Trainer Jiranek entgegen? Als solcher kann bisher nämlich ausschließlich Misserfolge vorweisen... Und es sieht mir aktuell auch in keinster Weise danach aus, dass er die Jungs wieder in die Spur bekommt.
  16. bergler

    Die Ice Tigers in der CHL

    Ich bin halt der Meinung, dass ein solches Verhalten ("Auspfeifen") zum jetzigen Zeitpunkt kontraproduktiv und destruktiv ist, und jedenfalls nicht leistungsfördernd...Ist lediglich meine Meinung als Außenstehender, bin kein Frangen-Insider...Ich kann bis jetzt nicht erkennen, dass das Team absichtlich schlecht spielt...oder kannst Du das erkennen? Warum gleich immer das Negative den Spielern unterstellen?! Oder siehst Du jetzt schon bei manchem Spieler Motivationsprobleme, unprofessionelles Verhalten?! Ich kann aber selbstverständlich jeden auch verstehen, der das anders sieht, und seinem Unmut Luft verschafft. Martin Jiranek wird schon seine Pappenheimer kennen, bei denen er jetzt mehr die Zügel anziehen muss.
  17. Blueliner1964

    Vermarktung der Silbermedaille

    Der Vervollständigung halber: Die Goldene Henne 2018 in der Rubrik Sport ging tatsächlich an Angelique Kerber...
  18. Also keine Kadernews heute, wie erwartet! Dunham beobachtet den Markt, da wir aber aktuell eine volle Kapelle haben besteht kein Handlungsbedarf! Sollte jemand im Sturm länger ausfallen wird man wohl tätig werden! Die Rechnung von 4 aus 7 bis zum D-Cup wenn aufgeht sieht es wirklich sehr gut aus!
  19. Acolatse is a supa coola Typ.... Heute kennen gelernt, hat eine sehr positive Ausstrahlung ....🖒 Glaub so einer tut jeder Mannschaft gut
  20. Wie kommt es eigentlich, dass hier soviele Leute durch die Blume sagen, dass die ortansäsige Agentur nicht kontaktiert wird?
  21. Jochen76

    Moritz Seider

    Nicht nur das Moritz starke Leistungen aufs Eis bringt, nein e ist auch total klar im Kopf und hebt nicht ab was sehr schwer für einen jungen Spieler ist wenn an immer gesagt bekommt wie gut man schon ist, NHL Scouts einen beobachten usw. Dafür meinen Respekt und auch wie freundlich er in Gesprächen persönlich und im TV ist. Einfach wirklich ein guter Junge dem ich für seine Zukunft sportlich das beste wünsche! Gesendet von meinem VFD 1400 mit Tapatalk
  22. Titan No.1

    Straubing Tigers in den Medien

    Unser WLAN im Stadion ist heute genau so wie Schwenningen: immer sehr bemüht, aber es reicht halt insgesamt nicht...
  23. Kompon17

    Die Ice Tigers in der CHL

    Werft den bösen Sabo doch einfach raus und ruhe ist. Muss sich keiner mehr aufregen.
  24. AlterSchwede

    John-Jason Peterka

    Wenn er nicht schon in Nordamerika landet, bevor er bei uns zum Einsatz kommen könnte.... Aber schön, dass es solche Talente auch mal wieder aus München gibt und die entsprechend gefördert werden
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum