Jump to content

Zamboni

Members
  • Content Count

    65
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

Zamboni does not follow anyone.

About Zamboni

  • Rank
    Cutting the Ice
  • Birthday 03/04/1978

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Mood

  • Nürnberg Ice Tigers
  • Currently Feeling Nürnberg Ice Tigers
  1. Wenn es nicht so teuer wäre... Generell würde ich das wirklich gut finden, könnte man so auch die gesamte Eisfläche aus dem Nürnberger Oberrang sehen, von dem schnelleren und attraktiveremnSpiel mal abgesehen.
  2. Der Traum von einer neuen Eissporthalle im Süden Nürnbergs ist geplatzt. Ein wichtiger Partner der Stadt, das Unternehmen Max Bögl, ist abgesprungen, wie Schul- und Sportbürgermeister Klemens Gsell mitteilt. https://www.nordbayern.de/region/nuernberg/traum-von-neuer-eislaufhalle-in-nurnbergs-suden-geplatzt-1.8901654
  3. Warum wird beim Spiel "Hau den Wolfgang" darüber diskutiert warum Pföderl nicht mehr bei uns ist, da kann er "ausnahmsweise" mal nichts dafür 😜 In einem Interview hat Pföderl selbst gesagt, dass er sich tatsächlich wegen einer Luftveränderung, den Wechseln von Ehliz und ein/zwei anderen Spielern (Namen weiß ich nicht mehr) UND dem Weggang von Wilson für Berlin und somit gegen Nürnberg entschieden hat. Alles was das Finanzielle angeht ist reine Spekulation! Das sollte doch reichen um seine Entscheidung zu akzeptieren und in diesem Thread halt nur noch dem Gastner die Meinung sagen, bitte.
  4. Denke auch das gerade er im Nachwuchsbereich in D sehr gute Kontakte hat. Für Importspieler wird Kleinendorst schon noch genug Leute kennen
  5. Hmmm, ist jetzt dann also FB das offizielle Medium der PR bei den IceTigers? Oder ist die Fragerunde nicht offiziell? Ist dann die Geschäftsstelle an mir als Kunden überhaupt noch interessiert, denn ich habe kein FB? Solange solche "Neuigkeiten" nicht auf ALLEN Kanälen, allen voran die offizielle Homepage, verteilt werden kann ich persönlich eine Ernsthaftigkeit nicht erkennen und tue es als Rauschen im Netz ab! Die Geschäftsstelle mag im Moment sicher vieles richtig machen, aber sie macht sich durch die Art ihrer Kommunikation mMn vieles gleichzeitig wieder kaputt. Das habe ich zu spät gelesen.
  6. Solange das System von wem auch immer aufgeht und die Mannschaft im Rahmen oder über ihrem Potenzial/ihren Möglichkeiten spielt, wird auch TS so schlau sein und sich genau NICHT einmischen, warum auch. Wenn Erwartungen nicht erfüllt werden, wird sich immer jemand einmischen, egal ob das Geld von einem Mäzen oder 50 Gesellschaftern kommt.
  7. Grundsätzlich überwiegt schon auch in meinem Schrank schwarz und wer zahlt schafft auch ganz klar an und bestimmt die Farbe der Trikots, aber wieder ein wenig mehr rot anstatt einem Grauton wäre, meiner Meinung nach, schon mal wieder ein Blickfang.
  8. Ich meine es waren zwei, maximal drei Jahre unter TS in denen wir nicht in den corporate design-Farben gespielt haben. Und da es Sabo, laut eigener Aussage, sehr wichtig ist, dass wir in der Arena ein "einheitliches" Bild abgeben, glaube ich persönlich nicht an andere Farben solange wir unter ihm firmieren.
  9. Weiß bzw. sein Management hat wohl einen Preis aufgerufen, den wir nicht zahlen wollen. Da er aber, nach eigener Aussage, noch Vereinslos ist, könnte es auch sein, dass er sich einfach verzockt hat...
  10. Das würde dann bedeuten, dass wir entweder schon einen neuen Trainer hätten , woran ich persönlich nicht glaube, oder aber man wartet mit den Gesprächen wirklich bis man jemanden fix hat - kann bzw. mag ich mir aber nicht vorstellen.
  11. Aus dem Blog der Nürnberger Nachrichten "Bei Marcus Weber und Brandon Segal halten sich die Ice Tigers streng an das bei Gehirnerschütterungen übliche Protokoll. "
  12. Sehe ich ganz genauso. Um ohne mögliche Ausreden bzw. Schönrednerei diese verkorkste Saison ordentlich aufarbeiten zu können sind mir eigentlich die PPO schon zu viel. Hätte ich Krefeld 1000x mehr gegönnt als unserer diesjährigen Alibi-Truppe
  13. Ich hoffe Fishtown macht es in 3, das Weiterkommen und die Einnahmen gönne ich ihnen von Herzen. Unseren dagegen gönne ich dann auch 2x die Fahrerei, wenn doch jetzt schon abzusehen ist, dass die Reisestrapazen als Ausrede für das eigene Versagen herhalten müssen.
  14. Kann ich absolut nicht verstehen. Größte Baustelle, nach wie vor ,der Trainer. Jurcina wird (zurecht) keinen neuen Vertrag mehr bekommen. Wie wichtig Gilbert für unsere nicht gerade stabile Verteidigung ist hat man gesehen als er verletzt war, bzw. wieviel besser es mit seiner Rückkehr lief.
  15. Wenn das mal nicht zum Bumerang wird. Irgendwann werden keine 4000+ Zuschauer das gestochere mehr sehen wollen. Jiranek kann sich nicht 100% auf seinen ursprünglichen Job konzentrieren, was sich auf kommende Saison auswirkt. Dauerkarten dürften beim zu befürchtenden Abschneiden mit einem max. Pre-Playoff-Aus auch weniger verkauft werden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man mit einem Teil des freien Ehliz-Geldes und einem echten Trainer bis Saisonende viel mehr Geld verbrennen würde...
×
×
  • Create New...