Jump to content

Serc1993

Fans
  • Gesamte Inhalte

    1.236
  • Avg. Content Per Day

    1,33
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Serc1993

  • Rang
    Biste Nürnberger darfste alles.

Letzte Besucher des Profils

1.645 Profilaufrufe

Mood

  • Red Bull München
  • Ich bin Fan von Schwenningen Wild Wings
  1. Serc1993

    Spiele der Nati in der Vorbereitung

    Kahun mit ner Handgelenksverletzung und dem Traum von der NHL? Never riskiert der das.
  2. Serc1993

    Spiele der Nati in der Vorbereitung

    Das zweite Drittel ist noch weniger als das 1. Wobei man auch sagen muss, dass das die Südkoreaner clever machen. Gefällt mir.
  3. Weil die eben alle nicht wissen was geht und was nicht geht. Daher will ich ja, dass du die Fragen hier oder bei den Hockeyholics reinstellst, da lesen die doch immer alle mit und klauen sich ihre Gerüchte zusammen, wieso also auch nicht deine Fragen?
  4. Genau deswegen sollst du mir die Fragen ja auch geben, du scheinst dich ja sehr gut auszukennen wie man gute Fragen stellt und an Antworten kommt.
  5. Du kannst mir ja mal eine Liste mit Fragen aufstellen, dann sag ich dir, welche Fragen davon nicht beantwortet werden und welche fehlen um ein wirklich großes Interview, denn da gehören sowohl kritische als auch positive Aspekte mit rein, zu sein. Und vielleicht findet sich ja dann ein Journalist, der die Fragen verwertet
  6. Serc1993

    Tom Eric Bappert / Saginaw Spirit

    Hat der jetzt nach seinem Jahr in Kanada auch den kanadischen Pass bekommen? Sehr schön, dass es auch so ein Standort schafft, ein Eigengewächs in die Mannschaft zu integrieren, hoffentlich zahlt er das mit Leistung und Entwicklung zurück.
  7. Stimmt schon, die Kommunikation muss deutlich besser werden. Aber an sämtlichen Äußerungen, die dann kommen wird weiterhin das Haar in der Suppe gesucht, dem will man sich vielleicht auch nicht aussetzen . Dann geht das u.U nämlich nach hinten los. Gerade bei den bisherigen Äußerungen von Cortina sehe ich aber schon positive Ansätze, die tatsächlich in die kommende Saison mitgenommen werden sollen, siehe Bully und Powerplay. Für mich besteht nur immer das große Fragezeichen, warum sich die Geschäftsführung so derart aus dem Fenster gelehnt hat und die Saisonanalyse so publiziert hat, dass sich zwar der gemeine Fan verstanden fühlt, die sportliche Leitung die das scheinbar aber alles nicht so ganz dramatisch sieht so dermaßen unter Druck und Zugzwang stellt. Auch, weil Acton ja schon sehr zeitnah auf Rumrich zukam und man daher hätte wissen müssen, dass Kontinuität wofür JR und PC stehen und der mögliche Abgang der vielen Punkte konträr zu dem sind, was ich als Geschäftsführer erzähle.
  8. Soweit ist das ja auch in Ordnung, ist ja auch kein ganz billiger Spaß. Nur wird es dadurch für den Verein eben auch nicht unbedingt einfacher die Ansprüche die man an den Verein stellt zu erfüllen. Ich gehe hier nicht soweit und fordere die 5000 Zuschauer, kann aber durchaus nachvollziehen, warum Burger und Werner auch mal wollen, dass andere in Vorleistung gehen und den arbeitenden Personen vertrauen. Irgendwas müssen JR und PC vergangene Saison ja auch richtig gemacht haben.
  9. Serc1993

    [EBB-Abgang] Uwe Krupp / Sparta Prag

    Zur Beurteilung Krupps reicht es nicht, die vergangenen Fehlschläge allein ihm anzulasten, da wurden strukturelle Fehler gemacht, die nicht umsonst mit dem Einstieg der Kings schrittweise ausgemerzt werden. Specialteams sind Sache der Co-Trainer, auch wenn ich hier tatsächlich Krupp Schwächen attestiere und er als Head am Ende natürlich dafür verantwortlich ist. Junge Spieler zu integrieren und gleichzeitig größtmöglichen Erfolg zu haben, ist ein schwieriger Spagat, wäre mit Sicherheit mehr drin gewesen, andererseits habe ich das Gefühl, dass der Fokus der Eisbären da auch nicht mehr so darauf lag und wenn man dazu von oben nicht wirklich Druck bekommt, macht das doch kaum ein Trainer, immerhin mindert das ja die Chancen auf Erfolg und damit auf deinen Arbeitsplatz. Von daher kann auch ich die Kritik immer nicht ganz nachvollziehen. Aber das Problem scheint sich ja tatsächlich von selbst gelöst zu haben.
  10. Das ist dann nachvollziehbar. Aber die diversen Meckertanten in FB lassen ein erschreckendes Bild auf die Fans in Schwenningen zu.. Dass es durchaus einige so sehen wie du, gerade was die Spielweise angeht, zeigen ja die Ausführungen von @immmi sehr gut. Kann ich für mich persönlich nun gar nicht sagen, bin aber aus anderen Gründen kaum im Stadion^^ Was das "verarschen" angeht bin ich immer noch gespannt, ich hab gestern gehört, dass Hult tatsächlich doch verlängert hat, wenn man den Schwabo-Artikel liest wäre das völlig auszuschließen, wäre nicht JR bei uns Manager .
  11. Ich find das aber faszinierend, wie viele Leute die Personalie Acton mit der DK-Bestellung verknüpfen . Mit dem Kauf einer DK signalisiert man doch seine Verbundenheit zu den Wild Wings und nicht zu einem einzigen Spieler ?!
  12. Der ganze Beitrag ist doch gefährliches Halbwissen, nicht drauf eingehen ^^
  13. Naja, man muss schon realistisch sein und sagen, dass McRae nicht Hult sondern einen von denen beiden ersetzt. Das mag eine Schwächung sein und stellt einen anderen Spielertyp dar, dafür kannst nun für Hult und Fleury andere Spielertypen suchen und es wieder ausgleichen. Wenn man die Argumentation von JR einbezieht, stimmt die Rechnung mit den 3 AL, denn durch McRae ändert sich ja auch schon was im Gesamtbild des Angriffs . Und wenn der Schwabo schreibt, dass vor 2 Wochen Acton ein unterschriftsreifen Vertrag aus München hatte, dann ist das so und dann wissen die Verantwortlichen der WW das auch schon so lange. Und wenn McRae dann vor einer Woche bei uns unterschrieben hat, dann ist er der "Ersatz" für Acton.
  14. Serc1993

    Will Acton / Schwenninger Wild Wings bis 2021

    So, es reicht. Ich sagte alle Beleidigungen per PN, der nächste der mich öffentlich kritisiert, fliegt. Ich bin seit Wochen ein schlechter Mod und stehe dazu, aber wer der Meinung ist, dass Hundesöhne keine Mod-Rechte erhalten sollten und trotzdem noch frei rumlaufen darf, hat mir die Entscheidung mich nun so zu verhalten sehr einfach gemacht. Solange Bernd nicht auf das Angebot eingeht mir die Rechte zu nehmen oder mich gar zu sperren, weil ich wirklich nicht nachvollziehen kann, wie man so Subjekte wie dich wieder entsperrt, müsst ihr damit leben.
  15. Oh Entschuldigung, ich hab deine geistigen Ergüsse zum Thema Nutzen erst heute Mittag gelesen ^^ Das wiederrum stimmt natürlich. Aber das tun viele nicht. Ich bin mir nur nicht sicher, ob das wirklich ein Kriterium ist. Wer arbeitet schon konsequent an seinen Schwächen? Meistens verbessert man seine Stärken doch weiter
×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum