Jump to content

kiosk5

Fans
  • Gesamte Inhalte

    1.515
  • Avg. Content Per Day

    1,69
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2
1.417/2000

Über kiosk5

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Mood

  • Schwenninger Wild Wings
  • Ich bin Fan von Schwenninger Wild Wings
  1. Kann auch sein. Rein gefühlsmäßig liest sich das Interview für mich nicht so, als wäre ein neuer AL direkt "im Anflug". Ich denke, da werden wir uns noch ne ganze Weile gedulden müssen. Oder am Ende wird doch mit Hult verlängert...
  2. Grundsätzlich ein gutes Interview. Trotzdem hätte man sich gewünscht, wenn mal halbwegs konkret nachgefragt worden wäre, wieviele Neue denn nun noch kommen sollen bzw. bis wann man denkt, daß der Kader komplett ist. Ansonsten sind da aber durchaus Aussagen dabei, die ich unterstütze. Wenn man Zwischen den Zeilen liest, merkt man aber auch, daß Cortina die namhaften Abgänge schon schmerzen und er sich alles andere als sicher ist, ob wir diese schlicht durch die Homogenität der Truppe auffangen können.
  3. Gibt es eigentlich schon was neues in Sachen möglicher neuer Sponsoren?
  4. Mit jeder Woche, die vergeht, glaube ich persönlich immer mehr an einen Verbleib von Hult... Ich hoffe, ich täusche mich da...
  5. http://www.badische-zeitung.de/schwenningen-wild-wings/will-acton-koennen-wir-nicht-ersetzen--153239864.html Steht hier. Wobei das nicht unbedingt ein Zitat von Rumrich sein muss, kann genauso gut sein, daß sich das der Wittmann irgendwie zusammengereimt hat.
  6. Vermutlich ja. Es sei denn, es kommt noch ein weiterer deutscher Stürmer für Uli (was ich aber nicht glaube).
  7. Übrigens hat sich der ebenfalls mal gerüchtete Marco Insam wieder seinem Heimatverein Bozen angeschlossen.
  8. Ich teile diese Analyse auch zu 99,9 %. Bei den Risiken sollte jedoch noch erwähnt werden, daß durch Sachers Verletzung ggfs. auch auf dieser Position noch eine Problematik entstehen könnte. Wenn er nicht wieder zur Form bei Saisonbeginn zurückfindet (was absolut möglich und auch verständlich wäre), dann fehlt uns in der Defensive auf jeden Fall relativ viel Offensivpotenzial. Durch Benders Abgang (den ich neben Sacher am ehesten noch als offensiv orientierten Defender gesehen habe), ist die spielerische Kreativität der Hintermannschaft sogar noch weiter gesunken. Diese werden wir aber für das gewünschte schnelle Umschalt- und Konterspiel dringend benötigen. Ansonsten kommt nun wirklich viel darauf an, welchen Center wir noch für die Top-Reihe verpflichten können. Ich bin gespannt, ob und wann man da Vollzug melden kann oder ob es am Ende doch auf eine Verlängerung mit Hult hinausläuft.
  9. Das System zu kennen ist immer das eine. Das System zu knacken, das andere. Zach hatte mit seiner Spielweise viele Jahre Erfolg, auch auf internationaler Bühne mit dem Nationalteam. Diesbezüglich bin ich also recht zuversichtlich... Wenn wir das taktische System wieder mit ähnlich viel Leidenschaft und Disziplin spielen können und Strahlie nochmals einen Schritt nach vorne macht, dann sieht das defensiv mehr als ordentlich aus. Die Offensive macht mir, Stand heute, zwar auch relativ große Sorgen. Aber noch ist der letzte AL ja auch noch nicht verpflichtet.
  10. Konkrete Gegenfrage mit der Bitte um eine konkrete Antwort: Wärst du unterm Strich zufriedener gewesen, wenn wir 10 Punkte weniger gehabt hätten, 13. oder 14. geworden wären, dafür aber ein ansehnlicheres Angriffs-Eishockey mit erhöhter Gegentor-Anzahl gespielt hätten? Sorry, aber spätestens an dieser Stelle wird es eben leider unehrlich: hätten wir "dein" Eishockey gespielt und keinen Erfolg gehabt, hätte es etliche Leute gegeben, die dann opportunistisch genau in die andere Richtung argumentiert hätten. Im Prinzip möchte jeder Fan tolles offensives Eishockey gepaart mit überragendem sportlichen Erfolg. Die Frage ist nur, wie oft dies anzutreffen ist und wie oft dies dann auch noch kleinen Standorten wie VS gelingt bzw. gelingen kann. Ich für meinen Teil war jedenfalls mit unserer Spielweise sehr zufrieden... Die Mannschaft hat in nahezu jedem Spiel alles rein geworfen und sich sehr diszipliniert an die taktischen Vorgaben des Trainers gehalten... Als Ergebnis konnten wir letzte Saison gleich viel Siege wie Niederlagen verbuchen... Dem SERC-Fan, dem dies nicht genug ist, ist aus meiner Sicht echt irgendwie auch nicht mehr zu helfen. Und "Unterhaltung" war schon alleine aus dem Grund geboten, weil etliche, wenn nicht fast alle Spiele spannend bis zur letzten Sekunde waren. Aber gut, ich lasse jedem seine eigene Sichtweise, aber dies sind auf jeden Fall mal meine Gedanken zu diesem Thema.
  11. kiosk5

    SERC Nachwuchs

    https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.eishockey-fabio-frick-wechselt-nach-essen.6706f642-5aaa-42aa-a993-6248f908ace2.html
  12. kiosk5

    [RBM-Abgang] Brooks Macek / Vegas Golden Knights

    Oha, nach den unerwarteten Abgängen von Macek und Eliz in Nürnberg kommt nochmals richtig Bewegung auf den Spielermarkt... Bitterer Verlust für München.
  13. Zurück zum Thema: Lt. neuesten Gerüchten ist nun wohl Nürnberg an Daniel Weiß interessiert. Weiß ja nicht, ob wir überhaupt an ihm dran sind oder waren, aber das Nürnberger Interesse dürfte einen möglichen Transfer zumindest mal nicht erleichtern...
  14. Stimmt. Und darauf darf man direkt neidisch sein. Das wirkt alles sehr professionell und macht euch über die Sommerpause hinweg weiterhin interessant, für alle Beteiligten (Fans, Sponsoren, Umfeld). Tolles Format.

Footer title

This content can be configured within your theme settings in your ACP. You can add any HTML including images, paragraphs and lists.

Footer title

This is an example of a list.

Footer title

This content can be configured within your theme settings in your ACP. You can add any HTML including images, paragraphs and lists.

Footer title

This content can be configured within your theme settings in your ACP. You can add any HTML including images, paragraphs and lists.

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum