Jump to content

kiosk5

Members
  • Content Count

    2,118
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

kiosk5 last won the day on March 11

kiosk5 had the most liked content!

Following 0 members

kiosk5 does not follow anyone.

About kiosk5

  • Rank
    Hat-Trick Hero

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Mood

  • Schwenningen Wild Wings
  • Currently Feeling Schwenningen Wild Wings
  1. Wäre cool, wenn wir neben "Bullies gewinnen" dann irgendwann auch mal anfangen würden, Eishockey zu spielen...
  2. Naja, viel ausgeglichener kannst die Sturmreihen eigentlich nicht aufstellen. Ich sehe jedenfalls keinen aus Reihe 4 bspw. befähigt, Reihe 3 zu spielen... Das war auch bei der Kaderzusammenstellung klar, daß Linie 1 und 2 offensiv produzieren müssen.
  3. Für mich auf den ersten Blick komplett unverständlich, warum Pfaffengut rausrotiert wurde. War gegen Ingolstadt noch einer der wenigen, die wenigstens körperlich dagegengehalten haben und tut mit seiner Physis Reihe 4 generell gut.
  4. Sehe ich auch so. Danner stufe ich persönlich übrigens nicht als Verteidiger ein. In meinen Augen fehlt ihm für diese Position auch jegliche Eignung und Qualität. Ist immer ein großer Unterschied, ob man mal ein paar Spiele als Aushilfsverteidiger überbrückt oder ob man diese Stelle regulär einnehmen soll. Auch Uli Maurer hatte seinerzeit mal durchaus passabel für ein paar Spiele die Verteidigerrolle übernommen. Trotzdem wäre niemand jemals auf die Idee gekommen, ihn zum festen Defender umzufunktionieren. Falls sich Sonnenburg wieder gut einfindet wäre es durchaus gut, wenn Danner im neuen Jahr die vierte Sturmreihe centern könnte.
  5. Ist z. B. Wittmann "Journalist"? Wenn ja, dann wundere ich mich auch nicht mehr darüber, daß Claus Kleber schon seit Jahren das Heute Journal moderieren darf....
  6. Aber das wurde ja in den anderen Posts schon richtig thematisiert. Wer weiß schon, wie die örtlichen Schreiberlinge (allen voran Wittmann) Rumrichs Aussagen immer in ihre jeweiligen Artikel übertragen?! Kann doch gut sein, daß der Redakteur Rumrich gefragt hat, ob Sonnenburg eine Option wäre und dieser dann sinngemäß geantwortet hat, "daß es auch noch andere Optionen gäbe". Dann hätte JR doch richtig gehandelt, weil er sich ja nicht frühzeitig zu einem Sonnenburg-Deal positionieren wollte, oder?! Ich will Rumrich weiß Gott nicht verteidigen und mehr als nur einmal redet er Stuss. Mittlerweile muss man aber die jeweiligen Artikel und Interpretationen in der Lokalpresse aber mindestens genauso in Zweifel ziehen.
  7. Also ein Update ist Sonnenburg allemal. Ob er auch ein Upgrade ist, wird sich zeigen... Und als verantwortliche Person musst du zu so einem frühen Zeitpunkt in meinen Augen sehr wohl "hätte" und "wäre" in Betracht ziehen. Denn eine Saison bringt derart viele Unwägbarkeiten (Sperren, Verletzungen, Niederlagenserien etc.) mit sich, daß man sich wenn möglich nicht schon derart früh aller Handlungsmöglichkeiten berauben sollte. Aber das ist nur meine persönliche Meinung. Fakt ist: weder Sonnenburg noch sonst ein Verteidigergott bringt unsere Defense allein wieder auf Kurs. Dazu benötigen wir das gesamte Team. Vorne muss deutlich mehr Kompaktheit und defensive Absicherung rein, hinten braucht es besseres Positionsspiel, bessere Übergaben und vor allem deutliche weniger individuelle Aussetzer. Und auch der Goalie muss mit einer sicheren Ausstrahlung seinen Beitrag leisten.
  8. Unterschreibe ich komplett. Und an alle die, die jetzt unbedingt einen AL für hinten gefordert haben: Hätten wir so reagiert und nächstes Wochenende reißt sich MacQueen das Kreuzband... Was dann? Nochmal ne AL-Lizenz ziehen und bei einer Verletzung von Strahlie mit Sharipov und Böhm die Saison zu Ende spielen? In der aktuellen Situation ist Sonnenburg mit Abstand die beste Lösung. Ich hatte ja schon mal geschrieben, daß ich mir in unserem Kader gerne ihn statt Danner hinten gewünscht hätte. War letzte Saison sicherlich noch mit unser bester Defender und man hat sich nicht ohne Grund um eine Verlängerung mit ihm bemüht. Warum sie damals nicht zustande kam, jetzt aber doch, darüber dürfen sich die Gelehrten streiten. Aber eins ist klar: wenn Sonnenburg fit ist, dann kann er uns in der jetzigen Konstellation allemal weiterhelfen.
  9. Korrekt. Scheinbar wollte er damals nicht verlängern.
  10. https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.eishockey-bohac-faellt-zwei-bis-vier-wochen-aus.7f0fc319-62d5-4525-bb9a-12b991977301.html
  11. Da magst du grundsätzlich recht haben. Auf der anderen Seite geben aber Testspiele oftmals schon auch Hinweise darauf, was sich ggfs. später in der Hauptrunde abspielen könnte. Unsere Vorbereitung war da doch das beste Beispiel dafür: Stark gestartet, guten Bodensee-Cup gespielt, danach gegen Zug noch ein passable Vorstellung geboten und hinterher nur noch schlechtes, unstrukturiertes Hockey gezeigt. Kein Wunder, daß man diesen Negativtrend und Schlendrian dann nicht von jetzt auf gleich aus den Klamotten schüttelt, nur weil Punktspiele anstehen.
  12. Und nur weil ihr jetzt ein Spiel mehr gewonnen habt als wir, heißt es auch noch lange nicht, daß ihr Deutscher Meister werdet und wir abgeschlagen am Tabellenende landen. Aktuell ist es bei allen Teams eine allererste, klitzekleine Bestandsaufnahme, die man eigentlich nicht überbewerten sollte. Nur ist bei uns eben aufgrund des völlig inakzeptablen Auftretens in Spiel 1 schon relativ viel Druck auf dem Kessel. So darfst dich eben in der DEL niemals präsentieren und schon gar nicht im ersten Heimspiel vor gut gefüllter Arena.
×
×
  • Create New...