Jump to content

J-Blocker

Members
  • Content Count

    58
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

J-Blocker does not follow anyone.

About J-Blocker

  • Rank
    Cutting the Ice
  • Birthday 11/23/1984

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. soweit mir bekannt, hat man bei Payerl die vereinsseitige Option gezogen. Großartige Stellschrauben hat man heuer nicht, da auch Gill und Fraser angeblich verlängert haben. Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, was ich davon halten soll. Auf der einen Seite, hat sich jeder Spieler einen Anschlussvertrag bei uns verdient, auf der anderen Seite bin ich halt der Meinung, dass im Leistungssport auch neue Reize gesetzt werden sollten. Das größte Fragezeichen stellt sicherlich der Coach dar. Da rechne ich mit Rob Daum, an dem man schon mal interessiert war. Und natürlich muss man auch abwarten, ob White von seiner Ausstiegsklausel gebrauch macht oder nicht.
  2. Euch geht ja ordentlich die Düse Münchens wahre Liebe, AEV
  3. Wie kommst du auf den? In Augsburg macht der Name Rob Daum die Runde...
  4. erhöht der Matsumoto Wechsel nun die Wahrscheinlichkeit, dass Stewart euer neuer Trainer wird, oder eher nicht?
  5. für diese. Normalerweise haben Nachverpflichtungen während der aktuellen Saison bei uns aber eine vereinsseitige Option für die kommende Spielzeit.
  6. wir haben einen Stürmer verpflichtet. Name ist der breiten Öffentlichkeit noch nicht bekannt.
  7. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Beteiligten schon übermäßig Bartwuchs haben ?
  8. im AEV-Forum ging mal das Gerücht rum, dass er aufgrund einer Handverletzung durch den Medizincheck in München gefallen ist. Keine Ahnung, ob da was dran ist, oder ob sich da nur wieder einer wichtig machen wollte.
  9. wenn die Abgänge Guentzel, Trupp und Dinger heißen, kann ich damit ganz gut leben :-)
  10. eventuell Augsburg als Ersatz für Cundari?
  11. ganz "komischer" Spieler. Trotz seiner Statur spielt er völlig körperlos. Dem seine gefahrenen Checks bei uns kannst an einer Hand abzählen. Läuferisch und vom Kopf einfach zu langsam für die Liga. Ob es an seiner derzeitigen Fitness lag, oder er einfach nicht besser ist, kann ich natürlich nicht beurteilen. Unterm Strich würde ich die Finger von ihm lassen. Für die vorderen Reihen viel zu schwach und für die hinteren Reihen aufgrund seiner körperlosen Spielweise nicht zu gebrauchen.
  12. Ein überragender Verteidiger mit eigentlich keinerlei Schwächen. Der Abgang ist ein herber Verlust für uns.
  13. "Boots" war auch in seiner ersten DEL-Saison allerhöchstens solide. Aber da hat er halt von dem Gesamthoch der Mannschaft profitiert. Die Spiele, die er uns die letzten beiden Jahre gewonnen hat, kannst an einer Hand abzählen. Die gefangenen soft goals waren da deutlich mehr. Aber immerhin ist er ein sehr symphatischer Zeitgenosse :-)
  14. Mit LeBlanc hättet ihr dann auch den passenden Ersatz gefunden
×
×
  • Create New...