Jump to content

Rumble

Fans
  • Gesamte Inhalte

    53
  • Avg. Content Per Day

    0,06
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Rumble

  • Rang
    4th Line Grinder
  • Geburtstag 14.12.1970 (47 years old)

Letzte Besucher des Profils

637 Profilaufrufe

Mood

  • Straubing Tigers
  • Ich bin Fan von Straubing Tigers
  1. Rumble

    [KEC-Vertrag] Mike Zalewski / Straubing Tigers

    Ich glaube, dass Mike Zalewski bei einem Team wie Köln wertvoller sein kann als in SR. Warum? Er ist weniger der Typ, der die Ärmel hochkrempelt und vorangeht (Ausnahme sind natürlich seine Penaltys), was aber SR von Ihm gebraucht hätte. Vielmehr besticht er durch ein gutes Stickhandling, ist technisch und taktisch mehr als ok und kann meiner Meinung nach in einem ambitionierten Team, bei dem es gut laufen kann, schon gute Akzente setzen, wenn er nicht ganz vorne im Rampenlicht stehen muss.
  2. Rumble

    Sena Acolatse / Providence Bruins

    Könnte gut sein, wäre aber schade. Ganz Straubing lechzt doch danach, dass dem Pimmelotto einer mal eine aufs Maul haut und das am besten am Pulverturm ?
  3. Rumble

    Carson McMillan / Esbjerg Energy

    An alle die die Transferpolitik in Bremerhaven so gut finden, ja das ist so. Aber viel wichtiger ist das System welches Popiesch spielen lässt und da war man in den letzten beiden Jahren einfach besser aufgestellt als die meisten anderen Low-Budget-Teams. Straubing macht zum Beispiel seit zwei Jahren keinen Schnitt gegen Bremerhaven, weil man gefühlt nur halb so schnell auf den Kufen unterwegs ist und das ist Trainersache.
  4. Wenn alle anderen 13 DEL Teams Charakter haben, dann gibt dem Trottel keiner einen Vertrag für die neue Saison
  5. Rumble

    Gerüchte [ohne Quellenangaben]

    Laut einem gewöhnlich „gut informierten“ User aus Straubing soll sich Dunham um Morley bemühen. Wahrheitsgehalt keine Ahnung. Vielleicht ist da doch was dran.
  6. Zum Thema Sponsoren, Adidas und Nike sind in das Bieterverfahren eingestiegen und versuchen Puma noch auszustechen. Sieht also gut aus für die Tigers ??
  7. Völlig richtig, wer gehen will soll das tun. Es haben sich nur wenige für die kommende Saison empfohlen. Yeo gehört nicht dazu.
  8. Mit dem Kader werden wir nächstes Jahr Stockletzter, da können die fehlenden ALs nichts daran ändern.
  9. @Lee Goren vollkommen richtig, sehe ich genauso. Wir werden nie in der Lage sein, eine gute Abwehr mit nur 2 ALs stellen zu können. Dazu werden unsere Deutschen immer zu schwach sein.
  10. Sollten also die letzten Gerüchte der Insider zutreffen, dann sollte der Tigers-Fan sich auf folgendes vorbereiten: Tor: Vogl, Eisenhut Abwehr: Yeo, Dotzler, Brandt, Renner, Daschner, Bettauer, Gläßl Sturm: Connolly, Williams, Hedden, Loibl, Oblinger, Schönberger Der Sturm kann ja noch was werden, aber der Rest lässt viele Wünsche offen und lässt nicht erwarten, dass man eine bessere Performance als heuer erreichen könnte. Von der körperlichen Seite her ist das im besten Fall Zweitliga-Niveau, nicht mehr. Da müssen zwingend zwei AL's noch zusätzlich in der Abwehr vergeben werden, beide mit Size und einer davon zusätzlich noch mit Blueliner-Qualitäten. Den suchen wir aber schon gefühlt 10 Jahre. Also ich bin da skeptisch und wenig euphorisch.
  11. Wenn das alles so stimmt, dann gute Nacht. Dann noch Eisenhut und Daschner dazu und die Schießbude der Liga steht wieder in Straubing.
  12. Eisenhut soll ja dann die Nr. 1 werden und Vogl bleibt Backup, JD weis schon was er tut ?
  13. Vogl und Eisenhut im Tor, dann sollten wir im Sommer lieber gleich die Lizenz zurückgeben.
  14. Stephan, vor dem Hintergrund macht es natürlich Sinn, den gesamten Kader auch für kommende Saison zu behalten. Wir schwächen damit indirekt die Konkurrenz ?
×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum