Jump to content

wendy o williams

Members
  • Content Count

    89
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

wendy o williams does not follow anyone.

About wendy o williams

  • Rank
    Cutting the Ice
  • Birthday 01/21/1970

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Der Rückhandschuss von Tiffels zum 3:1 war schon haltbar, oder hab ich das nicht richtig wahr genommen ??
  2. Die Reaktion von Mo Müller hat mich nicht wirklich überrascht, hat er in der Vergangenheit ja schon öfter gemacht, auch wird diese mit dem Verlauf der Serie nix zu tun haben. Als Haie Fan würde ich mir mehr Gedanken um die Verfassung von Gustav machen, der musste mal eben ein halbes Dutzend Tore fressen und sah dabei einige male nicht ganz souverän aus.
  3. Hat er letzte Saison mal probiert und wurde ordentlich vermöbelt.
  4. Darum spielt er in der DEL und bekommt Jahr für Jahr nochmals einen Vertrag.Wahrscheinlich glaubt er noch, dass er ein tolles Spiel gemacht hat. Bin gespannt wer den Typ nächste Saison verpflichtet....oder hat er womöglich noch einen Vertrag in Nürnberg??
  5. Man hört immer das die Nürnberger Mannschaft für die Play Offs zusammengestellt wurde….was für Waschlappen. Nürnberg hat Flasche leer. Glückwunsch nach Bremerhaven, unglaubliche Moral.
  6. @Booty Nach der letzten Saison hatte man ja einen großen Aderlass auf der Centerposition Haskins, Voakes usw.Nun haben sich halt noch der nominellen Center Nr. 1 + 2 welche neu verpflichtet wurden, noch vor Saisonbeginn verletzt. Der bisherige Ausgang ist bekannt....in keiner Reihe gibt es jemand, der die Reihe führen könnte oder mal die entscheidenden Bullys gewinnt. Sorry wg. OffTopic
  7. in der Defensive sah das Spiel der Wild Wings doch schon wieder ganz passabel aus. Die Spieler waren immer nah am Gegner und im Slot wurden nur ganz wenig Rebounds zugelassen. Strahli sah zwar manchmal in seiner Abwehrarbeit etwas unkonventionell aus, aber unsicher fand ich Ihn nicht. Einziges Manko ist wirklich die Torproduktion, die Verletztenmisere kann auch nicht mehr dafür herhalten, es waren schlieslich wieder 8 Ausländer an Bord. Sicherlich braucht Burkarts noch ein paar Spiele bis er wieder bei 100% ist, aber er ist für mich auch nicht der erhoffte Goalgetter und McRae ist das schon gar nicht.
  8. Da geb ich Dir ( Slot ) recht. Heut kommt ein Gegner auf "Augenhöhe" ,welcher ebenfalls nicht so gut in die Saison gestartet ist und sich beim Tore schießen auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Heute muss eine deutliche Reaktion kommen, ansonsten darf man sich wirklich um den Zustand der Mannschaft sorgen machen.
  9. Joey schau Dir die Szene mal bei der Telekom Spielwiederholung genau an. Er greift mit der linken Hand rüber an die rechte Schulter und es stimmt, es sieht auf den ersten Blick aus als fasst er sich an den Kopf.
  10. Booty schau dir mal Szene nochmals genau an, Müller greift sich danach eindeutig an die Schulter.
  11. Schon vor der Saison hab ich den Wild Wings wenig Chancen auf das Erreichen der Play Off´s eingeräumt, aber das bisher Gezeigte macht mich schon etwas sprachlos. Allerdings glaub ich auch, wenn die Mannschaft mal mit annähernd voller Kapelle antritt , dann können Sie die Spiele auch wieder ausgeglichener gestalten.
  12. Die Geste von Wolf für Aucoin fand ich auch toll. Anfang der 2000er wechselte Ray Bourque im hohen Alter noch von Boston ( wo er den Großteil seiner Karriere verbracht hat ) nach Colorado, damit er die Chance zum Stanley Cup nochmals bekommt.Ich glaube im zweiten Jahr wurde die Avalance dann auch Meister und der Captain ( Sakic??? ) hat den Cup nur ganz kurz angehoben und dann direkt Bourque übergeben.Noch besser hätte ich gefunden, wenn er Bourque direkt den Pott überlassen hätte. Ich glaube eine größere Geste kannst Du einem langverdienten Spieler, am Ende seiner Laufbahn nicht machen.
×
×
  • Create New...