Jump to content

Magge

Members
  • Content Count

    134
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

Magge does not follow anyone.

About Magge

  • Rank
    The Big Zamboni
  • Birthday 11/28/1978

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Mood

  • Nürnberg Ice Tigers
  • Currently Feeling Nürnberg Ice Tigers
  1. Die hatten ja auch Camara und Nehrig nach Berlin gerüchtet! Kann man also voll ernst nehmen
  2. Ich merke hier schon, einen Oppenheimer scheinen wir nicht nötig zu haben....
  3. Einen Leader wie Reimer werden wir nach seiner Zeit in Nürnberg auch so schnell nicht mehr sehen. Deswegen sollte man auch nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.
  4. Deswegen, finde ich, sollte man sich jetzt eben z.B. um Oppenheimer bemühen, auch wenn das nach seiner schlimmen Verletzung ein gewisses Risiko darstellt. Oder, wenn`s "einheimisch" sein soll, für die nächste Saison um Fauser. Der ist ja auch gebürtiger Nürnberger, auch wenn da vielleicht nicht mehr so die Verbindung da ist oder da war. Aber bevor der wieder zum Pavel geht, da gleich mal ranklotzen!!!!
  5. Jeder kann glauben, was er möchte. Ich habe nur meine Info`s weitergegeben. Es gibt ja immer welche, die schlauer sind
  6. Naja mit "einige" Herren habe ich jetzt in erster Linie Gaudet gemeint, aber in zweiter Linie den Maddin. Der hat den Haumdaucha ja eingestellt
  7. Ich weiß, jetzt denken wieder einige "das weiß er von seinem Friseur", oder "vom Schwager vom Bruder vom Physio" Aber es ist wirklich so, dass die Tochter meines Chef`s schon seit Jahren sehr gut mit dem Gastner befreundet ist. Der Leo wollte nicht weg, dass ist auf Gaudet`s Mist gewachsen. Der Verein hat es dann anscheinend noch versucht gerade zu biegen, aber es war schon zu spät. Wenn der Leo nur auf`s Geld schauen würde, wäre er letztes Jahr in die KHL gegangen. Da hat ihm Kunlun einen haufen Zaster geboten. So sind meine Info`s, ohne mich jetzt irgendwie wichtig machen zu wollen. Der Leo ist ein total sympathischer und bodenständiger Typ, für den ist Geld nicht das wichtigste. Aber das haben einige Herren im Verein mal so richtig verbockt.
  8. Das man es in diesem Verein nicht hinbekommen hat, kontinuierlich und beständig zu arbeiten. Zumindest dieses Jahr nicht. Geld ist nicht alles. Wenn ein Spieler merkt, dass ein Verein einen Plan hat, dass der Verein mit IHM einen Plan hat, wenn das Umfeld passt, muss das Geld nicht entscheidend sein. Das habe ich eben gemeint, was Augsburg betrifft. Kann mir vorstellen, dass wir uns auch um Schmölz bemüht haben. Aber der hat sich eben nicht NUR für`s Geld entschieden, sondern eben für`s Umfeld. Bei White und LeBlanc ist es das gleiche, nicht nur bei den deutschen. Bei Jenike ist es halt so, dass der mal eine neue Herausforderung braucht. Und der Pföderl ist nicht wegen der Kohle gegangen, sondern weil Gaudet zu ihm gesagt hat, dass er sich verpissen kann, wenn es ihm nicht passt, wo er ihn hinstellt. Und dann hat er zu der Zeit eben in Berlin unterschrieben. Das war u.a. auch noch ein Grund, warum man sich so schnell von Gaudet getrennt hat.
×
×
  • Create New...