Jump to content

Johnny Hockey

Members
  • Content Count

    288
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

Johnny Hockey does not follow anyone.

About Johnny Hockey

  • Rank
    Face Breaker
  • Birthday 01/01/1964

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Mood

  • ERC Ingolstadt
  • Currently Feeling ERC Ingolstadt
  1. Du bringst Latta ins Gespräch und denkst dann das Dunham Interesse an ihm hat? Geht das jetzt eher in Richtung "Wunschdenken" oder gibt es tatsächlich ernstzunehmende Gerüchte um ihn? Grundsätzlich halte ich Latta für einen interessanten Spieler. Nur entspricht er nicht unbedingt dem Profil das sich die Straubinger Fans hier für die beiden noch freien Positionen wünschen. Latta bringt auch einiges mit, aber er ist wohl für DEL Verhältnisse weder ein Torjäger noch wird er mit seinen skills groß rausstechen. Mit Heard habt ihr einen ähnlichen Typen als Center für Reihe 3. Kann ich mir am ehesten noch als Ersatz für Mouillierat vorstellen. Wobei man imo die Beiden schwer vergleichen kann.
  2. Wenn auch nur während des Lockout beim ERC dürfte wohl Aaron Ward (Runde 1/ #5) bei uns ganz vorne sein. Ein weiterer großer Spieler, nicht nur was den Draft betrifft, war Jimmy Waite (Runde 1/#8)
  3. Hi, mal unter Vorbehalt, da ich mir nicht zu 100 % sicher bin: Grundsätzlich ist jeder Spieler, der zum Zeitpunkt seines Draft nicht in Nordamerika spielt ein "european player". Tiffels spielte 2015 in der NCAA. Dies ist nach meinem Wissensstand der ausschlaggebende Punkt und Tiffels gilt damit nicht als "european Player". Prinzipiell ist das aber egal, da für Spieler der amerikanischen Unis (im Gegensatz zu den Kanadischen Unispielern) eigentlich die selben Regularien gelten. Interessant ist bei Tiffels vielleicht noch, das die Rechte von Pittsburgh an ihm in Kürze ablaufen.
  4. Die aber wohl nie wirklich zu einer Verpflichtung gereicht hätten. P.S.: Der thread ist eigentlich schon veraltet. Die Verpflichtung von Fohrler fand schon im April statt: https://www.hcap.ch/de/article/462/neuank-nfte-optionen-gezogen-und-vertragsverl-ngerung-beim-hcap
  5. Hi, 2 Anmerkungen zu deiner "Kaderplanung": Pfaffengut hat in Kaufbeuren noch 2 Jahre Vertrag. Eine Ausstiegsklausel zum Ende der Saison 19/20 inclusive. Den wirst du wohl streichen können. Der aktuelle Kooperationspartner von Kaufbeuren ist der ERC. Die Partnerschaft wird mit großer Wahrscheinlichkeit auch weiter bestehen. Ist zwar vertraglich noch nicht fixiert, allerdings ist ein Vorbereitungsspiel Anfang September in Kaufbeuren schon fix. Mit Memmingen hat Augsburg letztes Jahr schon zusammen gearbeitet. Haben dorthin einige DNL Spieler (u.a. Bakos, Bullnheimer, Welz) ausgeliehen.
  6. Unrealistisch aber eigentlich nur wenn es nach seinen Zielen geht. Auf die Stats würde ich nicht viel geben, da es sehr viel auf seine Ausrichtung ankommt und er in NA auf Tier II Level spielt. Aber ganz sicher ein interessanter Spieler mit Perspektive. Sollte er nach Nürnberg kommen, dann wohl mit FL für den DEL 2 Partner und vielleicht dem ein oder anderen Spiel im DEL Team. Wenn man sich aber den nordbayern.de Artikel durchliest will er wohl aufs College und sich dann in NA weiter empfehlen.
  7. Dann übersetzte halt mal ich: https://www.eliteprospects.com/player/11357/arturs-kulda Ich denke er hofft auf diesen Spieler. Es wird aber wohl beim Hoffen bleiben....
  8. Und ich frage mich welchen Sinn diese "Spielervergleiche" haben. Zumal die beiden Spieler noch dazu imo von ihre Spielanlage schwer zu vergleichen sind. Kein Mensch weiß welche Leistung Loibl heute aufs Eis gebracht hätte. Zum Spiel: Der Einstieg in ein WM Turnier gegen den Aufsteiger und die vermutlich limitierteste Mannschaft der Gruppe und wir haben sie nicht vom Eis geschossen? Vielleicht weil es gerade diese Spiele sind wo du eigentlich nur verlieren kannst. Wenn dann der Start nicht wie gewünscht/erhofft gelingt kommt halt so was dabei raus. Da ist natürlich noch ordentlich Luft nach oben und man wird sich steigern müssen. Jetzt zählt aber erstmal der Dreier. Und allen, die sich ein Schützenfest erwartet haben, wünsche ich das sie heute trotzdem ruhig schlafen können 😉
  9. Nur weil sie die Verpflichtung noch nicht bekannt geben können, heißt nicht unbedingt das der Spieler aktuell noch im Spielbetrieb ist.
  10. Haben sie tatsächlich. Beide in Hockey East. Mir sagt Cangelosi nichts. Hat mir allerdings Tyler Kelleher auch nicht. Der war auch Vielen zu klein, zu leicht für die DEL. Lasst die Jungs erst mal spielen.
  11. Wahrscheinlich wird aus Boos einfach Boss. Vielleicht sogar U-Boss (Untersuchungsausschuss-Boss) 😉
  12. Grundsätzlich hatte ich mich schon gewundert das Schopper überhaupt in den WM Kader berufen wurde. Nachdem ich jetzt die Vorbereitungsspiele gesehen habe bin ich gar nicht mehr so überrascht das Söderholm ihn mit nach Kosice nimmt. Ich habe keine Ahnung warum diverse andere Spieler nicht mit konnten, wollten oder gar nicht nominiert wurden. Aber unter den Jungs die jetzt in der Vorbereitung waren ist mir Bene nicht negativ aufgefallen. Er hat sein Spiel einfach gehalten und einen soliden Defensivpart gespielt. Einfach das was er kann. Großartige Technik und brillante Aufbaupässe kann und darf man natürlich nicht erwarten. Wenn er das versucht hat gings meistens in die Hose. Zumindest war das beim ERC so. Für ihn selbst ist das sicher ein absolutes Highlight und er wird sich absolut dem Team unterordnen. Ich freue mich für ihn!
  13. Ich denke auch das die SHL gut zu ihm passt. Allerdings wird er da nicht weniger, sondern deutlich mehr verdienen als beim ERC. Der war nämlich sein Sprungbrett und Tyler hat für "sehr kleines" Geld gespielt. Ob der ERC oder überhaupt die DEL noch ein Thema für ihn waren ist fraglich. Zu dem Preis ganz sicher nicht mehr. Freut mich das das "Experiment" (Aussage Mitchell) für beide Seiten geklappt hat. Kelleher kann jetzt in einer Liga die deutlich besser im Focus der NA Scouts steht spielen und der ERC hatte einen guten Spieler, der an manchen Tagen spektakulär sein konnte, für ein Rookie Gehalt im Team. Viel Glück Tyler!
  14. Unabhängig mit welchem Pass Larkin in Mannheim spielen wird. Mit ihm und Desjardins haben die Adler 2 absolute Führungsspieler weiter im Kader!
  15. Ist zwar off Topic aber Loibl ist nächstes Jahr noch kein Veteran.
×
×
  • Create New...