Jump to content

Jefferson

Members
  • Content Count

    1,031
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

Jefferson does not follow anyone.

About Jefferson

  • Rank
    Hat-Trick Hero
  • Birthday 05/27/1981

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Mood

  • Schwenningen Wild Wings
  • Currently Feeling Schwenningen Wild Wings
  1. Ich nutze auch den Fire TV Stick. Für mich ist der eh besser, als jedes Smart TV Angebot der TV Hersteller. Es nervt mich nur, dass ich mich alle paar Wochen neu einloggen muss, obwohl das Kennwort ja gespeichert wird und dieses Problem mit dem Umstieg von der Telekom Sport auf die Magenta Sport App ja laut Verbesserungshinweis hätte behoben werden sollen.
  2. Wenn sich Brückner und Bohac rein auf die Defensive konzentrieren, was anderes können sie ja nicht, und nicht meinen, sie müssten jetzt auch nach vorne was machen, weil da sonst nix geht, könnte das mit einem offensiveren jeweils an der Seite von einem, durchaus hinhauen. Könnte...!
  3. Wow. Das wird nächste Saison ein Spektakel geben Respekt an JR, dass er jetzt doch ein paar spannende Spieler an Land ziehen konnte.
  4. Denke es wird darauf hinauslaufen, dass man sich in den vorderen Reihen verbessert, in den hinteren dafür einspart. Kann klappen, muss es aber nicht. Aber einen Versuch ist es in meinen Augen wert.
  5. Sehr gut. Einzig seine +/- ist etwas fragwürdig. Sonst bin ich damit sehr zufrieden!
  6. Stimmt. In der Offensive hakte es am allermeisten. Daher sind die Gedankenspiele auch aus der Abwehr heraus für mehr Offensivstärke zu sorgen, sicher nicht falsch. Wie offensiv das jetzt sein muss, sei dahingestellt. Aber haben nicht alle nach PCs Defensivhockey nach mehr Spektakel geschrien? Ich meine wenn wir dadurch bspw. 25 Tore mehr kassieren aber auch 35 mehr schießen, dann ist das doch mehr Spektakel und insgesamt auch eine Verbesserung. Nervenschonend wird das vermutlich dann aber nicht werden
  7. Sehe das nicht als Druck an. Man muss ja nicht alle gleich in Watte packen. Kann ja auch motivierend sein, wenn man ihn öffentlich als ganz wichtig hinstellt.
  8. Ob der Transfer gut ist, kann ich noch nicht abschätzen, auf jeden Fall gibt es in seinem Profil einige sehr interessante Punkte. Aber auch manches das man negativ auslegen könnte. Aber er dürfte besser sein als die meisten AL der letzten Saison und einen perfekten Spieler werden wir eh nicht bekommen. Auch hier wird es davon abhängen, was sonst noch so kommt. Unser Königstransfer sollte er jetzt nicht unbedingt sein.
  9. Kann die Arbeit von Väkiparta auch schwer einschätzen. Habe nur ein wenig die Sorge, dass dies dann eine kleine Kettenreaktion auslöst die auch dazu führen könnte, dass uns Kauhanen verlässt (spätestens nach der Saison). Und wie gut dessen Arbeit ist, da sind wir uns wohl alle einig.
  10. Für mich auch nicht nachvollziehbar. Auf den ersten Blick eine etwas ältere Version von Kornelli, den wir nichtmal als FöLi verleihen können. Bleibt nur zu hoffen, dass er andere Stärken hat, die beim Blick auf seine Werte jetzt nicht ersichtlich sind. Als Rollenspieler in den hinteren Reihen kann das auch wichtig sein. Nur ist das jetzt ehrlich gesagt eher das Pfeifen im Walde. Dran glauben tu ich da auch nicht. War bspw. der mit dem 5. schlechtesten +/- Wert in Bad Nauheim. Weitere Hoffnung ist, dass man in der 4. Reihe etwas Geld spart, das man dann in die Topkräfte investiert. Schlechter als ein El-Sayed oder Wöhrle in der letzten Saison, wird er schon nicht sein, dafür aber sicher deutlich billiger. Auch hier gilt, erst wenn die wichtigen Positionen besetzt sind, wird man diese Personalie richtig einordnen können. Also nicht gleich wieder in Panik verfallen, sondern abwarten.
  11. Haut mich jetzt nicht total vom Hocker, bis auf das Scoring scheint er aber viel von dem mitzubringen, was wir brauchen. Final kann man seine Verpflichtung daher erst bewerten, wenn man die anderen AL kennt.
  12. Interessant, dass sich JR jetzt so äußert, wo man doch vor kurzem klar dementierte, dass Acton zurück kommt. Wegen des Abgangs war und bin ich ihm nicht böse. Natürlich enttäuschend, aber so ist eben der Profisport. Schrieb ich damals, schreib ich heute. Von daher hätte ich nichts gegen seine Rückkehr. Allerdings war seine Saison in Nürnberg ja sehr bescheiden. Wer weiß, ob er überhaupt an seine alte Form anknüpfen kann? Acton konnte seinen Wert in Nürnberg nicht steigern, daher würde ich ihn nur preiswerter nehmen, als vor seinem Abgang. Und auch nur, wenn PT so einen Spieler wie ihn haben will.
×
×
  • Create New...