Jump to content

Axel74

Members
  • Content Count

    90
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

Axel74 does not follow anyone.

About Axel74

  • Rank
    Cutting the Ice
  • Birthday 09/20/1974

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Mood

  • Red Bull München
  • Currently Feeling Red Bull München
  1. Wenn man mal betrachtet wie lang es diese Akademie in Verbindung mit RB München erst gibt, sind schon verdammt gute Nachwuchsspieler entwickelt worden. Aufgrund der Tatsache, dass es ganzjährig Eis gibt, beste Trainingsmöglichkeiten und Kontakte in die besten Ligen, wird es auch künftig für andere Nachwuchsvereine schwer da mitzuhalten. Die richtig guten gehen mit 15 oder 16 nach Liefering. Mit Schütz, Peterka haben wir diese Saison schon vielversprechende Jungs. Ob die bleiben oder nach NA gehen liegt an ihnen selbst. Mit Pospisil ging ein weiterer direkt zu den Flames und es werden immer und immer mehr Jungs, die die Ausbildung bei RB geniesen wollen. Die Ausbildung sowie die Spielpraxis in der tschechischen JuniorenExtraliga bringt die doch wesentlich weiter als in der DNL. Von Ausnahmetalenten mal abgesehen.
  2. Warum? Haydar hatte mehr als 1 Punkt pro Spiel in der AHL genauso wie Aucoin und diSalvatore war rein von den Stats ähnlich wie Jaffray. Wie ich ja schon sagte, auf die Statistik allein zu schauen kann trügerisch sein.
  3. Ich habe mir schon lange abgewöhnt nur auf die Statistiken zu schauen. In München hatten wir mit Haydar und DiSalvatore 2 sehr starke Scorer aus der AHL die voll gefloppt sind und auch danach kein Bein mehr aufs Eis bekamen. Mit Aucoin und Jaffray allerdings zwei absolute Leistungsträger und Scorer. Und ob man schon auf der großen Fläche was gerissen hat sagt auch gar nix. Denke da kann man auch in Köln ein Lied von singen 😉. Einfach mal abwarten wie Sislo, Simmonds, Bourque und Konsorten einschlagen.
  4. Eder, Mayenschein, Daubner und Lobach spielen in diesem Fall dann wohl in GAP bevor sie auf der Tribüne sitzen. Daubner , Mayenschein und Lobach sind ohnehin noch U23. Der Jahrgang 96 (Eder, Quaas) gilt zwar nicht als U23 in der DEL, darf aber per Föli noch zum Kooppartner geschickt werden
  5. Falls es mit Greilinger doch nix wird, hat man ja immer noch Schütz in der Hinterhand 🤣. Vielleicht kann ja auch noch Frau Williams, Frau Mitchell umstimmen und John hängt doch noch ein Jahr dran?
  6. Seh ich auch so. Wenn einer mit 16/17 Jahren die Tschechische U19!!! Liga in Grund und Boden schiesst hat er auf jeden Fall auch mit 17 eine Chance verdient. Ob und wieviel er spielt...schau ma mal. Auch ein Jahr Oberliga, sein erstes im Erwachsenenhockey schadet sicher nicht.
  7. Hab nen Kollegen mit schwedischer Mutter und der meinte, dass er aus Respekt besser nicht versuchen sollte, die schwedischen Namen korrekt auszusprechen 🤣. Das hört sich nämlich wohl so an als würde ein Preuße aus Respekt bayrisch versuchen 🙈
  8. Kann mir nicht vorstellen, dass München nur mit 7 oder 8 AL (mit Jaffray) in die Saison startet. Die Lehre aus der vergangenen Saison war, dass uns aufgrund langer Verletzungen und vieler Spiele hinten raus die Power gefehlt hat. Mannheim konnte den Ausfall von Akdag mal locker durch Lampl ersetzen und mit Kink und Raedecke saßen noch 2 nicht ganz blinde auf der Tribüne während in München bis zu 5 U23 Spieler im Finale ran mussten. Ich gehe von weiteren 2 AL im Sturm und einem Verteidiger aus.
  9. Lerg wird übrigens auch in der SHL gerüchtet. http://heshootshescoores.com/lo-statunitense-bryan-lerg-dovrebbe-lasciare-la-svizzera-interesse-da-alcuni-club-shl/
  10. Hast Dir aber Mühe gemacht. Billins wird im Mai 30 😝. München hat mit Söderholm, Wolf, Quint, Jaffray oder Aucoin schon viiiiiel Glück gehabt mit Spielern deutlich jenseits der 30. Scheint auch eine Vorliebe von DJ zu sein, denn Walker, Pederson, Quint, Roach oder Beaufait usw waren da auch ned sooo schlecht
  11. Junge AL, die dann einschlagen kann auch München nicht halten. Siehe Roe. Und zeigt mir außer Gustafson einen Ausländer, der bei Mannheim U30 ist???
  12. Das wäre tatsächlich mal schön. Erreicht wird dadurch m.E., dass die wenigen wirklich guten teuer werden und zwar spätestens ab 20/21 , weil da nämlich 3 U23 spielen müssen, wenn man mit 19 Feldspielern auflaufen will und ggf welche die knapp drüber aber evtl besser sind als Ü23 in Liga 2 wandern. Grad bei den kleineren Clubs
  13. Einen Leihspieler aus dem Spenglercup nach 4 Spielen für ein neues Team komplett bewerten zu können, spricht für Sachverstand. Falls er denn kommen sollte, wird er ned schlechter oder lustloser als Buck oder Acton sein 😉
  14. Schwarz auf weiß nicht. Aber Quass hat es auf der Abschlussfeier bestätigt, dass er nicht mehr U23 ist. Der sollte es wissen 🙂
  15. Wissmann ist nächste Saison auch kein U23 Spieler mehr. Quaas ist jünger und fällt auch nicht mehr unter U23 nächste Saison. Der 96er Jahrgang fällt komplett raus.
×
×
  • Create New...