Jump to content

Stay@Home#87

Members
  • Content Count

    18
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

Stay@Home#87 does not follow anyone.

About Stay@Home#87

  • Rank
    Blades of Glory
  • Birthday 05/11/1981

Recent Profile Visitors

721 profile views

Mood

  • Currently Feeling
  1. Eine Situation der Kaderplanung finde ich bisher interessant. Die Torhüterposition! Strahlmeier hat letzte Saison eine überragende Leistung geboten und scheint nicht abzufallen. Mit Wölfl und Velm die Backup-Positionen zu besetzen habe ich sehr kritisch gesehen und sehe das auch immer noch so. Deshalb verstand ich es nicht Vogl auf Grund der Forderung eine Langzeitvertrages (ich glaub 3 Jahre standen im Raum) zu verpflichten. Nach den bisherigen Leistungen von Vogl muss man über die Entscheidung froh sein. Ein Vogl mit dieser Performance wäre mit einem Langzeitvertrag ein Klotz am Bein.
  2. Wollte schon fragen, ob man einen Filter einbauen könnte, "keine Beiträge mit Verletzungspech" oder "bei dieser Aussage bleibe ich" einfügen kann. Hat sich aber vielleicht erledigt.
  3. Also das glaube ich nun Slot sogar. Hatte auch schon E-Mail Kontakt mit Herrn Rumrich (vorletzte Saison, wieso ich nicht mehr Dauerkartenkunde bin). Ging auf alle meine Bedenken ein und bedauerte meinen Entschluss. Machte mir sogar eher Sorgen, dass er sich für einen von vielen so viel Mühe und Arbeit macht. Zum einen habe ich Respekt davor, zum anderen bin ich der Meinung, er sollte sich lieber um andere Baustellen intensiver kümmern. Auch wenn ich hier Inhalte angerissen habe, sollte man auf vertrauliche Zitate/Inhalte verzichten.
  4. Sieht bei mir ähnlich aus. Habe den Respekt davor, dass sich jemand das "Amt" eines Moderators annimmt, seine wertvolle Zeit dafür opfert und gewisse Pflichten eingeht. Als Pflicht sehe ich allerdings für Ordnung und Einhaltung von Forenregeln zu sorgen. Dies sehe ich leider momentan für nicht erfüllt an. Slot, tut mir leid für den persönlichen Angriff, aber du sorgst meistens für Unruhe. Da ich an ALLEN Meinungen interessiert bin (klare Fakten aus Insiderkreisen sind mir am wichtigsten) kommt die Ignore-Funktion für mich nicht in Frage. 1. Slot, ich bitte dich, dir deiner Pflichten als Mod bewusst zu werden 2. Falls dies nicht passiert bitte ich Bernd darüber nachzudenken, ob sich jemand anderes dazu bereit erklären würde
  5. Schöner Bericht. Um Spieler wie Ehliz seid ihr echt zu beneiden!
  6. Ich habe dagegen gestimmt. Mir gefällt das kanadische Hockey (kämpferisch und körperbetont) besser als das feine und technisch versierte.
  7. Da ich mir über die Vorbereitung absolut keine Gedanken mache und jetzt das erste Pflichtspiel gesehen habe, geb ich nun auch mein Statement ab. Mit der Mannschaftszusammenstellung war ich überhaupt nicht einverstanden und habe gehofft, dass ich eines besseren belehrt werde. Das ist heute leider nicht passiert. Unterirdisch. Das gesamte Spiel hatte kein DEL-Niveau. Das sich Schwenningen an Bremerhaven angeglichen hat kann man nicht behaupten. Erstes Drittel die ersten 10 Minuten in meinen Augen absolutes DEL2-Rumpelhockey, danach Schwenningen überlegen. Denke daraus geschuldet, dass BHV sehr viele Strafen genommen hat. Das 1-0 war schön herausgespielt. Aber mit 5-3 Überzahl ins 2. Drittel zu gehen und so stümperhaft zum 1-1 überrannt zu werden, peinlich! Keine Chance für Strahlmeier. Irgendwie sind auf beiden Seiten noch ein Tor gefallen. Mehr gibt's dazu nicht zu sagen. Am Ende nach Verlängerung 3-2 gewonnen. Na und. Ich fahr enttäuscht heim. Wenn das die Leistung von VS und BHV ist, dann stehen die letzten 2 Plätze fest. Gegen jedes andere Team wären wir mit mindestens 0-4 dagestanden. Stellungsspiel=Hühnerhaufen; Passspiel=nicht vorhanden. Die blaue Linie wurde nicht spielerisch überwunden, sondern nur überlaufen. Fazit: Das war nix.
×
×
  • Create New...