Jump to content

Larsson86

Fans
  • Gesamte Inhalte

    57
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Larsson86


  • User Group: Fans


  • Rank: 4th Line Grinder


  • Post Count: 57


  • Post Ratio: 0.06


  • Total Rep: 31


  • Joined: 16.07.2016


  • Last Activity:


Clubs

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Larsson86

    Tipps, 3 Stars und Gschmarri zum 20. Spieltag

    Naja... Vielleicht bekommt ja der pfeifende Schiri Punkte gut geschrieben. Wenn er wartet und der andere Schiri trällert...
  2. Larsson86

    [NIT-Abgang] Yasin Ehliz / Calgary Flames

    Also wenn ich an Ehliz Stelle wäre und die Kommentare in diesem Forum vor Augen habe, dann gibt es einen Clup zu dem ich nicht gehe. Lasst doch mal das Gezerre. Vor einem Jahr hat er verlängert, vielleicht vorrangig, weil er sich in Nürnberg aufgehalten hat. Jetzt ist dies nicht der Fall, er ist verglichen mit der Situation von 2017 viel freier in seiner Entscheidung. Ob es nun München wird, Mannheim oder doch Nürnberg - er und sein Berater entscheiden wie es weiter gehen soll und die nächsten Tage wird es bestimmt verkündet. Wird es nicht Nürnberg macht dies den Yasin doch nicht zu einem schlechten Menschen.
  3. Vielleicht täusche ich mich ja, aber soweit ich bisher beobachtet habe wechseln alle Trainer ihre Reihen durch. Woher soll Pokel denn wissen, dass sowas z.B. in Augsburg gut geht und in Straubing ins Auge. Hat man in Straubing keine Profis?
  4. Ihr werdet doch nicht die vergangene Augsburger Saison kopieren? Was da im Sommer zusammen gekauft wurde ist sicherlich nicht die Mannschaft der Zukunft. Dafür sind etliche der Spieler zu alt. Für erst mal eine wirklich gute Saison sollte es für meine Begriffe aber schon reichen. SR ist im meinen Augen auch weiterhin ein Anwärter für die Top10. Das Spiel gestern hatte so gar nichts von einem Heimspiel in SR. Bin dann Ende des 2.Drittel gar eingeschlafen. Da muss einfach mehr Einsatz, mehr Emotionen her. Auch von den Rängen.
  5. Larsson86

    Tipps, 3 Stars und Gschmarri zum 13. Spieltag

    Ob das von den Schiris so gehandhabt wird, stelle ich mal in Frage. Die Scheibe ist drin, folglich wird erst mal das Tor angezeigt. Danach wird die Szene begutachtet und möglicherweise besteht da bereits vor dem Studuim des Videos eine Meinung die der Schiri dann widerlegt haben möchte.
  6. Larsson86

    Tipps, 3 Stars und Gschmarri zum 13. Spieltag

    Heute haben bisher einige Torhüter gut gehalten. Soweit ist nicht der Tag der Stürmer. Aber es laufen ja noch 2 Spiele.
  7. Larsson86

    Tipps, 3 Stars und Gschmarri zum 13. Spieltag

    Darüber müssten schon die "Ingos" einen Thread machen. Normal sollten bei solchen Maßnahmen eindeutige Beweise in Form von Gerichtsurteilen vorliegen. Außer der Tatsache der SV`s weiß ich aber nichts weiter und kann es daher auch nicht beurteilen. Das Spiel finde ich trotzdem komisch. BHV brennt bisher nicht wirklich für einen Sieg und Ingolstadt zeigt sich nicht wirklich als Heimteam.
  8. Larsson86

    Tipps, 3 Stars und Gschmarri zum 13. Spieltag

    1:0 für Ingolstadt. Hätte nicht gedacht in der Partie würde noch ein Tor fallen. Zumindest am TV denkt man die Halle ist ohne Emotionen an diesem Tag.
  9. Mich hat eher die gestrige Aussage von PC über den Verlust von Uli Maurer geschockt. Der wäre doch nach eigener Aussage gern geblieben. Warum also ist er nicht mehr da. Nicht das man sich davon 10 Punkte mehr hätte versprechen können, aber irgendwas an der Sache ist doch nicht wirklich schlüssig.
  10. Als Gesellschfter kann man sowas vielleicht sagen, ein Sportmanager ist letztlich auch nur Arbeitnehmer und sollte sich derartige Äußerungen nach Möglichkeit verkneifen. Allerdings sind die Beschreibungen der Professionalität im Bereich der Schwenninger Geschäftsstelle auch alles andere als Eigenwerbung. Im Bund mit dem Geschmiere eines weit übers Ziel hinausschießenden Redakteurs (Schwenninger Weg als Werbegag) ergibt sich ein extrem trauriges Bild der Wildwings und ihres Umfelds. Bei Eliteprospects suchen Fans nach möglichn Neuzugängen, Manager haben doch andere Möglichkeiten. Da kann man sich ja gleich Rat bei Freimüller holen.
  11. Hallo Blueliner86, ich würde mich nicht zu sehr auf die Aussage von den überbezahlten Deutschen einlassen. Von den deutschen Wild Wings sind sicher ein paar gut bezahlt, weil sie auch Qualität in die Mannschaft bringen. Was das Geld betrifft hat bestimmt der Rückzug von Papst eine Riesenlücke in das Finanzkonzept gerissen. Könnte mir gut vorstellen, dass man deshalb nicht in der Lage war die Abgänge adequat zu ersetzen, bzw. dafür kein finanzielles Risiko eingehen wollte. Man hat vielleicht gehofft die Spieler könnten das System der Vorsaison trotzdem weiter führen. Augenscheinlich reicht dafür aber die Qualität des Kaders nicht mehr. Vielleicht kann ein anderes System was ändern, aber das müsste körperlich deutlich robuster sein. Ob das mit diesem Team bzw. Cortina machbar ist halte ich auch für fraglich. Ich selbst fände auch sehr schade wenn Schwenningen seinen "Weg" verlassen würde. Leider hilft euch das nicht weiter. Momentan bin ich ziemlich fassungslos was da bei euch passiert. Ich kann euch nur ein Eishockeywunder wünschen.
  12. Den Gaudet als Beispiel für Schwenningen zu bringen, finde ich schon äußerst fraglich. Rumrich und Cortina setzen genau das um, was ihre Chefs als Schwenninger Weg vorgeben. So lange also keiner mit ganz viel Geld kommt und die Chefs rauswirft gibt es eigentlich keinen wirklichen Entlassungsgrund für Trainer und Manager.
  13. Larsson86

    Tipps, 3 Stars und Gschmarri zum 9. Spieltag

    Fast so viel Abwehrspieler wie in Iserlohn. Heute ist Tag des offenen Tores
  14. Larsson86

    Tipps, 3 Stars und Gschmarri zum 9. Spieltag

    Wenn der gefoulte Spieler auf die Strafbank geschickt wird, nenne ich das schlicht eine Fehlentscheidung.
  15. Larsson86

    Tipps, 3 Stars und Gschmarri zum 9. Spieltag

    Ingolstadt hatte heute einfach die bessere Mannschaft. Ohne die Fehlentscheidung der Schiris im letzten Drittel hätte vermutlich keinen 2. Treffer für München gegeben. Bei München merkt man schon die Abgänge, außerdem sind wichtige Spieler verletzt.
×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum