Jump to content

Jeez

Members
  • Content Count

    63
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

Jeez does not follow anyone.

About Jeez

Recent Profile Visitors

703 profile views

Mood

  • Eisbären Berlin
  • Currently Feeling Eisbären Berlin
  1. Das stand glaube ich im Morgenpost-Bericht, laut dem ja auch DuPont und Smith noch hier wären. Insofern. Schaun wa mal.
  2. Zähle da auf Anhieb 11 Ausländer. Oder wer bekommt da noch nen deutschen Pass? Wesslau, Hanowski, Genoway?
  3. Absolut nachvollziehbar. Insgesamt zu harmlos und unproduktiv. Lebte in den Playoffs auch durchaus von seinen Nebenleuten. Aber im Gegensatz zu Colin Smith (der kann eigentlich nur lange den Puck halten, um ihn dann zu vertändeln) für manches DEL-Team durchaus nicht uninteressant.
  4. Glückwunsch nach München. Tolle Serie und ein sehr abwechslungsreiches Spiel heute. Insgesamt kein unverdienter Sieg auch heute. Aber es hätte auch anders ausgehen können. Enttäuschtend die Zahl der Gästefans heute. Wahnsinn...
  5. Aubin wurde doch erst vor einigen Tagen in Zürich entlassen. Wäre also frei.
  6. Unsinnig... Dafür dass er vor dem Spiel auf Grund einer leichten Verletzung als fraglich für einen Einsatz galt, ist diese Anfrage von Stefan W. mehr als nur albern und in meinen Augen auch blöd. Dennoch vielen Dank für die wie immer sachgerechte Antwort vom Tom Kanzock.
  7. Mit Bukarts kann man eigentlich nur dann planen, wenn man sich in der Defensive von mindestens einem der ausländischen Verteidiger trennen würde. Richmond ist eigentlich nicht mehr tragbar. Für das Powerplay geholt und dort schon seit über 30 Spielen nicht mehr gespielt...
  8. Jeez

    Louis-Marc Aubry

    Aubry ist wohl der Spieler mit dem höchsten Einsatzniveau im Team der Eisbären. Könnte mir eher vorstellen, dass man lieber einen spielstärkeren Center sucht, um endlich das Powerplay aufwerten zu können. Schade wäre dieser Abgang so oder so.
  9. Tommer hat ja noch Vertag in Rapperswil, erwartet Nachwuchs und wird sich sicher nicht die Chance NLA entgehen lassen wollen. Da dürfte es beiderseits kein Interesse geben.
  10. Vehanen kann ein Faktor werden. An und für sich ist Red Bull München sicher die bessere und talentiertere Mannschaft. Die Chance der Eisbären ist die Torhüterposition (keine Kritik an Aus den Birken) und die Rolle als Underdog. Habe keine große Lust im HF-Thread zu schreiben: Tolle Serie gegen Nürnberg, die so oder so hätte ausgehen können. Hat viel Spaß gemacht. Und es war schön dich zu sehen, Booty.
  11. Vor allem stellt München ja auch ohne die Nationalmannschaftsakteure immer noch eine Mannschaft, die gegen jede andere Mannschaft in der Liga gewinnen kann. Auch wäre es mir neu, dass die Eisbären mit den drei Nationalspielern in Düsseldorf automatisch schon gewonnen hätte oder jetzt ggf. ohne automatisch verliert.
  12. Andere aber schon. Jedenfalls von einem Interesse. Naja, schaun wa mal. Die übrigen Lizenzen wird man anderweitig wohl eh nicht mehr vergeben, so lange sich Vehanen nicht mehr verletzt.
  13. Und nun? Klarer Stockschlag und völlig korrekte zwei Minuten gegen Vehanen. Und was fehlte da nun noch? Dummes Gequatsche, bzw. neuer Standard hier scheinbar. Stockschlag ohne Verletzungsfolge sind halt zwei Minuten wegen Stockschlags.
×
×
  • Create New...