Jump to content

Brinki10

Members
  • Content Count

    482
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

Brinki10 does not follow anyone.

About Brinki10

  • Rank
    Body Checker

Recent Profile Visitors

1,272 profile views

Mood

  • Iserlohn Roosters
  • Currently Feeling Iserlohn Roosters
  1. https://iserlohn-roosters.de/2019/06/26/jim-midgley-wird-neuer-assistenztrainer/
  2. Gestern war die Premiere des Films. https://iserlohn-roosters.de/2019/06/06/premiere-der-eishoelle/ Den Film kann jeder käuflich erwerben, hier der Link dazu: http://www.eishoelle.com/shop.html
  3. An Verteidiger wird nichts mehr kommen, an Sturm denk ich Auch nicht mehr. Außerdem hat man noch U23 Spieler.
  4. „Wir werden einen Pool von etwa zwölf Talenten haben und nach der Vorbereitung entscheiden, für welchen Verein wie sie lizensieren“, erläuterte Manager Christian Hommel. Fleischer und Buschmann gehören dazu. https://t.co/AFlYJl2YC7
  5. Erik Buschmann kommt aus Duisburg Zweiter Neuzugang des Tages ist der 20 Jahre alte Erik Buschmann. Der in Moers geborene Verteidiger, der in Krefeld ausgebildet wurde, kommt vom Oberligisten aus Duisburg an den Seilersee. Auch er spielte eine U18-WM für Deutschland, verbrachte eine Saison in einer nordamerikanischen Nachwuchsliga. Christian Hommel: „Erik hat schon auf Profiniveau gespielt und gute Eindrücke hinterlassen. Er wird in unserem Kooperations-System die Chance auf viel Eiszeit bekommen. Wo er am Ende die Saison verbringt, bleibt abzuwarten. Zunächst gilt: Auch mit ihm glauben wir ein echtes Talent gefunden zu haben, das in Zukunft die Qualität besitzt in der DEL Fuß zu fassen.“ IEC.de
  6. Roosters holen Eigengewächs Tim Fleischer zurück an den Seilersee Neben den neuen Kooperationen haben die Iserlohn Roosters auch die Verpflichtung von Nachwuchstalent Tim Fleischer bekannt gegeben. Der 18 Jahre alte Stürmer kehrt nach einem Jahr bei den Hamilton Bulldogs aus der kanadischen Juniorenliga OHL zurück an den Iserlohner Seilersee. Er unterzeichnete einen mehrjährigen Vertrag. „Ich kenne Tim seit vielen Jahren, weiß um seinen Charakter und bin sehr froh, ein solch herausragendes sportliches Talent für den Seilersee zurückgewinnen zu können. Trotz Draftchance hat sich Tim ganz bewusst entschieden, Nordamerika zu verlassen und seine Karriere bei uns fortzusetzen. Ich traue ihm zu, schnell den Durchbruch zu schaffen, auch wenn er sicherlich noch viel lernen muss“, so Christian Hommel. IEC.de
  7. Es kommen noch 3Stürmer 1Verteidiger nach Iserlohn, davon 2AL. von den 2Deutschen ist kein bettauer dabei.
  8. Einfach mal Oleary, Palm und Hommel mal vertrauen, die wissen schon was sie tun. Das Konzept ist langfristig ausgelegt nicht nur auf nächste Saison. Die zeiten von Mende und seine möchtegern Stars sind am Seilersee vorbei. Ab nächster Saison herrscht ein anderer Wind.
×
×
  • Create New...