Jump to content

Hockey

Members
  • Gesamte Inhalte

    183
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Following 0 members

Hockey does not follow anyone.

Über Hockey

  • Rang
    core_member_rank_11
  • Geburtstag 10.01.1973

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Es geht nicht um falsche Entscheidungen der Schiris, es geht darum, dass zumindest ich dieses Diving beim hockey nicht sehen möchte - schon gar nicht in den POs.
  2. Also McKiernan war tatsächlich zum fremdschämen. Wird ihm und DD aber egal sein.
  3. Man muss neidlos anerkennen, dass Mannheim mindestens eine Klasse besser ist. Ich sehe nicht, dass Nürnberg auch nur ein Spiel in dieser Serie gewinnen könnte.
  4. Zustimmung. So was pfeife ich nicht in den POs.
  5. Das ist natürlich so. Da braucht wirklich keiner mit dem Finger auf andere zu zeigen.
  6. Ich würde dir Recht geben, wenn Acolatse bisher in erster Linie dadurch aufgefallen wäre, eigene Spieler zu schützen, die zuvor angegangen wurden.
  7. So oft wie Acolatse dem Team geschadet hat, sehe ich das eher als Vorteil.
  8. Gab es 2019 eigentlich ein schlechteres Team als Düsseldorf? Ich kann mir nicht vorstellen, dass die in den POS dann plötzlich wieder den Schalter umlegen können. Zwar haben die Augsburger auswärts auch so ihr Probleme, trotzdem tippe ich ein 4:2 für AUG.
  9. Bei der Hageraktion war ja die Argumentation "Check mit dem Knie" und nicht "Check gegen das Knie des Gegenspielers". Ich finde das zwar auch bekloppt, aber das wurde so von den sportlichen Leitern aller Clubs so beschlossen.
  10. Und das vollkommen zu Recht. Unglaublich dumme Aktion, die Straubing in dem Spiel gegen Ingolstadt auf die Verliererstrasse gebracht hat. Acolatse ist halt leider die Sorte Spieler, die nicht klug genug ist, sich im entscheidenden Augenblick auch mal zurück halten zu können. Die Serie sehe ich sehr knapp. Auf Grund des Heimvorteils sage ich 2:1 für Straubing.
  11. Nachdem es nun endgültig in die heiße Phase geht, ein wenig Zahlenspielerei. Zunächst einmal geht es für mich nur noch um die Plätze 4-7, da ich weder glaube, dass die DEG noch so weit abrutscht, noch dass Straubing da noch heran kommt. Die Ausgangslage: 04 Kölner Haie 73P: 2H 7A 05 Augsburger Panther 71P: 6H 3A 06 Pinguins Bremerhaven 70P: 4H 5A 07 ERC Ingolstadt 70P: 5H 4A Bemerkenswert ist das Ungleichgewicht bei Köln zwischen Heim und Auswärts und andersherum bei Augsburg das deutliche Heimspiel-Plus. Legt man die bisher erreichten Punkte pro H/A-Spiel an, kommt folgendes dabei heraus: Kölner Haie 15,52P Augsburger Panther 16,56P Pinguins Bremerhaven 14,43P ERC Ingolstadt 14,85P Das würde diese Endtabelle bedeuten(inklusive Auf- und Abrundung): 04 Kölner Haie 89P 05 Augsburger Panther 88P 06 ERC Ingolstadt 85P 07 Pinguins Bremerhaven 84P Bzw. ohne Rundung: 04 Kölner Haie 88P 05 Augsburger Panther 87P 06 ERC Ingolstadt 84P 07 Pinguins Bremerhaven 84P Fazit: Zwischen Ingolstadt und Bremerhaven gibt es ein Kopf-an-Kopf-Rennen um Platz 6.
  12. Ist bei Düsseldorf ist in der Verteidigung aktuell jemand verletzt oder vollkommen außer Form?
×
×
  • Neu erstellen...