Jump to content

Hockey

Members
  • Content Count

    284
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

Hockey does not follow anyone.

About Hockey

  • Rank
    Face Breaker
  • Birthday 01/10/1973

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Blöd gelaufen für die Schweden, die sich sogar 2x untereinander gegenüberstehen. Wobei 5 mögliche schwedische Teams im Viertelfinale wären ja auch Banane gewesen.
  2. Naja bei Combs ist es halt ähnlich wie bei z.B. MacQueen: Nach vorne hui, nach hinten pfui.
  3. Straubing - München 3:0 Mannheim - Augsburg 0:2 Düsseldorf - Berlin 4:1 Krefeld - Wolfsburg 3:2 Köln - Schwenningen 5:1 Iserlohn - Ingolstadt 4:2 Nürnberg - Bremerhaven 0:1
  4. Vergiss es. Unser Haus-und-Hof-Troll hat mehrfach bewiesen, dass er das nicht kann und will. Ob es nun Greilinger war oder seine mehrfachen "Schütz spielt zum Zeitpunkt X" oder sonstwas. Vollkommen sinnlos. Gäbe es den Ausdruck "fakenews" nicht, es müsste "stephan" heißen. An seinen Beiträgen ist nichts positiv. Niemals. Wenn es nach mir ginge, sollte man "stephan" in ein spezielles Unterforum stecken, wo ihm ein paar bots für seinen fortwährenden Unsinn virtuell auf die Schulter klopfen.
  5. Die DEL will uns einfach nicht!! War ja klar, dass immer die großen Clubs begünstigt werden!!!einself! Ich hoffe, dass mal einer unserer Gesellschafter einen offenen Brief schreibt! Also ich finde es echt einen Skandal wie immer wieder die Kleinen wie Strau....ooops
  6. Kannst du dir gerne noch mal ansehen. Für mich klar sicher in der Fanghand und das gefühlt eine Ewigkeit, da habe ich schon sehr, sehr viele deutlich schnellere Pfiffe vernommen.
  7. Irrsinniges Tor gerade für Straubing. Die Schiris machen in meinen Augen zwei Fehler: 1.) Es muss abgepfiffen werden. Endras hatte den Puck eine Ewigkeit sicher, und wenn der Schiri die Scheibe nicht sieht, muss er abpfeifen, zumal das ja auch keine furchtbar unübersichtliche Situation war. 2.) Der anschließende Videobeweis war mMn. gar nicht zulässig.
  8. Na denen in Augsburg war halt zunächst an der läuferischen Ausbildung gelegen. Das war sehr vorrausschauend, wird doch der läuferische Aspekt im modernen Hockey immer wichtiger. Und die Eishockeygeschichte von München ist eine Geschichte voller Mißverständnisse...
  9. Verstehe ehrlich gesagt deine Kategorisierung der einzelnen Vereine in "große Tradition", "alte Traditionsvereine" oder "weniger Tradition" nicht bzw. halte ich das für ziemlichen subjektiven Unsinn. Gut, ich kann mit Wolfsburg auch nicht viel anfangen, das war es dann aber auch schon. Und Iserlohn und Bremerhaven als "leere Hülle" zu bezeichnen...dafür bekommst du noch Prügel von ein paar Usern hier €: schon passiert Und überhaupt wäre dann aus Augsburger Sicht alles andere eine leere Hülle, auch diese komischen Schwenniger. 1904...pffft 20. Jahrhundert. Lächerlich.
  10. Exakt. Der Großteil der User hier weiß wie man "Tellerrand" buchstabiert. Das findet man in keinem Vereinsforum und schon gar nicht auf FB.
  11. Aus der Ferne betrachtet war das ein "Aufs-Mail-fliegen" mit Ansage. Aber so läuft das meistens mit solchen Sonnengöttern wie Ponomarev, zumal es ja die Vorgeschichte in Düsseldorf gab.
  12. Unfassbar, dass der Blödsinn unseres Board-Trolls schon wieder nicht eingetroffen ist. Surprise, surprise.
×
×
  • Create New...