Jump to content

AlterSchwede

Members
  • Content Count

    307
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

AlterSchwede does not follow anyone.

About AlterSchwede

  • Rank
    Center Ice Skater
  • Birthday 05/16/1968

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Mood

  • Red Bull München
  • Currently Feeling Red Bull München
  1. Da ich neutral bin und mir das vollkommen egal ist, wo der Danner spielt, wird das hier wohl korrekt sein ;)
  2. Passender Kommentar zu Kreutzers Gejammer: http://www.shorthandednews.de/das-falsche-gejammer-ueber-die-u23-regel/
  3. Kaisler wechselt nach Crimmitschau. Inkl. Zitterbart nur noch 8 Verteidiger im Kader. Ich schätze, da kommt noch einer... http://www.eispiraten-crimmitschau.de/content/hagen-kaisler-wird-ein-eispirat/
  4. Nein, warum auch? Insbesondere, weil die neue Bande auch noch niedriger ist, als die alte: Da sollte die Sicht eigentlich von überall her sogar besser werden.
  5. Der Kaisler ist auch noch da. Er hat zwar letzte Saison verletzungsbedingt gar nicht bei uns gespielt und nur 16 Spiele regulär + 18 in der Relegation in Garmisch. Aber ich denke, auf ihn wird man auch setzen. Damit bist auch bei 9 Verteidigern. Und wenn du den jungen Spielern wie Quaas und Kaisler immer wieder eine AL vor die Nase setzt, wird das auch nix mit der Entwicklung. Winkler hat bereits letztes Jahr betont, dass man unbedingt die Talente aus der Akademie einbauen will. Sonst macht die ganze Ausbildung dort ja irgendwie auch keinen Sinn.
  6. Öhmm... Nö. Der von mir zitierte User schreibt explizit: "J.J.Peterka wird der EHC nicht halten können". Und das wiederum verführt den User ... dazu, danach zu fragen, ob das jetzt die offizielle Münchner Kaderpolitik ist. Und dagegen wehre ich mich einfach ein wenig. Insbesondere, wenn man sich die Einsatzzeiten der Jungspunde letzte Saison anschaut. Kommt halt immer drauf an, ob man noch ein "Alternativ könnte er ja auch..." hinterherschiebt. Ganz großes Kino. Macht ihr euch mal Gedanken um Peterka und Schütz, ich denk lieber über Mayenschein, Eder und Quaas nach. Die bleiben nämlich eher in der DEL und bringen uns voran.
  7. Was ich verstanden habe oder nicht, würde ich dich doch bitten, mir zu überlassen :D Was ich aber nicht so wirklich mag, ist seine eigene Meinung/Vorstellung etc. in einem Internetforum als Tatsache hinzustellen, so dass der eine oder andere darauf reinfällt und das für bare Münze nimmt (Hier speziell der Satz "J.J.Peterka wird der EHC nicht halten können, glaube nicht, daß Peterka auf Dauer SCR Oberliga spielen will. Lieber geht er nach NA, wo er gefordert wird und sich weiterentwickeln kann.") Schreibt der User: "Sollte Peterka fast nur Oberliga spielen, könnte ich mir vorstellen, dass er wohl recht schnell woanders anheuern oder gleich nach NA gehen wird..." könnte ich ihm vielleicht sogar zustimmen (auch wenn der JJ sich mMn erstmal ans Erwachsenenhockey gewöhnen sollte, U18 und U19 sind da in CZ weit davon entfernt ...). Aber diese Bestimmtheit, solche Behauptungen in die Welt zu setzen stört mich einfach. Ich kann sowas einigermassen einordnen, aber wie man an der Reaktion von ManU sieht, ist das nicht ganz einfach, bzw. wird von manchen für voll genommen.... Und um nochmal inhaltlich was beizutragen: Wie oben bereits ausgeführt, hat der JJ bisher Czech U18 und U19 (Verein) bzw. U18 und U20 (International) gespielt. Klar ist er ein riesen Talent und hat, wenn alles gut läuft, noch großes vor sich. Aber jetzt muss er erstmal den Schritt vom Junioren- ins Herren-Hockey machen. Der Bub ist 17 und der eine oder andere fordert hier für ihn einen Stammplatz in einem Kader, der um die Meisterschaft mitspielen soll... Meiner Meinung nach (und ja, das ist explizit nur meine Meinung und keine Tatsache :D ) werden sowohl Peterka, als auch Schütz und Zitterbart ihre Einsätze in der DEL bzw. CHL bekommen. Dazu Training hauptsächlich mit dem DEL Team. Und wenn sich der eine oder andere aufdrängt, werden es mehr Einsätze werden. Alles andere wäre (wieder explizit: Meiner Meinung nach ;) ) kontraproduktiv für ihre Entwicklung. Soviel übrigens zum Thema, ich habe den Sinn und Zweck eines Forums nicht verstanden ;)
  8. Was offiziell geplant ist, kann dir von den hier schreibenden niemand sagen, da keiner Einblick in die Köpfe der Trainer hat. Einfach mal abwarten, was passiert und wer wo spielt, liegt halt einigen Usern nicht. Und dann werden eigene Meinungen/Vorstellungen als bereits mehr oder weniger fest stehende Tatsachen verkauft.
  9. https://www.del.org/news/eisbaeren-trainerteam-fuer-die-saison-2019-20-steht/10349?fbclid=IwAR15GdJqWHNV8XpD-3GOVPhkJrMDxekDGXEgmPsN4ZdOKD72jadj0nwFMss Zum Linktitel: Profis am Werk... 🤪
  10. Stimme dir vollkommen zu. Gerade Gross ist dafür bekannt, große Kader bei Laune zu halten und auch wenn einige mal auf der Tribüne sitzen, diese dazu zu bringen Top-Leistung abzuliefern, wenn sie dann wieder in den Kader rutschen. Ich freu mich schon auf das Duell mit euch nächste Saison 🙂 Schön wäre allerdings auch, wenn langsam mal das Gerücht "RedBull München - Ligakrösus" verstummen würde. Der Kader der Mannheimer ist garantiert nicht günstiger als unserer 😉
  11. Wenn man den Deggendorfern glauben darf, ist der Vertrag nicht ausgelaufen, sondern wurde auf Wunsch von Greilinger aufgelöst: "Jetzt löste er seinen eigentlich noch bis 2020 laufenden Vertrag bei den Oberbayern auf, um zu seinen Heimatverein zurückzukehren." Quelle: https://www.dsc-eishockey.de/2018/12/11/der-kreis-schliesst-sich-thomas-greilinger-kehrt-zu-seinem-stammvereinzurueck/ Welche Bedingungen nun bei dieser Vertragsauflösung zum Tragen gekommen sind und welche Bedingungen da im Auflösungsvertrag stehen, kann wohl niemand von uns (ausser stephan vielleicht 😄 ) beurteilen.
×
×
  • Create New...