Jump to content

Sergio Martin Miller

Members
  • Content Count

    1,111
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

Sergio Martin Miller last won the day on August 29

Sergio Martin Miller had the most liked content!

Following 0 members

Sergio Martin Miller does not follow anyone.

 
15

My Team

Nürnberg Ice Tigers

About Sergio Martin Miller

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Mood

  • Nürnberg Ice Tigers
  • Currently Feeling Nürnberg Ice Tigers
  1. Das geht runter wie Öl, was? Ich gönne es Euch, genießt es, so lange es dauern mag
  2. Es ist doch einfach nur super fürs deutsche Eishockey. Natürlich wäre es mehr als wünschenswert, wenn jeder Standort so viel für die Nachwuchsförderung tun könnte bzw. Würde. Man muss auch Mal sehen was für einen positiven Imageeffekt das alles haben kann bzw. Hat, wenn es ins entsprechende Licht gerückt wird (allgemein durch die Presse und natürlich auch durch die herausragenden Leistungen der Jungs). Hut ab und bitte weiter- und nachmachen
  3. Als siebter Verteidiger mMn vor Bender, der in den ersten beiden Spielen einige leichtsinnige Aktionen hatte. Da war wirth konzentrierter und hat's unkompliziert gehalten Sollte unbedingt spielen,der kann sich gut entwickeln.
  4. Was habt ihr denn? Der sieht doch aus wie immer ?!
  5. Man erkennt einen Plan und Struktur und den Willen, schnell zu spielen (was manchmal noch nicht ganz so hinhaut). Zug zu Tor, Abschluss suchen, net lang rumspielen. Sehr laufintensiv und kraftraubend, gefällt mir aber sehr gut. Ich denke, daran können wir noch viel Freude haben. Variabilität brauchts noch, aber auch da hat man heut schon Anpassungen gesehen. Sehr auffällig fand ich heute Schwartz, und zwar vor allem in der Rückwärtsbewegung. Machte nen tollen Job. Aber das waren jetzt zwei Spiele, mal sehen, wie es nach 10-15 aussieht. Aber wie gesagt, es ist ein Plan erkennbar.
  6. Hat Schütz jetzt eigentlich gespielt? Also Eishockey mein ich
  7. Ich hatte eigentlich erwartet, dass wir die Hucke voll kriegen. Aber weit gefehlt. Ohne das jetzt über zu bewerten, aber man erkennt System, da ist Geschwindigkeit und auch einige richtig gut Druckphasen., immerhin gegen Mannheim. Wenn das System durchgezogen wird und im Powerplay noch etwas mehr Varianz reinkommt, dann kommen wir an unsere Punkte.
  8. Joachim Ramoser und Austin Cangelosi sind rechtzeitig fit geworden. Deshalb bringen die Ice Tigers zumindest elf Stürmer und sechs Verteidiger aufs Eis. Lt. Ticker
  9. Schaller Immobilien neuer Premiumpartner Kurz vor dem heutigen Heimspielauftakt gegen den amtierenden Deutschen Meister aus Mannheim können die Ice Tigers schon einen großen Erfolg verbuchen. Mit dem heutigen Freitag wird Norbert Schaller Immobilien sein Engagement beim DEL-Gründungsmitglied deutlich erhöhen und ab sofort als Premiumpartner im Tigerkäfig auftreten. „Was hier in den letzten Monaten entstanden ist, habe ich in dieser Form noch nicht erlebt. Wie die Ice Tigers es geschafft haben, auch aus uns Sponsoren ein echtes Team zu formen, ist großartig“, sagt Norbert Schaller, Geschäftsführer des wahrscheinlich bekanntesten Nürnberger Makler-Büros und ergänzt: „Neben der immensen Steigerung der Bekanntheit unserer Marke und den wirklich guten Netzwerk-Möglichkeiten, macht es meiner Familie und meinen Mitarbeitern einfach sehr großen Spaß mit unseren Jungs zu feiern aber auch zu leiden.“ „Die Entwicklung von SCHALLER IMMOBILIEN bei den Ice Tigers ist für jeden Profisport-Club im Bereich Sponsoring das Beste was ihm passieren kann. Vor zwei Jahren als Businesspartner gestartet, steht das Unternehmen jetzt im Premium-Segment und damit auf der dritthöchsten Stufe. Aus der professionellen Zusammenarbeit ist eine Freundschaft entstanden, die ich sehr schätze“, meint Wolfgang Gastner, Geschäftsführer der Ice Tigers. https://www.icetigers.de/sponsoren/schaller-immobilien-neuer-premiumpartner/
  10. - die ersten 5+SD gehen an Schwenningen - bei NIT - MAN fallen 13 Tore - München verliert in Augsburg - WOB - SWW wollen grade mal 1500 Zuschauer im Stadion sehen - es gibt mindestens eine krasse Fehlentscheidung der Refs
  11. Sicherlich ist Mannheim nicht der Maßstab, aber gleich mal zu Saisonbeginn "untergehen" wäre sicherlich nicht gerade gut fürs Gemüt. Aber gegen Mannheim ist ja immer Motivation drin
×
×
  • Create New...