Jump to content

Hockeymen24

Members
  • Content Count

    119
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

Hockeymen24 does not follow anyone.

About Hockeymen24

  • Rank
    The Big Zamboni
  • Birthday 11/27/1990

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ohne irgendwas zu wissen sagt mir mein Gefühl das er einen neuen Vertrag bei uns unterschreibt / unterschrieben hat 😉 ist auch glaube ich zurzeit noch in Straubing evtl. wegen Vertragsgespräche? 😉
  2. Also wenn so ein Spielertyp (auch wenn ich es nicht glaube) wirklich Interesse zeigt nach SR zu wechseln, verstehe ich nicht wie man den am Pulverturm für (!) die Tigers nicht spielen sehen möchte. Nix für ungut 😉 aber das wär mal ne richtige Granate für Straubing. "Satt" kommt er mir bei "Minga" nicht vor. Ist meine Meinung 🙂
  3. War nur so ein Gedanke von mir - ob es sich umsetzen lässt kann ich leider auch nicht genau sagen. Mit einem Try-out oder halt einen "befristeten" neuen Vertrag der sich automatisch verlängert wenn man sieht das die Verletzung zu 100% auskuriert ist, wäre man natürlich bestens abgesichert. Hatte den nicht auch mal Madaisky bei uns? 🤔 kann mich aber auch täuschen 😉 Ob dann der Spieler selbst so einen Vertrag unterschreibt steht natürlich auf einen anderen Blatt 😉
  4. Unsere Verantwortlichen (Dunham, Pokel/Leask) werden mit Sicherheit mit den jeweiligen Ärzten in Verbindung und regelmäßigen Austausch sein um das "Risiko" einzuschätzen und sich über den Krankheitsverlauf zu informieren 😉 Evtl gibts ja für Heard auch einen Art "Try-Out Vertrag" um auf Nummer sicher zu gehen.
  5. "Acolatse wird in der Folge von Buchwieser von Ranford getrennt" ?? made my day. Die haben sich das Video schon genau angesehen oder? Würde an Stelle der Tigers Einspruch einlegen. Unfassbar das kein Berliner eine Strafe bekommen hat. Gut das ich mehr NHL-Hockey als DEL schaue weil die Liga immer peinlicher wird. Bekannte von mir (Österreicher und US-Amerikaner) lachen sich schlapp das diese Szenen überhaupt so diskutiert wird. Max 2 Spiele Sperre (wenn sich Herr Boos schon wichtig machen will) und gut ists. Dann sparen wir uns künftig die Fights weil sich eh keiner mehr traut einen zu machen weil er gesperrt wird. Klar am Boden liegende Spieler schlagen geht gar nicht aber ich mein wenn man sich mal einige Fights ansieht kommt es doch oft vor das jemand den "Halt" verliert und es am Boden weitergeht bzw mal noch die Faust kommt. Das sind Sekündchen im Fight wenn man noch voller "Adrenalin" ist. Das von Heard geht zu weit keine Frage aber 3 Spiele Sperre + Geldstrafe und der Buchwieser bekommt nix? Ich habe seit dem Dienstag Spiel von so vielen Leuten gehört die nix mit der Sportart zu tun haben "Lasst uns mal wieder ins Hockey gehen, da ist was geboten" und es stimmt das ist Eishockey! Aber dann weinen sie in der DEL wieder weil jedes Jahr die Zuschauer rückgängig werden und man keine "neuen" Fans gewinnt. Lächerliches Urteil! Lächerlich weil nur Spieler von SR Sperren bekommen!
  6. Gähhhnn...da ist sie wieder die Berliner Arroganz ? (spricht nicht für alle Berliner!)
  7. Unfassbar wie man hier so eine Szene diskutieren kann ? @kalti @frb wenn Spieler auf am Boden liegende Spieler einschlagen geht gar nicht, bin ich bei euch! Aber wenn man eure Posts so liest sollte man am besten zum Schach spielen gehen. Sorry! Passieren solche Szenen in der NHL oder sonstwo wird da nach dem Spiel nix mehr diskutiert. Habe letztes Jahr einige Spiele in Österreich ansehen dürfen die lachen sich schlapp über diese Szene! "Wie kann man stolz auf eure Prügelknaben sein" - so Spieler wie Heard und Acolatse lassen das Stadion kochen und lassen sich nix gefallen! Rütteln ihr Team wach und zeigen Reaktionen! Auch wenn es gestern etwas übertrieben war sind mir so Typen tausendmal lieber als ein Buchwieser der nur eine große Klappe hat. Wir sind im EISHOCKEY und nicht im Fußball oder Ballett. Und bei Spieler jetzt langfristige Sperren fordern..sorry ? die Strafen sind richtig ausgesprochen worden und gut ists.Acolatse ist am Freitag jetzt eh gesperrt! In Zukunft wird es sonst keine Fights mehr geben weil sich keiner mehr traut weil man Angst haben muss gesperrt zu werden Nix für ungut!
  8. Gut die Schläge gegen am Boden liegende Spieler gehören sich absolut nicht...aber sonst gehört das doch zum Eishockey dazu! Ist doch super wenn mal Härte ins Spiel kommt! Wir sind ja nicht im Ballett und mir is so ein Typ wie Acolatse oder Heard 1000x lieber als ein Pinner der nur "provoziert" und in den meisten Fällen sich vom Acker macht wenns mal hart kommt.. Will man jetzt bei jeder Schlägerei Strafen nachträglich vergeben? Dann können wir uns bald Popcorn kaufen und zum Eiskunstlauf gehen weil sich keiner mehr traut...Strafen sind richtig ausgesprochen worden heute und gut ists....
  9. Egal von mir aus haben die anderen Mannschaften jedesmal ihr schwächstes Saisonspiel gegen uns solange wir die 3 Punkte am Ende immer holen??
  10. Jo jetzt geht den Tigers nach den ganzen Strafen die Kraft aus...verdienter Ausgleich für die DEG. Hoffe man kann den 1-Tore Vorsprung irgendwie über die Zeit retten...
  11. Da keiner von den Düsseldorfer will, sollte er aber jetzt dann runter vom Gas sonst schießt man sich mit den ganzen Strafzeiten noch ein Eigentor!!!! Vorallem wären heute 3 Punkte mehr als drin...sollte man nicht mit "dummen" Strafen kaputt machen.
  12. Achso ok ?? war für mich unhaltbar, richtiger Hammer unter die Latte genau auf Schulterhöhe ? zweiter Gegentreffer genau in den Winkel und drittes Gegentor (leider ?) klasse abgefälscht
  13. Zatkoff unsicher? Bei welchen Aktionen? ? bei allen 3 Gegentreffer keine Chance...
×
×
  • Create New...