Jump to content

Eismaschine

Fans
  • Gesamte Inhalte

    278
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Eismaschine

  • Rang
    Defender-Pylon
  • Geburtstag 05.08.1992 (26 years old)

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Mood

  • Schwenninger Wild Wings
  • Ich bin Fan von Schwenninger Wild Wings
  1. Ich meine, dass der Spieleretat meist etwa 60% vom Gesamtetat beträgt.
  2. Also Rassismus würde ich da nun wirklich nicht unterstellen wollen, wenn Bremerhaven kritisiert wird. Mit den Personen selbst hat das doch gar nichts zu tun, es ist rein sportlicher Natur. Ansonsten bin ich voll bei dir. Hat ein Mensch einen deutschen Pass, ist er zurecht Deutscher, daran ist dann nichts verwerflich, wenn er Eishockey spielt.
  3. Eismaschine

    Kaderplanung 2018 / 2019 München

    Zu 1: Ok, dann war es natürlich durchaus absehbar, dass er so oder so nicht mehr in München (der DEL) gewesen wäre. Ich hoffe ja, dass er auch nicht mehr so schnell nach Europa kommt, momentan sieht es ja richtig gut aus. Durch die Begrenzung der gesamten AL in der Saison, sind die Lizenzen natürlich auch wertvoll. In der DEL2 kann man ja die Ausländer so oft man will austauschen oder Spieler ausprobieren oder nur für kurze Zeiträume holen.
  4. Eismaschine

    Kaderplanung 2018 / 2019 München

    Naja, die Frage ist ja auch, wann es klar war, dass Kahun geht. Schon früher (und dann KHL, SHL oder NLA) oder erst später nach Olympia (und dann eben NHL). Ich hab jetzt nictäht im Kopf, wie es zeitlich ablief, aber vielleicht hätte man sich bei Flaake oder Pinizzotto auch anderst entschieden, hätte mam gewusst, dass Macek auch geht.
  5. Genau, ich denke auch, dass er bei allen genannten Kandidaten (Berlin, Mannheim, München, Köln) und eben Nürnberg sehr gut verdienen würde.
  6. Das Gehalt spielt sicherlich auch immer eine Rolle, was aber ja nicht ausschließt, dass er woanders nicht mehr verdienen könnte, ggf. wenn noch etwas gepokert wird. Vielleicht stimmt eben auch das berühmte Gesamtpaket oder Pföderl findet Berlin als Lebensmittelpunkt reizvoll.
  7. Eismaschine

    (SERC Gerücht) Neuer AL

    Conner McDavid, Sidney Crosby, Alex Ovechkin, Leon Draisaitl, P. K. Subban ( vielleicht bringt er ja seine bessere Hälfte mit ) und für die finnische Linie Patrik Laine Reicht das so, oder brauchts die Links?
  8. Acton war ja bei uns gefühlt nur drei Mal kurz zum Trinken draußen, aber klar, diese Spielsituationen kosten schon Kraft.
  9. Ich wäre auch jede Wette eingegangen,, dass Acton in Nürnberg da weitermacht, wo er bei uns (Schwenningen) aufgehört hat und ordentlich abliefert. Überrascht mich total, dass es so gar nicht bei ihm läuft. Naja, neben Acton sind eigentlich alle aufgeblüht. Kurth, Schmölz oder auch Rech hatten ihre besten Phasen neben Acton.
  10. Eismaschine

    Yasin Ehliz / Calgary Flames

    Ich kann mir echt nicht vorstellen, dass Ehliz nach Schwenningen kommt
  11. Eismaschine

    Team Eisbären Berlin 2018/2019

    Wäre vielleicht Vehanen eine Option zum Überbrücken? (Kein Gerücht, nur eine Idee, ohne zu wissen, was Vehanen gerade macht, abgesehen davon, dass er seine Karriere beendet hat)
  12. Eismaschine

    Eispiraten Crimmitschau

    Patrick Klöpper ist Neuzugang Nummer drei - Die Eispiraten Crimmitschau haben mit Patrick Klöpper für die kommende DEL2-Saison 2018/19 einen weiteren Angreifer verpflichten können. Der 24-Jährige kommt vom Ligakonkurrenten Kassel Huskies und ist der dritte Neuzugang im Team von Cheftrainer Kim Collins. Klöpper, der bereits für verschiedenste U-Nationalmannschaften Deutschlands nominiert war, kann sowohl die Position des Centers als auch des Außenstürmers begleiten und ist in der Offensive somit variabel einsetzbar. Patrick Klöpper spielte in der abgelaufenen Saison 55 Mal für die Kassel Huskies in der DEL2. Dabei gelangen dem schnellen Stürmer elf Treffer und zwölf Assists. Ausgebildet wurde der Linksschütze in Krefeld, für welche er auch 66 Partien in der DEL bestritt und dabei sechs Tore und eine Vorlage erzielen konnte. Neben seinem zweijährigen Engagement in Bremerhaven (2014 bis 2016), sorgte der technisch starke Offensivmann vor allem bei den Füchsen Duisburg in der Oberliga Nord für Aufsehen, als ihm während der Saison 2016/17 ganze 43 Scorerpunkte gelangen. „Ich freue mich, dass wir Patrick von unserem Konzept in Crimmitschau überzeugen konnten und er unser Angebot angenommen hat“, sagte Ronny Bauer und ergänzte: „Wir gewinnen mit Ihm einen läuferisch und technisch guten Spieler, der unsere Offensive weiter verstärken wird“. (Quelle)
  13. Eismaschine

    Falken Heilbronn

    Eberhardt und Frensel verlängern bei den Falken - Mit Stürmer Markus Eberhardt und Torhüter Leon Frensel werden zwei weitere Spieler ihr Engagement bei den Heilbronner Falken verlängern und auch in der kommenden Saison 18/19 im Falkentrikot auflaufen. Beide Spieler unterzeichneten jeweils einen Vertrag für ein weiteres Jahr. (Quelle)
  14. Eismaschine

    Wölfe Freiburg

    Kapitän Philip Rießle bleibt dem EHC Freiburg treu - Philip Rießle ist für den EHC Freiburg mehr als ein solider Verteidiger: Der 30-Jährige amtiert bereits seit 2013 als Mannschaftskapitän und verkörpert die DNA des DEL2-Clubs von der Dreisam. Er geht voran, zeigt Flagge – und wird dies auch weiterhin tun: Der gebürtige Waldkircher unterzeichnete bei den Wölfen einen neuen Vertrag für die Saison 2018/19. (Quelle)
×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum