Jump to content

Eismaschine

Members
  • Content Count

    350
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

Eismaschine does not follow anyone.

About Eismaschine

  • Rank
    Kane & Abel
  • Birthday 08/05/1992

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Mood

  • Schwenningen Wild Wings
  • Currently Feeling Schwenningen Wild Wings
  1. In Schwenningen steht der Kader, da wird nichts mehr passieren.
  2. Ich würde München - Garmisch und Berlin -Lausitz (bzw. Crimmitschau/Dresden) auf jeden Fall auch noch als erfolgreich ansehen. Aber auch da hat es eher was von Farmteams. Auf einzelne Saisons gesehen findet man sicher noch das ein oder andere Beispiel, z.B. Köln die letzten beiden Jahre. Auffällig ist, dass es eher die Teams sind, die zu den Top-Teams der DEL (bzw. zu den finanzkräftigen Teams) gehören. Die brauchen die Spieler selbst nicht (so oft) und können sie über längere Zeiträume oder Wochen zum Kooperationspartner schicken. Wenn Schwenningen das mal gemacht hat, waren das ja Spieler, die eigentlich nicht wirklich für die DEL in Betracht kamen (Hynes, Mund).
  3. Würde doch passen. Wenn ihn dann sein Bruder in München besucht, kann sich dessen Freundin mit dem Seidenberg treffen. So als Olympia-Buddys.
  4. Richtig. Da ich zu der Theorie die gleiche Meinung habe wie du, habe ich mal google bemüht und auf der Homepage von ISA (Hassan/Bühler) keinen Schwenninger gefunden, es hieß aber ja hier im Forum öfters, dass Strahlmeier und Sacher dort sind. Eine vollständige Spielerübersicht gibt es dort nicht, aber eben den Link zum Partner und so zu MacQueen. Alles weitere entzieht sich meiner Kenntnis und bedarf - wenn man was findet - mehr als fünf Minuten google.
  5. Im esbg-Forum wird aus Freiburger Richtung eine Kooperation zwischen Freiburg und Schwenningen ins Gespräch gebracht. Anscheinend muss dazu was in der EHN stehen, hat die jemand zur Hand? Irgendwie kann ich mir das nicht so recht vorstellen, hätte fest mit VS - RV - Lindau gerechnet. Zumal man mit Freiburg ja zuletzt nicht mehr zufrieden war (lief die Nachwuchskooperation eigentlich weiter?), aber die Vorzeichen haben sich ja mit Thompson und dem neuen Freiburger Trainer Russell (Engländer) etwas geändert. Wie zufrieden man jeweils mit der letztjährigen Koop in VS bzw. RV ist, weiß ich zudem nicht.
  6. Im Text steht ja, dass er für Riesersee gedacht ist: "Der junge Verteidiger wird wohl zunächst im Münchner Farmteam beim SC Riessersee in der Oberliga auflaufen." (Quelle EHN)
  7. Jap, dauert meist ewig und hängt sich manchmal auf (Android 8, S7).
  8. Schade um Grubauer (wenn Niederberger nicht toll halten würde, könnte man von verzockt sprechen) und vorallem Seider. Bin gespannt, wie sie sich heute präsentieren. Gegen die USA sahen wir ja schon öfters gut aus. Wenn es gut läuft, kann man vielleicht was mitnehmen. Wenn es schlecht läuft, wartet nach drei krachenden Niederlagen dann Russland (Viertelfinale war und muss das Ziel sein, alles andere wäre sowieso Zugabe).
  9. Strahlmeier und Sacher wurden ja schon einige Male genannt, dazu ist MacQueen bei deren Partner-Agentur Maloney Thompson (mehrere Spieler wie Kühnhackl und Plachta sind auf beiden Seiten als Referenz aufgeführt). Weitere Schwenninger werden nicht aufgeführt, allerdings auch nicht Strahlmeier und Sacher, also dürfte dies nichts heißen.
  10. @Slot S.W.W.1988 @Bassen#64 Sorry, hatte den Bauhaus-Post als ersten neuen Post angezeigt bekommen. Dann ist natürlich kalter Kaffee.
  11. Mit der Aufstellung kannst du aber dann nur 5 Verteidiger plus Bassen einsetzen.
  12. Es ist sicherlich denkbar, aber Strahlmeier war gerüchteweise schon letzte Saison wahrscheinlich bei Mannheim, Berlin oder einem anderen Großen. Das wird man dann sehen.
  13. Unser Co ist ja auch noch nicht so lange weg.
  14. So alleine bist du da bestimmt nicht. Ich brauch auch Emotionen und Typen auf dem Eis. Die letzten Saisons haben keinen Spaß gemacht, auch die erfolgreiche nicht. Aber gerade steigt die Vorfreude wieder.
×
×
  • Create New...