Jump to content

hafehr56

Fans
  • Gesamte Inhalte

    23
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über hafehr56


  • User Group: Fans


  • Rank: Rookie


  • Post Count: 23


  • Post Ratio: 0.00


  • Total Rep: 21


  • Joined: 14.10.2017


  • Last Activity:


Clubs

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. hafehr56

    Tipps, 3 Stars und Gschmarri zum 21. Spieltag

    Komisch, das haben die Ingolstädter am Freitag auch gesagt! Hört sich irgendwie arrogant an. "Ein Gegner spielt immer so gut, wie man ihn lässt."
  2. Weil eigentlich, der einzige Inhalt von Professors posts die Entlassung des Trainers wegen Reihenumstellungen, möglichst vor der D-Cup-Pause, war! Dafür wird´s jetzt eng, aber vielleicht gibt´s ja noch eine zweistellige Nierderlage am Sonntag. Dann klappt´s vielleicht doch noch!
  3. Hallloooo Eishockey-Professor, wo bleibt Ihr Statement? Der Sieg passt wohl nicht ins Bild?!?
  4. Etz muaßt no a Spui warten. Is da sicher zuwider!
  5. Bin ganz Deiner Meinung - und dann noch solche wie der "Eishockey-Professor", scheinbar nur mal schnell Mitglied geworden, um den Trainer abzuschießen! Lachhaft und ein Ärgernis zugleich!
  6. Sorry, aber er ist der Trainer und muss das Ganze sachlich und ruhig in der Öffentlichkeit kommentieren. Drauf los schimpfen und vielleicht sogar einzelne Spieler kritisieren etc. wäre nicht hilfreich. Er muß professionell arbeiten und kann nicht wie Einzelne auf facebook, oder diversen Foren einfach mal einen raushauen und sich abreagieren! Die wahre Arbeit passiert ohnehin nicht vor den Augen der (sozialen) Medien und das ist gut so!
  7. Wer soweit in die Zukunft schaut, läuft Gefahr zu stolpern! Lieber jetzt bald mal wieder ein (Heim)spiel gewinnen, am besten heute oder am Donnerstag. Und dann wäre es gut, wenn die Zuschauerzahlen wieder über 4000 steigen.
  8. hafehr56

    Anklagen gegen ERCI-Fans

    "Abschließend möchten wir nochmal betonen, dass Eishockeyfans in Deutschland friedliche Fans sind. Das belegen nicht nur die Statistiken, sondern auch zahlreiche positive Beispiele aus allen Arenen der DEL." So solle es auch bleiben, deshalb ist eine konsequente Verfolgung erforderlich!
  9. Das habe ich auch so gesehen. Hat mich verwundert und etwas an unseren Freund Yeo erinnert. (Dieser war übrigens im Spiel der Roosters gefühlt an jedem Gegentor beteilgt).
  10. @Nachwuchspapa laß dich ja nicht abschrecken, heute Abend mit deinem filius zu kommen! Das wird ein Super-Erlebnis! Ich gehen nun seit ein paar Jahren fast in jedes Heimspiel. (Sehr) selten gibt es ein paar Deppen, die aber unter sich bleiben. Hatte nie ein schlechtes Gefühl. Jeder kann auch mit seinem Kind jederzeit ins Stadion kommen. Bei eine Stehplatz sollte man halt rechtzeotig da sein, daß der Junge auch was sieht. Lass Dich einfach von den Ordnern beraten!
×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum