Jump to content

Warrior

Fans
  • Gesamte Inhalte

    222
  • Avg. Content Per Day

    1,05
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1
127/2000

Über Warrior

  • Rang
    Cherry Picker
  • Geburtstag 02.06.1971 (47 years old)

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich bin offenbar der Einzige, der lieber Glässl statt Jobke sehen würde. Und dazu noch einen ordentlichen AL Verteidiger und um Pokel seinem Wunsch nach Size gerecht zu werden: Taylor Doherty
  2. Warrior

    Spielplan 2018 2019

    "Kaum .... was gegen uns gerissen"
  3. Warrior

    Spielplan 2018 2019

    Du warst letzte Saison länger krank, oder? 26.01.18, 19:30 Straubing Tigers - ERC Ingolstadt 5 : 2 (3 : 1) (1 : 1) (1 : 0) 44. Spieltag 01.12.17, 19:30 ERC Ingolstadt - Straubing Tigers 3 : 6 (0 : 1) (2 : 1) (1 : 4) 27. Spieltag 29.10.17, 16:30 Straubing Tigers - ERC Ingolstadt 2 : 1 (0 : 1) (0 : 0) (1 : 0) n.P.18. Spieltag 08.09.17, 19:30 ERC Ingolstadt - Straubing Tigers 2 : 4 (2 : 0) (0 : 1) (0 : 3) 1. Spieltag https://eishockey.wettpoint.com/head-to-head/ Also für mich sieht das nach 4:0 für Straubing aus
  4. @doz81 @Assistent OK, die Gedanken kann ich mitgehen.
  5. Das wäre aber unlogisch, denn eigentlich ist die Formel ja: gibt es von etwas viel, wird es billiger. Gibt es wenig, wird es teuer. Einfaches Beispiel: die Fördermenge der OPEC und der Benzinpreis.
  6. Das ist jetzt aber eine Milchmädchenrechnung. Wenn es um die reinen Eiszeitkosten gehen würde, hättest du Recht, aber dabei bleibt es es ja nicht. Mehr Kinder bedeuten mehr Trainer, mehr Betreuer, mehr Ausrüstung, mehr/größere Kabinen, mehr Orga-Aufwand, evtl. mehr Liga/Turnierbetrieb der organisiert werden will......
  7. Ich denke, die Diskussion würde komplett anders verlaufen, wenn das Thema in allen Bundesländern und auf allen Ämtern gleich behandelt würde. Dunham sagte ja mehrfach, das eine Verpflichtung schon mehrfach am Amt gescheitert ist, da Spieler XY in Bayern keinen dt. Pass bekommt, zB in NRW schon.
  8. Warrior

    [SRT-Gerücht] Ben Blood / Ässät Pori

    Das ist eine PRESSESCHAU. Darin liegt ja genau die Absicht andere Medien in Auszügen zu zitieren, also ein absichtlicher Blick darauf, wie andere Medien/Reporter/Journalisten/Berichterstatter das Spiel bewerten. Mit so etwas arbeiten übrigens auch ARD, ZDF, Sport1, Spoxx und und und.....immer wieder. Ein absolut martkübliches Mittel. Und ich weiß nicht, wie viele dt. Leute norwegische Zeitungen lesen. "Krampf" kann ich darin nicht erkennen und wenn diese Form so schlechte wäre, denkst du die würden das machen? Immerhin gibts diese Presseschauen bei denen zur WM schon seit Jahren. Im übrigen hatten sie zu den Spielen ja auch eigene, von dir geforderte, Berichte. Aber in der Tat,... genug OT,... zurück zum Thema.
  9. Warrior

    [SRT-Gerücht] Ben Blood / Ässät Pori

    Das ist einfach zu erklären. Die sammeln alle Gerüchte, die in irgendwelchen (Tages & Fach) Zeitungen auftauchen, haben aber auch ihre eigene Quellen. Gerüchte aus Foren werden jedoch nicht einfach so übernommen. Hab mich da im Stadion mal "an der Quelle" informiert
  10. Warrior

    [SRT-Gerücht] Ben Blood / Ässät Pori

    Naja,... es ist schon ein Unterschied ob man 160 (oder 200) Strafminuten hat, oder ob man sich gegen einen gerade gefoulten Spieler auch noch unsportlich verhält oder ob man sich per Gesten usw. mit den Fans anlegt.
  11. Ich übersetze: "Wir haben es in einem Forum gelesen"
  12. Sam Klassen hat doch noch nicht ganz aufgehört und spielt für die Rosetown Red Wings
  13. Geile Party bei euch,... man träumt von Rieder und bekommt Weiß... Yeah Baby
  14. Warrior

    [KEV-Neuzugang] Kirill Kabanov / Aalborg Pirates

    Ich glaube einfach, dass es unter dem Strich besser ist, vier ausgeglichene Reihen zu haben. Also die Topreihe etwas schwächer, dafür die anderen Reihen etwas besser. So wie jetzt verlassen sich wieder 15 Spieler auf die Leistung von 5 Spielern. Das ist mMn schon ein Problem.
  15. Na, ich glaube nicht. Man muss nur mal auf die reine Anzahl der Berichte abseits des Tagblattes schauen. Meine Wahrnehmung ist, dass seit der Eichbauer da ist, die Berichterstattung beim Eishockey-Magazin, bei Hockeyweb und bei Eishockey-online dramatisch zurückgegangen ist. Das kann kein Zufall sein. Und wenn man nach den Spielen etwas länger bleibt, sieht man da schon aus der Ferne mit bloßem Auge, dass der Eichbauer die von der Tkom komplett anders behandelt als den Rest.
×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum