Jump to content

felice

Members
  • Content Count

    39
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

felice does not follow anyone.

About felice

  • Rank
    Cutting the Ice
  • Birthday 07/29/1998

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Mood

  • Straubing Tigers
  • Currently Feeling Straubing Tigers
  1. Falls Turnbull für Reihe 3 verpflichtet wurde, dann ist es echt eine gute Ergänzung! Für Reihe 2 wäre er meiner Meinung nach nicht ganz der richtige Spielertyp. Aber selbst wenn er dafür eingeplant ist, können wir uns bisher mit dem Kader für unsere Verhältnisse nicht beschweren! AL/ Mouillierat - Connolly - Williams Laganiere - Loibl - AL Ziegler - Heard - Turnbull Schönberger - Mulock - Brunnhuber Filin, Baßler wäre jetzt schon auf dem Papier für SR ein guter Angriff!
  2. Der Meinung bin ich auch, allerdings denke ich, wenn er einigermaßen Grit mitbringt, kämpft und sagen wir mal 20-25 Pkt macht, dann wären wir mit ihm schon sehr zufrieden. (Nein ich messe Spieler nicht an Punkten, ist nur ne Richtung)
  3. Hat jemand wieder mal realitätsgetreuen Gesprächstoff in Sachen Kader-Gerüchten? Kann ja zum Beispiel auch sein, dass JD gar nicht mehr viel Budget zur Verfügung hat und nur noch Wundertüten holen kann. Verlängerungen von Williams, Connolly, Zatkoff, Eriksson, Laganiere, Loibl, evtl nun auch noch Mouillierat fallen schon finanziell ins Gewicht! Was meint ihr?
  4. Was meiner Meinung nach auch passieren könnte, dass man Moullierat hält und wirklich für die 2. Reihe ein Kracher kommt. Mein Wunsch wäre Anthony Camara, bei dem mich überrascht dass er noch keinen neuen Verein hat. Wenn man tatsächlich für Reihe 3 einen guten Deutschen holen kann, wären wir auf jeden Fall besser als letztes Jahr aufgestellt! (Colin Smith, Thomas Oppenheimer wär absolut gut) 3. Reihe: Ziegler - Heard - Smith/ Oppenheimer
  5. Gebt ihm doch auch mal die Chance sich offensiv zu beweisen, sein erstes Jahr in Europa. Ich denke er hat die Liga nun gut kennengelernt und weiß wie er sich nächstes Jahr steigern kann. Wer in der AHL fast immer rund 20 Punkte machen bzw auch mal 8 Treffer erzielen kann, kann das in der DEL auch schaffen!
  6. @kalti ich würde auf 60/40 auf Weggang tippen, aber ist Aufgrund seiner Einsatzbereitschaft hoch in der Mannschaft angesehen. Hier wird wohl abgewartet wie seine Heilung abläuft. Wenn sich eine Bessere Alternative findet, wird er wohl keinen neuen Vertrag bekommen.
  7. Was ich mir schonmal gedacht habe, dass in der 2. Reihe ein MacQueen unglaublich gut tun würde, Laganiere ist kein typischer Torjäger und Loibl muss seine Leistungen bzw Scorerpunkte erstmal bestätigen. MacQueen ist einer, der nicht lange fackelt und das Ding reinhämmert! Obs finanziell möglich ist, wohl eher nicht.
  8. Man regt mich das auf, dass Ingolstadt ihn sich geholt hat, habe auf ein Low-Budget-Team gehofft (Iserlohn, Schwenningen, Straubing, Bremerhaven)
  9. @Balu Ja, ich bin Tigers Fan! Aber wir haben uns nie über Strafen von Acolatse selbst aufgeregt? Lediglich darüber, dass beim Strafmaß der DEL keine klare Linie bzw Transparenz zu sehen ist?! Acolatse hat in dieser Saison keinen Spieler so verletzt, dass er mehrere Wochen pausieren musste!! Jedoch wurde von ihm immer als „Aggressor“ oder „Wiederholungstäter“ gesprochen. Spieler anderer Vereine, ebenfalls Wiederholungstäter, bleiben nach Aktionen mit Verletzungsfolge, ohne Strafe.
  10. @calis das ist meiner Meinung nach bei Brandhuber noch nicht der Fall, man muss erst sehen wie er sich macht. Deswegen denke ich ist er (noch) billiger.
  11. Ich denke, dass heuer die restliche Kaderplanung sich spät bis zum Sommer ziehen wird, da mit Mouillierat und Heard zwei Spieler, die wohl Chancen auf eine Vertragsverlängerung haben, noch verletzt sind. Hier wird wohl abgewartet wie sie sich erholen. Für Seigo hat man ja jetzt schon mal Kohl, meiner Meinung eine gute Lösung, vorallem da man sich eine AL gespart hat. Für Brandl kommt Brunnhuber, der sich natürlich erstmal in der DEL beweisen muss, aber an sich ist auch das keine schlechte Lösung (wsl. Gehalt eingespart + Spieler für U23 Regel). Für Pfleger kommt dann wohl ein AL auf die Aussenbahn, auf diese Personalie bin ich persönlich am Meisten gespannt. Aber auch hier denke ich dass JD den richtigen Mann finden wird. Heard bleibt hoffentlich, für SR ein perfekter Spieler mit nötigem Grit aber durchaus auch Scoring Touch. Mouillierat kann man halten, muss man aber nicht. Wenn eine bessere Alternative am Markt ist, die gut zu Connolly und Williams passt, wird keiner nein sagen. Die Stelle von Acolatse wird auch interessant: Bleibt er? Holt man einen ähnlichen Spielertypen wie ihn? Oder holt man einen Blueliner der Punkte macht? Auch hier darf man gespannt sein. Ob für Wruck noch 1,2 Perspektivspieler kommen, bleibt abzuwarten. Auf jeden Fall ist unser Stamm an Spielern, der stärkste den wir wohl jemals hatten. JD hat alles halten können, was abgeliefert hat!
  12. Krefeld macht meiner Meinung nach bisher in Sachen Kaderplanung vieles richtig.
  13. Fände einen Manuel Strodel oder Lukas Laub für unsere 3./ 4. Reihe interessant, eher 4. aber. Was meint ihr?
  14. Bei uns in SR war er teils Grundsolide, teils echt gefährdend. Er ist ein Verteidiger der auch 20+ Punkte machen kann und dann auch noch mit deutschem Pass... Spielt aber oftmals sehr leichtsinnig, ob erster Pass/Aufbaupass oder generell. Aber wie gesagt offensiv kann er schon seine Tore/Punkte machen
  15. Wenn man dann bisher ein gehaltstechnisches Fazit ziehen kann (bei gleichem Spieleretat) Brandl —> Brunnhuber (Geld eingespart) Seigo —> Kohl (denke fast nahezu 1:1) Wruck —> Basler (gut Geld eingespart) Acolatse? —> ?? (wird hier evtl. ein guter Allroundverteidiger der Scort geholt und das eingesparte Geld verwendet?) Pfleger + Aulin + Dotzler + evtl Mouillierat —> 2 AL Stürmer + 1 D Stürmer (oder andersrum mit Aufsparen der letzten AL?) Wären meine Gedanken was noch passieren könnte.
×
×
  • Create New...