Jump to content

Grinder

Fans
  • Gesamte Inhalte

    50
  • Avg. Content Per Day

    0,5
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Grinder

  • Rang
    4th Line Grinder
  • Geburtstag 01.01.1989 (29 years old)

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Mood

  • Nürnberg Ice Tigers
  • Ich bin Fan von Nürnberg Ice Tigers
  1. Grinder

    [ERCI-Neuzugang] Tyler Kelleher / Texas Stars

    Bei seiner Größe könnt ihr euch auf "Check gegen den Kopf" Strafzeiten freuen und massig Powerplay bei der Regelauslegung der DEL potentielle Übeltäter aus Nbger Sicht wären Mebus u. Jurcina Spaß beiseite! könnte ganz gut einschlagen wenn man die Stats der NCAA als "Gradmesser" heranzieht. Wenn er läuferisch gut ausgebildet ist wird er sich schon durch die D-Reihen wirbeln können und gut Punkten.
  2. Grinder

    Wolfgang Gastner neuer Geschäftsführer

    Wegen internen Differenzen die ja jetzt erst an die Öffentlichkeit gelangen löst man doch den Vertrags eines GF's nicht einfach auf?! Für mich klingt das nach einer typischen Pressemitteilung wenn man fristlos gechast wurde... sonst hätte man ja Herrn Sandner das Wort überlassen können bzw. die Danksagung etwas ausführlicher gestalten können immerhin verlässt ein GF der seine Arbeit gut gemacht hat (soweit man das beurteilen kann) nach 5 Jahren ein "Unternehmen" anyway. Es ist passiert und alle beteiligten werden sich bei der Ernennung von Herrn Gastner schon Ihre Gedanken gemacht haben. Ich kanns mir ehrlich gesagt nicht wirklich vorstellen... dennoch wünsche ich ihm und den Tigers alles gute und viel Erfolg!
  3. Grinder

    Wolfgang Gastner neuer Geschäftsführer

    Für mich defintiv noch überraschender als der Abgang von Wilson oder Ehliz... (wenngleich auch nicht so schwerwiegend) zumal man ihm mit "nur" einer Zeile für die erbrachte Leistung verabschiedet hat ohne große Danksagung bzw. ohne eigene Stellungnahme ala "Ich möchte mich beruflich verändern" "ich möchte mich bei allen beteiligten bedanken" usw. Zumal Herr Sandner bei jeder Gelegenheit (Saisonabschluss/Saisoneröffnung) immer große Danksagungen an alle Mitarbeiter im Verein, an Fans usw. gehalten hat. Hat für mich a gschmäckle (ohne das ich über Insiderwissen verfüge bzw. kein Verschwörungstheoretiker bin ^^) we will see...
  4. Grinder

    [KEC-Gerücht] Jerome Flaake / EHC Red Bull München

    + Köppchen, wobei der das Gehaltsgefüge nicht sprengen wird
  5. Grinder

    Alles rund um die WM - 2018

    Grundsätzlich kann man es aber schon anschauen, war aber klar das man mehr hinterher läuft als dann man Impulse setzt. Witzig finde ich das man erstmal sieht wie limitiert Mebus sich bewegt aber mit seinem 4 Meter Kantholz in der Hand die Situation trotzdem irgendwie löst.
  6. Solider Transfer, kann sich hoffentlich durchsetzen in der DEL2. Saison 19/20 zu Krefeld in die DEL... man weiß aus heutigem Stand der Geldgeber also schon das es 18/19 kein Drama mit der Lizenz und dem KöPa gibt, das ist schön (bitte den Zwinkersmiley Beachtung schenken...)
  7. Grinder

    Nick Petersen / Klagenfurter AC

    Mich würde die Gehaltsdifferenz von Iserlohn vs. Klagenfurter Angebot interessieren (wenn Iserlohn ein ernsthaftes Angebot abgegeben hat) Letzendlich begiebt er sich ja trotzdem in ein neues "Abenteuer" (neue Stadt, neues Umfeld, "andere" Schulbildung für seine Tochter etc) Nur weil er vermeintlich in ein beschaulicheres Städtchen mit schönerem Ausblick als Berlin zieht muss es nicht gleich funktionieren (privater Bereich, sportlicher Bereich) Somit wäre Iserlohn eigentlich ein kalkulierbares Risiko gewesen weil er die Gegebenheiten bereits kennt sowohl sportlich als auch Privat. Von daher könnte das Gesamtkonzept (theoretisch) zwar für ihn passen welches der KAC bietet, kann aber auch in die Hose gehen. Und dann würde der Aspekt "Familie vor Geld" widerrum hinken... we will see
  8. Grinder

    Philip Gogulla/ Ziel unbekannt

    Ganz egal wie es ausgeht der KEC wird nach den ganzen Vorfällen, die es in dieser Häufigkeit der jüngsten Vergangenheit gab (Hager, Lalonde, Gogulla) immer mehr zum HSV des deutschen Eishockeysports... Leider gibt man bezüglich öffentlichem Auftreten kein gutes Bild ab (natürlich gehören hierzu immer zwei Parteien dazu) Hierbei braucht sich keiner angegriffen fühlen, ist nur meine persöhnliche Meinung/Empfinden.
  9. Grinder

    Philip Gogulla/ Ziel unbekannt

    Finde es einfach nur komisch wie man sich als Verein gegenüber so einem verdienten Spieler der gefühlte 15 Jahre für den Verein aktiv tätig war verhält! Ganz unabhängig welche Fehler beide Seiten begangen haben. Es wird soviel Geld in Köln (auch woanders) verbrannt, doch der Imageschaden den beide davon tragen ist m.M nach höher als das eine Partei wegen 2-Mark-fuffzig jetzt so ein Fass aufmachen sollte.
  10. Grinder

    Steve Pinizzotto / Ziel unbekannt

    Ja über die Definition "schmale Mark" lässt sich schon streiten, da geb ich dir Recht! War auch eher ne Flosskel. Die Gehälter in der DEL werden ja eh nur Recht vage kommuniziert. Nur das er mit Wahrscheinlichkeit auch Abstriche beim Gehalt machen muss aufgrund der negativen Schlagzeilen und das sich eben deswegen viele Clubs bereits von ihm abgewendet haben. Vorausgesetzt er will überhaupt in D bleiben und nich nach NA wechseln... Andere Ligen kann ich mir nicht vorstellen da er wiederrum nen Kontingentplatz beansprucht. Der Markt für solch einen Spieler ist halt überschaubar weil gewisses Risiko vorhanden ist... Man hat in der DEL vom "gleichen" Typ nen David Wolf (wenn man nur die nicht Kontingentspieler betrachtet) ansonsten hast noch nen Blair Jones und dann wirds schon dünn wenn man die Parameter "Stürmer" + "Fighter/Enforcer" + "Spieler der unter die Haut geht" und "bissl Eishockeyskill" heranzieht... Leute wie H. Detsch aus Augsburg die gerademal nen Stock halten könne zähl ich erst gar nich auf. (Pelech, Likens etc fallen raus, da Defender...)
  11. Grinder

    Steve Pinizzotto / Ziel unbekannt

    Witzigerweise hat der Pinner aus der ersten Saison, den alle herbeisehnen, deutlich weniger Punkte gemacht als in seiner diesjährigen Saison (30 Pkt. bei 39 Spielen Quelle Eliteprospects) Dazu kommt natürlich der Faktor hinzu das er sich an die Liga und an die Eisfläche + Spielkameraden + deutschen Hockeystil gewöhnt hat. Dennoch bin ich mir sicher das er in der DEL unterkommen wird zumal er keine AL verbraucht. Und welcher "Deutsche" hat einigermaßen die Scoringwerte und den Enforcerstyle wie Pinner?! Somit ist das Paket Pinizzotto schon attraktiv... Viele Nürnberger Fans wollten z.B. Brandon Prust verlängert haben bzw. wollten ihn in Nbg wieder sehen. Meiner Meinung ist Pinner die bessere Version von Prust somit (alleine schon wegen der Kontingentstelle) hätte ich auch nichts dagegen wenn er nach Nbg wechseln würde. Eigentlich steht er sich nur selbst im Weg mit seinen Undiszipliniertheiten plus die negativ Presse die er erntet. Trashtalk - erwünscht Ab und an ("sinnvolle") Fights - ja! Verletzen Gegenspieler verhöhnen? - NoGo! Hätte der Typ 5% mehr Hirn würden sich alle DEL Vereine die Finger nach ihm lecken. Wenn er für ne schmale Mark zu haben ist würde ich sofort zuschlagen. War für München in den PO's immer ein Faktor (egal in welcher Hinsicht) und könnte für Nbg/o.ä. das fehlende Puzzleteil sein wenn er sich etwas "zähmen" lässt. Zumal man mit Heatley, Prust, Steckel usw. auch schon etwas eigenewillige und "lauf faule" Spieler hatte die ganz gut integriert waren und im System gut funktioniert haben (jeder auf seine Art und Weise... eben klassische Rollplayer like Pinner) Sorry für den langen Text ?? P.s. Spielertyp ala "Wenn er in deinem Team spielt liebst du ihn - wenn er beim Gegner spielt hasst man ihn"
  12. wir habens damals nicht "geschafft" Yan Stastnys Bruder zu holen und Drais würde wohl eher nach Köln wechseln. Aber Träumen darf man noch
  13. Grinder

    Philipp Gogulla / Kölner Haie

    Außerhalb von NRW und dem Dunstkreis seiner Mutter ist es anscheinend nichts für'n Fips Spaß beiseite... wenn er zur DEG wechselt haben die verantwortlichen der DEG bisher relativ spektakuläre und solide Transfers getätigt, des könnte was werden mit einer erfolgreicheren Spielzeit 18/19
  14. Den Weiß brauchste nicht holen, da hätte man Buzas auch halten können..
  15. Spieler die in der letzen Saison gewisse Leistungen erbracht haben bzw. Potential haben um für ausländische Ligen überhaupt in Frage zu kommen sind meiner Meinung nach folgende: Treutle: Bomben Save percentage, relativ Jung für eine Goalie, daher gewisses Potential - hat div. Auslandsstationen schon hinter sich (gute und schlechte Erfahrungen gemacht - kann die Situation aber realistisch einschätzen, Eingewöhnung etc.) zumal Marius Möchel ja auch den Verein verlassen hat (denke das nicht zwingend ein Argument ist, kann aber die letzen 2% Entscheidungshilfe sein...) Pföderl: Jung, konstante Entwicklung, mega Zug zum Tor, gute Stats, gefühlt "bester" Handgelenkschuss der Liga - was gegen ein Auslandsabenteuer spricht ist meiner Meinung nach die "Heimatverbundenheit" Bodenständig usw. dann eher die Konstellation das München ihn aus dem Vertrag rauskauft wobei ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann das man das als Klausel im Vertrag verankert hat... Ehliz: Jung, körperlich Stark, gute Entwicklung, anpassungsfähig - kann ich mir aber iwie nicht richtig vorstellen Fox: Jung, gute erste Saison in Europa, gute Stats - könnte mir schon vorstellen das er Begehrlichkeiten geweckt hat und er eine Chance nicht ausschlagen würde. Aronson: ähnliches Szenario wie bei Blacker - Vertragsverlängerung mit Klausel die dann gezogen wird (hat zwar bei seiner ersten KHL Station keine guten Erfahrungen gemacht - aber als 26 Jähriger Rechtschütz mit seinem "Hockey IQ" mit Sicherheit begehrt) Jurcina: Abgang möglich - dann aber meiner Meinung eher Karrierende weil die Verletzung doch schwerwiegender ist als kommuniziert. Alle anderen Personalien halte ich nicht für realistisch bzw. wäre für mich nicht die "Überraschung" Reimer, Dups, Gilbert, Festerling, Segal - zu "alt" bzw. auch nicht die Mega Saison gespielt das auf einmal ein Angebot kommen würde. Pohl, Alanov, Weber, Mebus - zu "schlecht" für höheres Niveau (Immer auf Auslandsangebot / Klauseln im Vertrag bezogen...) Wäre überrascht wenn ein Inlandsverein jemanden aus seinem laufenden Vertrag rauskauft... dann würde Jenike für mich hoch im Kurs stehen

Footer title

This content can be configured within your theme settings in your ACP. You can add any HTML including images, paragraphs and lists.

Footer title

This is an example of a list.

Footer title

This content can be configured within your theme settings in your ACP. You can add any HTML including images, paragraphs and lists.

Footer title

This content can be configured within your theme settings in your ACP. You can add any HTML including images, paragraphs and lists.

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum