Jump to content

Panther93

Members
  • Content Count

    38
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

Panther93 does not follow anyone.

About Panther93

  • Rank
    Cutting the Ice
  • Birthday 11/12/1993

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Stephans Vorhersagen sind doch total zuverlässig...bei allem was er sagt, tritt das Gegenteil ein. Das ist auch eine Kunst. Demnach brauchen sich Bremerhaven und Düsseldorf also keine Sorgen machen was die Spiele gegen Straubing angeht.
  2. So kanns weitergehen Aber Schwenningen heute auch wirklich desolat, selten so einen schwachen Auftritt in der DEL gesehen, da kam wirklich GAR nichts. Dass wir noch 4 Gegentore schlucken muss man fast schon kritisieren. Aber bei dem Resultat sind wir heute mal nicht so
  3. Ach du lieber Himmel wie seid ihr denn bitte von der Rolle? Auch wenn bei uns quasi jeder reingeht, aber was ihr zulasst ist wirklich krass.
  4. Jetzt fängt das Theater wieder an "Ihr habt noch weniger Zuschauer"- "wir haben aber auch nicht soviele Einwohner"- "wir sind aber eine Fußballstadt"...... bla bla bla!
  5. Hey Stephan du wirst wie sonst auch immer mit deinem "Insiderwissen" gnadenlos daneben liegen. Aber wie besagt ein Sprichwort: hört auf den Troll zu füttern, sonst hört das niemals auf :D
  6. Ja leck sind die Augsburger Trikots hässlich Sponsoren hin oder her, aber kann man das Ganze denn nicht halbwegs normal gestalten? Da bekommt man ja Augenkrebs.
  7. Du scheinst ja nicht wirklich Ahnung zu haben, wie die letzte Saison bei uns aufgetreten sind. Da spricht doch nur der Neid. In der Verfassung hättest du beide gern wieder in Straubing gesehen
  8. Finde die Trikots der Schwenninger schrecklich! Köln und Ingolstadt dagegen gefällt mir ganz gut, besonders die Heimtrikots machen was her.
  9. Selbstverständlich haben sich Mitchell und Shedden Gedanken dazu gemacht und ich habe auch vollstes Vertrauen in sie. Trotzdem kann man sich als Außenstehender wohl eine Meinung bilden und einen Vergleich ziehen, oder? Dafür ist das Forum da, im Endeffekt spekulieren wir alle nur und keiner weiß, wie es in der Saison dann wirklich aussieht. Und meiner Meinung nach fehlt uns eben dieser kreative Center, der die Topreihe führt. Das kann ein Olver leider nicht mehr und Smith hat in der DEL bisher auch nicht gerade geglänzt. Und Bailey wird ja sogar von Mitchell weniger als Spielmacher sondern eher als Torschütze beschrieben. Aber wir werden sehen, in 5 Monaten sind wir schlauer
  10. Das sind aber wieder zu viele Fragezeichen. Wir haben mit Sicherheit keinen schlechten Kader und werden wieder um die Plätze 3-8 mitspielen, dennoch hätten wir einen 1. Reihe-Center dringend benötigt. So hat man sich in meinen Augen im Vergleich zum letzten Jahr im Angriff etwas verschlechtert. Und im Nachhinein muss man einfach sagen, dass man Cannone lieber hätte behalten sollen (sofern er denn in Ingolstadt bleiben wollte). Aber nochmal: Man kann im Großen und Ganzen ganz zufrieden sein und jetzt einfach darauf hoffen, dass ein richtiges Team entsteht. Was dann möglich ist wissen wir ja seit 2014. ;)
  11. Bin auch etwas enttäuscht. Er ist kein Scorer, eher der Kategorie Power Forward zuzuordnen. Könnte einen ähnlichen Stil wie Laliberte spielen, nur vermutlich mit deutlich weniger Punkten. Ich hätte mir auch viel lieber einen kreativen Passgeber gewünscht, denn da fehlt es bei uns in meinen Augen. Kann man sich hier vielleicht Cannone wieder zurückwünschen?
×
×
  • Create New...