Jump to content

BärlinSt

Members
  • Content Count

    209
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

BärlinSt does not follow anyone.

 
6

My Team

Eisbären Berlin

About BärlinSt

  • Rank
    Ref Rougher
  • Birthday 05/06/1959

Recent Profile Visitors

455 profile views

Mood

  • Eisbären Berlin
  • Currently Feeling Eisbären Berlin
  1. Hat in Prag unterschrieben. Tante Edit sagt: Laut Google Übersetzung hat er gesagt: "Meine Aufgabe wird es insbesondere sein, meine Größe um die Kissen herum zu verwenden und beim Schwächen mitzuwirken."
  2. Dazu heißt es bei der DEL :"Es ist Spielern erlaubt, um einen freien Puck im Torraum zu kämpfen. Dabei ist auch ein beiläufiger Kontakt mit dem Torhüter erlaubt." Seltsamerweise bedient sich die DEL hier eines anderen Begriffs als im Regelwerk. Dort steht statt beiläufig irrelevant. Aber egal, ob beiläufig oder irrelevant. Es obliegt halt dem Ref zu beurteilen, ob ein Kontakt relevant oder irrelevant ist.
  3. Jeder, der seine Beiträge hier zitiert und kommentiert, klopft ihm virtuell auf die Schulter.
  4. Nach den bisher vorliegenden Informationen rettest Du seine Ehre damit nicht. Zum zweiten Teil von mir volle Zustimmung.
  5. Bei mir völlig problemlos.
  6. Nach Prag fliegen? Da sei Greta vor! Mal im Ernst: Wie kommst Du auf die Idee, dass dies für mich billiger sei? Aber mal von mir ganz abgesehen. Scheinbar haben sich außer mir noch 14199 andere Menschen für die Variante Berlin entschieden. Alle ahnungslos wahrscheinlich.
  7. Also ich habe in der Halle Trikots aus allen Ecken Deutschlands und darüber hinaus auch einige aus anderen Ländern Europas gesehen. Aber möglicherweise waren kaum jemandem die dramatischen Auswirkungen einer Verlegung des Spieles Eisbären vs. Schwenningen bewusst. Sonst hätten wohl viele verzichtet.
  8. Ach Jott. Das ist nun aber etwas übergetrieben! Nicht alles was hinkt, ist auch ein Vergleich.
  9. Das gibt es doch nicht. So eine Sch... Und wieder im ersten Spiel! Guten Besserung.
  10. Wir brauchen den Dahm auf jeden Fall! Irgendeiner muss schließlich Schuld sein und der Goalie eignet sich immer hervorragend als Sündenbock. Wer hindert eigentlich unsere Verteidiger daran, vergleichbar schnell wie die gegnerischen Angreifer zu reagieren und die Abpraller zu klären? Wer hat den Sheppard dazu überredet, uns durch diesen selten dämlichen Stockcheck in Unterzahl zu bringen?
×
×
  • Create New...