Jump to content

svensson

Fans
  • Gesamte Inhalte

    60
  • Avg. Content Per Day

    0,54
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über svensson

  • Rang
    4th Line Grinder
  • Geburtstag 17.03.1988 (30 years old)

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. svensson

    REV-Vorbereitung auf die Saison 2018/19

    Urbas - Friesen - Verlic scheint zu funktionieren. Wenn das auch nur ein einziges Testspiel gegen ein DEL2 Team war.
  2. svensson

    Any Elmre Trophy | Jochen Molling Award 2018 (Nominierungen)

    Heißt für die abgelaufene Saison brauchen wir noch Kandidaten? Dann würde ich gerne wie folgt nominieren: Dieter Orendorz und Bronson Maschmeyer, sowie Johan Larsson und Mikko Vainonen PS: Für die Jahre 2006-2008 würde ich gerne "Mr. Icing" Rich Brennan nachträglich nominieren
  3. svensson

    Kaderplanung 2018 / 2019 München

    Ja, das war nach den Abgängen von Kahun und Macek. Aber faktisch bin ich komplett bei dir. Wart mers ab...
  4. svensson

    Kaderplanung 2018 / 2019 München

    Yannic Seidenberg hat erst vor einigen Wochen in einem Interview erwähnt, dass er unter keinen Umständen wieder Stürmer spielen wird. Natürlich ist er C und mannschaftsdienlich, aber ich denke nicht das es nochmals eine Verschiebung geben wird. Sehe bei den RB auch keinen Bedarf an Dennis Seidenberg, außer man trennt sich noch von einem Spieler und spart sich ggf. eine AL eines Defensivverteidigers ein. Was ich zum jetzigen Zeitpunkt ebenfalls für unrealistisch halte. Bin sehr gespannt was mit der Personalie noch passiert.
  5. svensson

    Testspiele 2018/2019

    Olten: Sieg der Adler im ersten Testspiel Freitag, 10.08.2018 Autor: kpl Olten/Mannheim.Im ersten Testspiel der Vorbereitung auf die neue Saison haben die Adler Mannheim am Freitagabend einen 5:3-Sieg gegen den EHC Olten aus der Schweiz eingefahren. Nachdem der erste Durchgang torlos blieb, gelang es Markus Eisenschmid im zweiten Drittel in Überzahl die Führung für die Mannheimer zu erzielen (27. Spielminute). Sieben Minuten später erhöhte Chad Kolarik auf 2:0 (35.). Munter ging es im letzten Spielabschnitt weiter: Oltens Ueli Huber traf zum Anschluss für die Schweizer, ehe Phil Hungerecker den alten Zwei-Tore-Abstand wieder herstellen konnte (47.). Innerhalb kürzester Zeit konnten die Gastgeber jedoch ausgleichen: Tim Bucher und Tim Grossniklaus waren in der 50. Minute für Olten erfolgreich. Schließlich waren es Chad Kolarik und Nico Krämmer, die für den Endstand vor 1.129 Zuschauern sorgten. morgenweb.de
  6. svensson

    Trikots 2018/19

    Kann leider die positiven Meinungen zum DEG Trikot nicht teilen. Dieses weinrot tritfft gar nicht meinen Geschmack. Mochte das knallort in Kombination mit Gelb immer sehr genre. Das Design und die Aufteilung an sich, sind aber wirklich gut!
  7. GOALIE Enge Kiste zwischen Treutle und Wesslau DEFENDER Offensiv einer der beiden Finnen Koistinen und Lehtivuori. Zweiterer muss sich erst noch beweisen, daher Koistinen. Auch Dehner und Aronson sind bei mir relativ weit vorn dabei, gefolgt von Y. Seidenberg. Defensiv geht für mich nichts an Brett Festerling vorbei FORWARDS Spielmacher/Center ganz schwierig, weil wir viele verschieden Typen in der Liga haben. Voakes, Acton, Sheppard, McRae, Buck,... Torjäger enge Angelegenheit zwischen Kolarik, Pföderl, Backman, Urbas und Aubin. Zwei-Wege-Stürmer/Arbeiter Jaffray, D. Wolf, Fauser und Desjardins Würde mich final dann für diese Starting 6 entscheiden: Wesslau Koistinen - Festerling Kolarik - Voakes - Jaffray
  8. svensson

    [NIT-Vertrag] Daniel Weiß / Düsseldorfer EG

    Quelle NN Da ist jemand sehr selbstbewusst...
  9. svensson

    Brandon Buck

    Quelle NN Sie waren einer der wenigen Starspieler in der DEL, haben regelmäßig Highlights produziert. In der letzten Saison aber haben Sie für drei Klubs in drei Ländern gespielt. Was ist da passiert? Brandon Buck: "Es war hart für mich, Ingolstadt zu verlassen. Ich hatte tolle Jahre dort, habe viele Freunde kennengelernt. Aber aus welchem Grund auch immer hat es in der letzten Saison nicht mehr funktioniert. Ein neuer Manager hat angefangen, unsere Richtungen sind auseinander gegangen. In den Jahren zuvor hatte ich mehrere Möglichkeiten, in die KHL zu wechseln und durfte nicht. Im letzten Jahr wollte man dann, dass ich gehe, was ich genutzt habe, um zu einem besseren Klub zu wechseln. Ich bin also nach Davos. Also ich ankam, hat sich ein wichtiger Importspieler ein Bein gebrochen, wir hatten eine junge Mannschaft und am Ende des Tages haben mir der Trainer und der Manager gesagt, dass sie lieber junge Spieler entwickeln wollten. Sollte ich also die Gelegenheit haben, in den Playoffs zu spielen, solle ich wechseln. Ich hatte die Möglichkeit, nach Schweden zu wechseln. Mit zwei kleinen Kindern wollte ich in der Nähe bleiben, also bin ich nach Wien gegangen, da kannte ich ein paar Jungs. Wir hatten eine großartige Mannschaft, aber zur Unzeit Verletzte. Mit Nürnberg habe ich übrigens auch verhandelt. Um vollkommen ehrlich zu sein, wäre ich lieber hierher gekommen als nach Davos. Ich habe dreimal gegen die Ice Tigers gespielt, bevor ich Ingolstadt verlassen habe, ich weiß, wie gut diese Mannschaft war, davon wollte ich ein Teil sein, aber Ingolstadt hat das nicht zugelassen. Aber als Martin Jiranek mich in Davos angerufen hat, musste ich nicht lange nachdenken. Das hier ist der Ort, an dem ich sein wollte. Martin und Kevin haben einen großartigen Job gemacht, ein richtig gutes Team zusammenzustellen. Ich will nichts Böses über die Organisation sagen, ich hatte eine großartige Zeit in Ingolstadt. Nichts gegen die Fans oder gegen die Menschen, jeder war gut zu uns. Aber am Ende hat es nicht mehr gepasst. Das passiert im Eishockey. Es wird in dieser Saison viele große Spiele geben, aber eines kann ich jetzt schon sagen: Für die vier Spiele gegen Ingolstadt werde ich bereit sein."
  10. Matt MacKay, Chad Bassen, Carter Proft,... viele gibt es ja nicht mehr, zumindest mit DEL-Vergangenheit. Evtl. wird ja auch was aus dem Hut gezaubert Ich wundere mich weiterhin, dass bisher keine "Verwendung" für Daniel Sparre und Tyson Mulock gefunden hat. Sind ja jetzt keine ganz Blinden...
  11. svensson

    Trikots 2018/19

    Finde die CHL Trikots auch wesentlich schöner als die "normalen" für die DEL Saison. Kann mir gut vorstellen, dass das eine durchdachte Marketingaktion der IceTigers war die DEL Jerseys in einem begrenzten Zeitraum reduziert anzubieten bevor die CHL Trikots bekannt werden. Daher glaube ich auch nicht an ein Rückgaberecht / Stornomöglichkeit. Promotionzeitraum, Sonderkonditionen, etc. Ich glaub da kann man sich relativ leicht rechtlich rauswinden als Verkäufer. Vor allem hast du sicherlich ein Trikot mit Beflockung bestellt. Das kann man auch als Sonderanfertigung auslegen und ist daher von einem Rücktritt ausgeschlossen. Hab da leider mit einem NHL Trikot mal schlechte Erfahrungen gemacht. Aber probiere es doch einfach mal telefonisch oder schriftlich auf der Geschäftsstelle. Nach Ende des Promotionzeitraums kanns aber natürlich sein, dass alle bisher georderten Jerseys schon in Produktion gegeben wurden und das daher nicht mehr aufzuhalten ist.
  12. svensson

    Kader/Reihen aller DEL Teams 18/19

    Ich weiß, das Stand zum Zeitpunkt meines Postings allerdings noch nicht fest.
  13. Weil Jason Dunham es deutlich in Aussicht gestellt hat nach der Bekanntgabe des ersten Try Out Contracts
  14. Was ich mir wirklich sehr wünsche für die kommende Saison. Eine feste Position für Markus Weber in der Abwehr. Die Tiefe im Sturm sollte nun ausreichen das er dort nicht mehr aushelfen muss. Und wie er sich neben einem Gilbert entwickeln kann, haben wir in den Playoffs gesehen. Da war er enorm stark. Gerne weiter aufbauen und Konstanz reinbringen.
  15. 25 Spiele sind bei 52 Hauptrundenspielen nahezu 50% und gar nicht mal so schlecht für ein erstes DEL-Jahr. Wie du schon richtig sagst, wird es darauf ankommen ob er als 12ter oder 13ter Stürmer im Line Up steht. Aufgrund der Verpflichtung von Bender, gehe ich allerdings davon aus, dass wir ähnlich wie unter Wilson immer mit 7 Verteidiger und 12 Stürmern spielen werden. Daher hätte er mehr Spielzeit, sollte es so kommen. Freue mich sehr auf ihn und traue ihm viel zu. Allerdings gehört da auch immer viel Glück dazu... wir werden sehen.
×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum