Jump to content

svensson

Fans
  • Gesamte Inhalte

    123
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über svensson

  • Rang
    Cherry Picker
  • Geburtstag 17.03.1988 (30 years old)

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Wurden dann am Ende tatsächlich 4 Verteidigerpärchen. Ab dem zweiten Drittel dann Stephan nahezu kein Eis mehr und die beiden Rückkehrer mit immer mehr Eis. Gott sei Dank sind wie wieder da!
  2. Spiel hergeschenkt, ja. Deutlicher Schritt nach vorne aber auch, ja. Wenn am Ende nix zählbares beim rumkommt ist das natürlich scheiße, aber es geht voran.
  3. Bin ich bei dir. Weber hat sich so gemausert, da wäre es schade ihn wieder aus dem Rhytmus zu bringen und als Stürmer einzusetzen, auch wenn er von allen 3 Möglichkeiten (Weber, Stephan, Grosse), die beste Alternative wäre.
  4. svensson

    Tipps, 3 Stars und Gschmarri zum 11. Spieltag

    Unfassbar wichtig für die defensive Stabilität. Natürlich benötigen die auch erst kurz wieder bis sie eingespielt sind, aber ich hab große Hoffnungen! Wenn Fox und/oder Segal noch fehlen, würde ich gerne Gilbert oder Jurcina als Absicherung für Lalonde sehen. Aber ich lass mich überraschen.
  5. Wir rechnen lt. Medien ja heute bzw. im Laufe der nächsten Woche mit 4 Rückkehren. Zudem fällt Mieze ein paar Wochen aus. Verändert das Line Up wieder maßgeblich. Ich habs mal probiert und die "alte" Dupuis Reihe getrennt. Könnt aber Segal und Pföderl auch tauschen wenn man es so haben will. Variante 2 wäre mit Jurcina im Line up und einem Stürmer (bspw. Fox) auf der Tribüne. Sehe ich aktuell aber eher als unwahrscheinlich, spätestens wenn Mebus zurück kommt. Bei einer aktuell nicht einkalkulierbaren Rückkehr von Ehliz, könnte ich es mir dagegen allerdings vorstellen mit 4 AL Defendern. Aber das sind aktuell noch zuviele Eventualitäten. Tor: Niklas Treutle / Andreas Jenike Abwehr: Brett Festerling - Taylor Aronson Tim Bender - Shawn Lalonde Marcus Weber - Tom Gilbert Pascal Grosse -> Bietigheim oder Nr. 7 anstelle von Kislinger im Line-Up Eric Stephan -> überzählig (wg. U23-Regelung) Milan Jurcina -> überzählig (wg. AL-Regelung) Oliver Mebus -> Ausfall bis Dez. Angriff: Jason Bast - Brandon Buck - Chris Brown Leo Pföderl - Phil Dupuis - Brandon Segal Dane Fox - Will Acton - Patrick Reimer Daniel Weiß - Chad Bassen - Eugen Alanov Max Kislinger -> Bietigheim oder Nr. 13 anstelle von Grosse im Line-Up Mike Mieszowski -> Ausfall bis Nov.-Dez. Petr Pohl -> unbekannt
  6. svensson

    Patrick Reimer

    Hat für mich in der CHL und Saisonvorbereitung da angeknüpft, wo er in den Playoffs aufgehört hatte. Ist allerdings seit DEL-Start für mich einer der Besten im Angriff, wenn auch teilweise unglücklich im Abschluss. Gerade aber in dieser schwachen Phase des Teams, geht er in meinen Augen wieder in Einsatzwillen und Kampf voran. Nimmt auch wieder Punkte mit, ist selbstbewusster im Powerplay. Mir gefällt der Patrick Reimer aktuell wieder wie wir ihn sehen, ich hoffe das ist von Konstanz.
  7. Die Icetigers waren die ganze Woche mit einem Schlafbus unterwegs und nicht mit ihrem Teambus. Der wurde vermutlich anders eingesetzt. Die Mannschaft ist seit Freitagnacht wieder in Nbg.
  8. War zu schwer, hab auf vielen Positionen zwischen 2-3 Spielern geschankt und daher Backups eingetragen. Was meint ihr? Team A oder B(ackup)? TOR: Niklas Treutle (Dustin Strahlmeier) Matthias Niederberger (Andy Jenike) ABWEHR: Bernhard Ebner (Konrad Abeltshauser) - Ville Koistinen (Joonas Lehtivuori) Taylor Aronson (Jeremy Dehner) - Kai Wissmann (Dominik Tiffels) Marcus Weber (Marcel Brandt) - Tom Gilbert (Philip Bruggisser) Tim Bender (Florian Kettemer) STURM Jan Urbas (Jordan Caron) - John Mitchell (Ben Smith) - Jeremy Williams (Chard Kolarik) Kris Foucault (Anthony Camara) - James Sheppard (Antoine Laganiere) - Leo Pföderl (Phil Hungerecker) Frederik Tiffels (Justin Feser) - Brett Olson (L.-M. Aubry) - Markus Eisenschmid (Frank Mauer) Leon Niederberger (Eugen Alanov) - Stefan Loibl (Mirko Höfflin) - Sebastian Uvira (Maximilian Kastner) Marcel Ohmann (Lucas Dumont)
  9. svensson

    Die Ice Tigers in der CHL

    Unverändertes Line Up zum Straubing Spiel. Einzig Jenike startet für Treutle.
  10. svensson

    Die Ice Tigers in der CHL

    So siehts aus. Müsste schon arg viel schief laufen, wenn wir gegen Rouen 6 Punkte abgeben. Wobei man niemals nie sagen soll. Laufkundschaft sind die jetzt auch nicht.
  11. svensson

    Jason Jaspers / Eisbären Berlin

    Würde absolut Sinn machen. Nicht nur sportlich, sondern auch in der Kabine. Denke er kann in der Phase in der WOB gerade steckt, seinen Leadership ganz gut einbringen.
  12. svensson

    Kaderplanung 2018 / 2019 München

    Reichts denn auch mit Daubner, Mayenschein und den Eders in der Tiefe? Mayenschein grad mit dem Tor gegen Malmö. Würde mich freuen wenn die weiterhin Vertrauen bekommen. Ähnlich wie man es in Berlin plant. Aber das ist nur meine oberflächliche Meinung. Habe zu wenig Infos wer bisher wie lange ausfällt.
  13. Da gewinnen wir endlich mal 7:3 und gehen bestens gelaunt ins Champions League Spiel nach Frankreich und ihr diskutiert euch die Köpfe ein, wer wann Recht hatte. Das versaut mir persönlich nicht die Stimmung. Die Pressemitteilung über Leo dagegen schon.
  14. Ich mochte ihn schon in Schwenningen als Spielertyp unheimlich. Bin nicht zufrieden, was ich bisher sehe, aber habe die Hoffnung längst nicht aufgegeben. Weitere Gründe sind natürlich das er bei uns nicht der klare #1 Center ist. Diese Rolle nimmt Buck ein, der in der einzigen einigermaßen eingespielten Reihe aktiv ist und die besten Nebenleute hat. Dupuis ist die #2 und Acton spielt aktuell "den Steckel" in Formation 3. Wird viel in Unterzahl und gegen offensivstarke gegnerische Blöcke eingesetzt, stark am Bullypunkt. Was aber natürlich auch die Kraft fürs Offensivspiel ein wenig nimmt.
×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum