Jump to content

Nachwuchspapa

Members
  • Gesamte Inhalte

    34
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Following 0 members

Nachwuchspapa does not follow anyone.

Über Nachwuchspapa

  • Rang
    core_member_rank_3
  • Geburtstag 15.12.1977

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Playoff-viertelfinale ERC Ingolstadt vs. Kölner Haie Das liest sich doch gut dachten wir und sind seit langem mal wieder in der Arena. Dachten das gibt einen Fight beider Mannschaften bis auf die Zähne, Kampf um jeden Zentimeter Eis und Emotionen pur.... Und dann das...kommen uns vor als ginge es da unten um den dritten Platz im Gäubodenvolksfestcup und danach kaufen sich beide Mannschaften noch ein paar Maß auf dem zweitgrößten Volksfest Bayerns. Sorry...Aber Playoff ist das nicht. Von beiden Mannschaften nicht!
  2. War zufällig heute jemand in Nürnberg dort? Wir sind extra, auf drängen meines Sohnes, dort hin gefahren und wären leider sehr enttäuscht ☹
  3. Ich hab es heute glaub ich schon mal geschrieben.... Jedes Jahr bastelt man sich im Sommer in Ingolstadt eine gute bis sehr gute Mannschaft zusammen...auf dem Papier! Aber kaum sind die Jungs dann in Ingolstadt angekommen und haben ein ERC Jersey an hat man oft das Gefühl sie haben alles verlernt was sie mal könnten. Keine Ahnung woran das liegt und warum das so ist. Aber ich kann mich die letzten 2 - 3 Jahre an keinen sogenannten Königstransfer erinnern der dann auch wirklich richtig eingeschlagen hat. Sollte es anders sein lass ich mich gern berichtigen.
  4. Ich hoffe nur das es nicht wieder den Ingolstadt Effekt gibt und man den Saisonstart versemmelt. Dann ist auch ein DS weg und alles geht wieder von vorne los. Denn die Ingolstädter Mentalität und Einstellung hat schon so manchen guten Trainer in den letzten Jahren flüchten lassen ( Hurras...Kleinendurst )
  5. Also das ein professioneller Eishockeyverein in der höchsten deutschen Spielklasse eine Krise vorgaukelt halte ich persönlich ziemlich weit aus der Luft gegriffen! Was sollte man damit erreichen wollen? Den Gegner verwirren? Das doch Quatsch. Jeder Verein möchte doch von Anfang an sein Stadion voll bringen und Tickets verkaufen. Und das klappt halt nur mit attraktiven und erfolgreichen Eishockey. So ein Theater schon vor dem ersten Spieltag ist da mit Sicherheit nicht hilfreich. Und das dann auch noch selbst inszenieren.....no Way...kann ich mir nicht vorstellen.
  6. Kann mich ehrlich gesagt nicht dran erinnern das im Ingolstädter Team die letzten Jahre mal nicht was im Argen lag... Irgendwie war doch immer irgendeine Unruhe. Entweder hatte man ständig neue Trainer oder der GM war der große Übeltäter der immer alles falsch machte. Dann fühlten sich plötzlich Spieler nicht in der Lage in den Bus zu steigen oder Sie wurden als Neuzugang kurz darauf gleich wieder als Abgang bekannt gegeben. Absolute Königstransfers versanden in Ingolstadt jedes Jahr als mehr oder weniger Durchschnitt und oder aber sind dann bereits in der Vorbereitung müde. Manchmal habe ich das Gefühl, so bald jemand das ERC Jersey trägt kann oder will man plötzlich nicht mehr Eishockey spielen.....oder es liegt vielleicht das sogenannte Argen vielleicht doch woanders in der Organisation... Aber das kann ich nicht beurteilen und steht mir auch nicht zu!
  7. Ich denke zu jedem Stinkstiefel gehört auch eine Gegenseite. Es ist sicherlich unbestritten das Spieler wie Buck und Lalonde nicht die einfachsten sind die man in einem Team haben kann. Aber Hey....die Jungs können Eishockey spielen! Und das sogar richtig gut. Zudem bin ich der Meinung das es eine Organisation mit ihren Trainern und dem ganzen Staff schaffen sollte solchen Jungs klar zu machen wo der Hammer hängt. Also Nürnberg freut Euch auf eine sportlich wirklich sehr gute Neuverpflichtung, die euch definitiv weiter bringen wird. Und sollte er doch ein " Stinkstiefel " werden kann man immer noch motzen ?
  8. Ich kann mich noch an die letzten Playoffs und an einen Check von Pinner gegen Plachta erinnern....oh wie groß war hier der Aufschrei welch dreckiges und unsportliches Eishockey das doch war. Meines Wissens kam es sogar zu einer Anzeige wegen Körperverletzung und wenn ich mich recht erinnere wurde in Ingolstadt sogar nach einem Stadionverbot für Pinner gerufen. ( ja ich weiss es kam nicht von Vereinsseite ) Aber das man sich jetzt gerade dort einen holt dessen Spiel ja genau auf sowas basiert und der ja wirklich nur darauf bedacht ist den Gegenspieler bewusst zu verletzen ist schon amüsant. Vielleicht reagiere ich hier zu emotional...Aber wie schon mal geschrieben, mag ich solche Typen in der DEL nicht sehen!
  9. Ryan Garbutt....liebe Schanzer ist das wirklich Euer Ernst....? Gesunde Härte in der DEL ist sicher nicht verkehrt. Aber jeder der diesen Spieler in der NHL hat spielen sehen weiss, dass Ryan Garbutt eher dreckig als hart spielt. Nicht zu vergleichen mit einem Conboy zum Beispiel.
×
×
  • Neu erstellen...