Jump to content

Ross "The Boss" Rhea

Members
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

Ross "The Boss" Rhea does not follow anyone.

About Ross "The Boss" Rhea

  • Rank
    Blades of Glory
  • Birthday 06/08/1987

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Mood

  • Schwenningen Wild Wings
  • Currently Feeling Augsburg Panther
  1. Likens geht in seine 12te Saison in Deutschland, vielleicht bekommt er einen deutschen Pass? Reine Spekulation...
  2. Rogl für Rekis, U23 für Rogl. Da wird sonst niemand mehr kommen.
  3. Das war nicht mal im Ansatz ein Fight...Detsch hatte sich auf einen richten Kampf eingestellt, den er nicht bekommen hat. Sehr naiv von ihm und dafür hat er die Quittung bekommen, aber ich behaupte, dass es in einem fairen 1vs1 anders ausgesehen hätte.
  4. Was war eigentlich mit Kelleher los in der 2. Saisonhälfte?
  5. Das mit dem "Hey" kommt in jedem Stadion der DEL mittlerweile (leider) vor, aber man hört halt nur was man hören will. Aber mir zeigt das, dass man in Augsburg noch mit Herzblut bei der Sache ist. Und selbst wenn, ist mir das lieber als in ein Stadion mit abgehängtem Oberrang, Klatschpappen und einer nicht vorhandener Stimmung (was auch an dem Stadion an sich liegt, z.B. Stehplätze rund ums Eis) zu gehen. Hammerhart war halt auch, dass die Leute reihenweise in Spiel 4 vor dem Spielende das Stadion verlassen. Ich finde es einfach schade einen Verein, wie die DEG im Endstadium der Kommerzialisierung zu sehen und leider wird das bei uns in Augsburg auch nicht mehr lange dauern und ja mir ist das bewusst, dass es nötig ist. Am Rande der Bande: Ich will noch positiv die persönlichen Begegnungen mit den Düsseldorfer Fans erwähnen, sehr sympathisch.
  6. Düsseldorf - München 4:3 n.P. Berlin - Köln 2:1 Ingolstadt - Bremerhaven 5:3 Wolfsburg - Mannheim 2:3 n.V. Iserlohn - Schwenningen 3:1 Krefeld - Nürnberg 2:4 Straubing - Augsburg 0:3
  7. Wie sind denn die Meinungen aus Berlin zu Cundari? Hat sich ja scheinbar wieder in die Mannschaft gespielt und auch gepunktet, nachdem er anfangs nur einen Tribünenplatz hatte...
  8. Mannheim - Düsseldorf 4:2 Berlin - München 1:4 Iserlohn - Wolfsburg 2:1 n.V Köln - Augsburg 2:3 Krefeld - Bremerhaven 4:3 n.P. Schwenningen - Nürnberg 0:3 Straubing - Ingolstadt  2:5 
  9. Ich bin mir relativ sicher, dass Southorn nicht als Verteidiger Nummer 7 oder 8 und auch nicht als Nummer 6 auflaufen wird.
  10. Starke Verpflichtung, kann man nicht anders sagen! Kann mich noch gut an ihn in der NHL erinnern. War ein sehr giftiger Rollenspieler, einer den man lieber im eigenen Team sieht, als beim Gegner. Könnte ein wichtiges Puzzlestück im Ingolstädter Angriff werden, zumal ihnen genau so ein Spielertyp bis jetzt gefehlt hat.
×
×
  • Create New...