Jump to content

blue

Members
  • Content Count

    104
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

blue does not follow anyone.

About blue

  • Rank
    The Big Zamboni

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Mood

  • Nürnberg Ice Tigers
  • Currently Feeling Nürnberg Ice Tigers
  1. Also wenn es sportlich so viel Einfluss hat dass ein sabo mal in die Kabine rennt wäre schon ein großes Armutszeugnis für den Rest. Ich hoffe des ist nicht dein Ernst?!
  2. Vielleicht hat er verstanden dass seine Kompetenz das Sponsoring ist und nicht das sportliche. Und dann können andere ruhig arbeiten
  3. Nachdem man Kleinendorst nix meht hört gehe ich noch von stewart aus. Hoffe es zumindest.
  4. Jetzt ist mir noch verbesserungspotenzial eingefallen dass ich schon verdrängt hatte. Zum einen der einlauftrailer und die musik dazu. Wer sich das überlegt hat ist in meinen Augen fehl am Platz. Der trailer ist nicht wirklich gut aber auch nicht ganz schlecht. Aber mit der Musikauswahl ist es einfach nur langweilig. Hat man den Trailer dann überstanden kommt das nächste Highlite. Die Einlaufclips. Auch hier ist bei vielen eher Fremdschämen angesagt als Stimmung und vorallem Energie in die Halle zu bringen. Nachdem die Jahre vorher zumindest hierbei der Song eine gewisse Wirkung gezeigt hat, hat man es in dieser Saison geschafft auch die Liedauswahl zu einer Katastrophe zu machen. Nun beginnt dass Spiel und gefült ist man von Trailee und den Clips schon in den Langweilig Modus versetzt worden. Hier wäre in meinen Augen doch viel Potenzial um es besser zu machen.
  5. Sehe ich auch so. Allein die Aufwätmtrikots mit dem größeren Rot Anteil sahen super aus. Das macht schon viel aus
  6. Du willst mir aber net sagen dass wir vor dem 31.6 nichts neues über einen Sportdirektor hören?! Grundsätzlich würde ich mir eine richtige Aufarbeitung zur Saison wünschen. Was war mit Gaudett. Warum kein richtiger Trainer? Wie beurteilt man die Arbeit von Jiranek? Die Ungleichbehandlung verschiedeber Personen muss jedem aufgefallen sein. Einfach ein abschließende Analyse die ehrlich ist. Keine Ausreden, Phrasen und Beschönigungen. Das was eben die ganze Saison nicht gemacht wurde.
  7. Also bist du mit der Kommunikation zufrieden? Und ich rede nicht nur von jetzt sondern von der ganzen Saison? Dann bist du natürlich für den Verein ein Vorzeige Fan. Ein Sportverein lebt auch von den Fans. Denn wenn es keinen interessiert warum sollte dann jemand Sponsor werden. Und somit sollte man wenn man Dauerkarten verkaufen möchte und aufzeigen wohin der weg geht und warum das Ein oder Andere so entschieden wird. Ist zumindest meine persönliche Auffassung. Muss aber nicht jeder so sehen. Das ist mir durchaus klar.
  8. Seh ich auch so. Wenn Gastner sich net wirklich zum sportlichen Äußert wer dann. Jiranek kann es jetzt wohl kaum objektiv analysieren. Nachdem er die ganze Saison die selben Ausreden ind Phrasen benutzt hat ist das nicht möglich. Somit ist die Geschäftsleitung in der Pflicht. Außer man möchte sich nicht öffentlich äußern und somit auch die Saison für den Fan ersichtlich nicht aufarbeiten.
  9. Aber halt auch ein Interview ohne Inhalt. Deutliche und wirklich selbstkritische Worte wären angebracht und auch sinnvoll
  10. Ich hab mir gestern mal das Interview von ingolstadt durch gelesen zum Thema Abgänge. Das fand ich zum Beispiel in Sachen Kommunikation und Außendarstellung schon richtig gut. Da erfährt man was über Gedankengänge und bekommt einfach was mit.
  11. Was mich wundert ist die Position des Sportdirektor. Mal angenommen Jiranek macht das weiter wüsste ich nicht wieso diese Verhandlungen lang dauern sollten. Wenn der Verein ihn will und er auch noch könnte das doch relativ schnell beschlossen sein.
  12. Vielleicht dann auch mal Trikots die nicht wie die der letzten Jahre aussehen.
  13. Also ein Pfleger zurück in Nürnberg wäre für mich ein No go. Er hat bei uns mit so wenig Einsatz gespielt. Das möchte ich nicht mehr sehen. Würde aber zu acton passen. Eine Reihe ohne Einsatz und Körper.
  14. “ In die Suche eines Nachfolgers für den Trainer Jiranek wurde der Sportdirektor Jiranek nicht mehr eingebunden. Das vor einem Jahr noch undenkbare Ende der Beziehung zwischen Jiranek und den Ice Tigers scheint jetzt, im März 2019, eine realistische Option zu sein.“ das stammt von böhm von der nn. Als so schlecht würde ich die Quelle nicht bezeichnen
  15. Das jiranek im Moment nicht eingebunden ist war in der Nürnberger Presse zu lesen. Somit für jeden zu lesen. Und dann muss die Frage erlaubt sein wer sich im Moment ums Sportliche kümmert. Wer verhandelt denn mit bast und weiss? Welches Konzept wird Spielern präsentiert um sie zum bleiben zu bewegen oder neue Spieler zu locken?
×
×
  • Create New...