Jump to content

Bruddler91

Members
  • Content Count

    34
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

Bruddler91 does not follow anyone.

About Bruddler91

  • Rank
    Cutting the Ice

Recent Profile Visitors

65 profile views

Mood

  • Adler Mannheim
  • Currently Feeling Schwenninger Wild Wings
  1. Ich vermute, dass (wenn überhaupt) vor dem angekündigten Fantalk morgen nicht mehr viel passieren wird...
  2. War auch nicht ganz ernst gemeint und bezog sich eher auf den ein oder anderen Facebook Kommentar Übrigens: Der Wechsel von Väkiparta nach Wolfsburg ist offiziell: https://www.wildwings.de/web/saison/news-detailseite/?tx_news_pi1[news]=3161&tx_news_pi1[controller]=News&tx_news_pi1[action]=detail Vertrag im beidseitigem Vernehmen aufgelöst...
  3. Ich weiß nicht, ob diese Verpflichtung der geschundenen Schwenninger Fanseele guttun würde. Schließlich hätten wir dann neben Blunden einen weiteren Eishockey-Rentner im Kader........
  4. Die Sichtweise ist nachvollziehbar. Es besteht auf jeden Fall die Gefahr einer Risikoverpflichtung wie damals u.a. auch bei Yan Stastny (um nur nochmal ein Beispiel aufzuzählen). Generell würde es mir schon gefallen, wenn im gegnerischen Slot so ein Fels stehen würde, kommt dann aber auch darauf an, wie unsere künftige Spielweise aussehen soll. Vita liest sich auf jeden Fall nicht schlecht, kann jemand etwas genaueres über ihn sagen?
  5. Ich finde es immer wieder schön, dass im Schwenninger Forum trotz Sommerpause mehr los ist, als bei anderen Clubs, die noch Playoffs spielen Rumrich hat in einem Interview (Schwabo) gesagt, dass auf dem deutschen Sektor momentan mehr Quantität als Qualität vorhanden ist. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass da jetzt voreilig Panikeinkäufe getätigt werden. Es wurde ein klares Anforderungsprofil von PT (und vermutlich auch JR?) zusammengestellt, mit welchen Spielertypen der neue Kader besetzt werden soll. Die Verpflichtung von Carey zeigt mir, dass sie diesen Plan auch verfolgen. Ob er letzten Endes aufgehen wird, werden wir sehen. Und eine endgültige Kaderanalyse kann auch erst gemacht werden, wenn die letzte Stelle besetzt wurde. Grundsätzlich möchte ich nur sagen, dass es überhaupt keinen Sinn macht, nach jedem Gerücht, Neuverpflichtung oder Aussage, Rumrichs Kopf zu fordern. Es ist nicht alles schlecht
  6. Wird dann wahrscheinlich zusammen mit der Verpflichtung von Seidenberg verkündet....
  7. Das sehe ich genauso. Im Endeffekt kann man jetzt von einem großen Missverständnis sprechen. Wünsche Ihm trotzdem alles Gute. McGinn wäre eine sehr spannende Verpflichtung. Mal schauen, was an dem Gerücht dran ist.
  8. Sind wir doch mal ehrlich: Eine (endgültige) Einschätzung des Kaders kann erst gemacht werden, wenn alle Spieler verpflichtet wurden. Mit den bisher getätigten Verpflichtungen kann ich gut leben, JR und PT werden sich sicherlich was dabei gedacht haben. Was diese Saison in und um Schwenningen passiert ist, war mit das frustrierendste, was ich in all den Jahren SERC erlebt habe. Allein die Schuld aber bei JR zu suchen, halte ich nach wie vor für falsch. Die Gesellschafter haben entschieden, ihm nochmal eine Chance zu geben. Diese Chance sollten wir ihm auch alle geben. Ich bin mir sicher, dass er auch versucht, diese zu nutzen. Ein Umdenken hat ja ohnehin bereits stattgefunden. Also einfach mal abwarten
  9. In dem Fall: Herzlich Willkommen! Für unsere Verhältnisse eine mehr als ordentliche Verpflichtung für die nächsten 2 Jahre.
  10. Ist echt der Wahnsinn, wie hier langsam aber sicher schon wieder Panik ausbricht JR hat mit seinem neuen Vertrag eine neue (letzte!?) Chance erhalten, diese absolut fatale Kaderzusammenstellung zu korrigieren. Ob es uns gefällt oder nicht - Wir müssen uns mit ihm zumindest in der neuen Saison arrangieren. Diese Chance erhält er von mir. Ich glaube auch nicht, dass PT kein Wörtchen mitzureden hat. Es wird interessant zu sehen sein, wie die 'neuen Wild Wings' aussehen werden, sprich, welchen Kurs man fahren möchte bei den AL. Sollte tatsächlich wieder mehr nach NA geschielt werden, ist das Netzwerk von PT unumgänglich, da wir ja außer dem Programm kein Netzwerk haben.... Bezüglich der Weiterverpflichtung unserer ALs sehe ich eigentlich nur Rech als möglichen Kandidaten. So gern ich Poukkulla auf dem Eis sehe, bringt es nichts, wenn er mehr in der Physio sitzt, als dass er spielt....
  11. Danke für deine Erklärung, ist also wie sooft reine Geschmackssache Zu Cortinas Zeiten hat der 'finnische Weg' in meinen Augen durchaus Sinn gemacht. Wie das neue Schwenninger Eishockey unter Thompson aussehen wird, wird sich noch zeigen. Mich persönlich würde es freuen wenn dann noch der eine oder andere (neue!?) Finne bei uns ist
  12. Also erst mal vielen Dank, dass das Forum wieder funktioniert! Mit unserer #6 könnte ich gut leben. Spielt meist unauffällig und macht seinen Job. Einfach mal abwarten und (Achtung!) Tee trinken
×
×
  • Create New...