Jump to content

Naudin

Members
  • Content Count

    297
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

Naudin does not follow anyone.

About Naudin

  • Rank
    Face Breaker
  • Birthday 03/10/1985

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Mood

  • Nürnberg Ice Tigers
  • Currently Feeling Nürnberg Ice Tigers
  1. Nee manchmal ruinieren die es eher. So war es mehr Eishockyatmo
  2. Naja gestern hat es Sprade TV ja gratis gezeigt. Das fand ich klasse. Schweden insgesamt besser, stimmt aber Deutschland eben nie aufgegeben.
  3. Hab gestern etwas reingeschaut, das 1:0 der Schweden war aber auch Arbeitstor. Harss hatte die ersten zwei Torschüsse entschärft und war erst beim dritten Schuss machtlos. Da hätte besser geklärt werden müssen. (Natürlich auch ein wenig Bounce-Pech) Das 1:1 dafür sehr schön. Hammer ausgepackt , abgefälscht, unhaltbar. Freu mich für die Frauen.
  4. Leute leute leute.... Glaubt ihr ernsthaft das die so blind sind, hinter den Türen ? Glaubt ihr nicht das sie mit den verfügbaren Mitteln alles nach besten Wissen und Gewissen machen ? Niemand wird Internas ausplaudern und das ist auch gut so. Kleine Happen wie gefordert gibt es schon längst, man muss nur aufmerksam alle Medien durchgehen. Auf dem einen treffen war Gastner sehr offen und hat ein bisschen mehr erzählt. Die machen das schon. Manche haben hier Vorstellungen die sind absurd....da geh ich schon einher mit Booty. Einfach etwas Geduld bitte.
  5. Ich bezog mich ausschliesslich auf das Thema Loyalität, Dankbarkeit etc. im Sport und das diese schwinden. Das Ehliz und Segal komplett unterschiedlich sind ist natürlich klar. Wünsche Segal alles Gute!
  6. Siehe Ehliz Das beruht auch immer auf Gegenseitigkeit... Ich wünschte es wäre weit mehr so und im Eishockey ist Loyalität und Dankbarkeit etc. tatsächlich noch vorhanden aber es schwindet. Im Fußball ist es eh schon seit Jahren zerstört.
  7. Sollen sie sich bitte Zeit lassen und die Fans zappeln lassen und dann das ganze dafür aber professionell aufziehen. Ordentlicher Trainer , Verpflichtungen ggf. Sportdirektor. (Siehe Mannheim wie es dann laufen kann)
  8. Nach so einer verkorksten Saison muss man auch liefern, ansonsten werden die DK verkäufe nicht so prickelnd. Wobei ich kauf mir wohl eh wieder eine
  9. Ich glaube er hat sich keinen Gefallen damit getan und es haut nicht hin. Gerade in Berlin wo es in der Kabine wohl nicht stimmen sollte. (Siehe Interview vom "C" kurz vor der Trainerentlassung) Für den Menschen Leo Pföderl hoffe ich, ich täusche mich, denn er soll glücklich sein.
  10. Er sagt einfach das zu viele weg sind an denen er hing. Pfleger, Busaz, Möchel, Köppchen und eben auch Wilson. Das waren seine Freunde und die sind nun weg und er hatte keinen Halt mehr. Dazu noch die Saison, Gaudet etc. tja so kann es gehen. Man sieht wie wichtig der Zusammenhalt ist und das Spieler auch mal bleiben wenn das Umfeld passt. Der Abwärtstrend lässt sich so nicht begründen noch rauslesen. Es ändert sich immer was in einem Verein und jetzt hat es eben nicht mehr gepasst.
  11. Habe das ABO für die nächsten 6 Hefte. Muss sagen wieder sehr gut gelungen. Gerade die kleinen Rubriken sind ein tolles Detail und man vergleicht gleich mit Ausgabe 1. (Logos, Masken, Pokale etc.) Dazu die tollen Beiträge, ich will z.b. jetzt mal ein Damenspiel sehen, das muss gut abgehen. (In unserem Hobbyturnier hatten wir eine Dame aus Ingolstadt, die fast jeden Mann nass gemacht hat und auch nicht scheute jemanden an die Bande zu pinnen. So will ich auch mal spielen können) Top weiter so !
  12. Glückwunsch Mannheim. Verdient weiter das muss man neidlos anerkennen. Nürnberg hat manchmal sein Potenzial aufblitzen lassen und es dann wieder unter viel zu vielen Fehlern begraben. Es geht weiter. Meine größere Sorge ist das der Umbau nicht vernünftig gemacht wird. Mannheim hatte jahrelang Geld aus dem Fenster geworfen (Ausnahme Ward Jahr) und erst mit den richtigen Leuten hinter der Bande (Trainer und Management) sieht man was draus werden kann. Nürnberg braucht mehr Professionalität. (vor allem im Hintergrund)
  13. Definitiv Mannheim in Vier. Alles andere wäre schon eine Sensation. Im letzten Heimspiel gegen die Adler hatte die Tigers tatsächlich einer der besseren Spiele der Saison gehabt. Sehr kämpferisch aber eine Serie gegen die Adler gewinnen ? Glaube ich nicht. Dazu kommt das Pavelsche Eishockey womit einige unserer Spieler nicht umgehen können sprich es hagelt noch mehr Strafen (ist das überhaupt möglich ?) und im PP klingelt es dann erst recht. Viertelfinale erreicht, eine Serie gewonnen ist nach so einer verhunzten und abgeschenkten Saison das Minimalziel gewesen und das hatt man mehr schlecht als recht erreicht.
  14. Noch jung und formbar aber eine gute Ausbildung. Könnte richtig Einschlagen. Stats auch Ok. Wenn es stimmt wird da echt gute Arbeit gemacht. Freut mich für die DEG
  15. Hast du einen generellen mangelnden Einsatz bei den IceTigers gesehen ? Mal von Aussetzern abgesehen ?
×
×
  • Create New...