Jump to content

ProTigers

Members
  • Content Count

    485
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

ProTigers last won the day on April 14

ProTigers had the most liked content!

Following 0 members

ProTigers does not follow anyone.

About ProTigers

  • Rank
    Body Checker
  • Birthday 03/29/1978

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Seh die Mischung in der Abwehr auch skeptisch. Natürlich ohne den fehlenden AL Verteidiger zu kennen. Im Sturm sehe ich die bisherigen Ansätze schon besser. Wobei hier noch mindestens 4-5 Leute fehlen. Frage, fällt Boaz Bassen unter die U23 Regel? Oder wäre dieser für Deutschland nicht spielberechtigt???
  2. Du hast den kleinen Sacher vergessen, der auch nicht gerade seine Stärken in der Defensive hat.
  3. Sein Vertrag gilt auch für die OL. Auch das hat der Greili schon vor Wochen gesagt.
  4. Wow Bast, Hanowski und Malla in Reihe 4. Dumont wird sich nach dieser sehr ordentlichen Saison sehr freuen Stürmer Nr. 13 zu sein.
  5. Was hat das mit Fachwissen zu tun??? Was stimmt darf man auch sagen. Hat Dir sicher auch schon Deine Mutter beigebracht. Mir ist das egal, so lange es erlaubt und mit Rechten Dingen zu geht.
  6. Naja, ich sehe das den größten Unterschied in der Defensive. Wobei hier wieder das UZ am schwersten wiegt. Du darfst aber auch nicht vergessen, dass auf 52 Spieltagen diese beiden Teams nur fünf Punkte trennte. Augsburg spielt sehr einfach. Macht den Slot und Mitte sehr gut dicht. Und bei Scheibengewinn geht es oft ganz schnell. Ein zwei Pässe , oder ein längerer Pass, schon sind sie vor des Gegnsers Gehäuse. Und nochmal, mit einer UZ Quote Ü82-83% würde es anders aussehen. Auch haben wir mit die meisten Gegentore in ÜZ bekommen, 8 Stück an der Zahl. Und genau die beiden Statistiken haben uns den Platz unter den ersten sechs gekostet. Alles was Platz 3-8 angeht, hätte die letzten Spieltage auch andersrum laufen können. Aber so ist nun mal der Sport. Augsburg traf im VF aber auch auf eine DEG die bei weitem nicht mehr so stark agierte wie in der ersten Saisonhälfte. Und wer hätte gedacht das ein Roy oder Sezemsky solche Leistungssprünge machen könnnen??? Wohl die wenigsten. Diesen Flow und das Selbstvertrauen haben sie mit ins Halbfinale genommen. Hier spielen sie wieder sehr einfach, mit viel Kampf und hohem Aufwand. Wobei auch hier wieder zu sagen ist, München ist nicht so stark wie die Jahre zuvor. Aber dennoch Hut ab vor Augsburg und den Kampf den sie hier fast alle zwei Tage aufs Eis bringen. Echt geil
  7. Das widerlege ich mal, dass mit Augsburg. Wobei das man das PP nicht nur an Verteidigern festmachen kann. Verteidiger Punkte: Augsburg 111 Punkte Straubing 117 Punkte Verteidiger Tore: Augsburg 30 Tore Straubing 25 Meiner Meinung ein interessante Wert , +/- aller Verteidiger. Augsburg +6 Straubing +45 Jetzt kommts, +/- Vergleich aller Stürmer Augsburg +6 Straubing +55 Meiner Meinung liegt der gravierende Abfall zu Augsburg nur im Unterzahl. Da waren wir über die ganze Saison gesehen grausam. Mit 18,18% im PP liegen wir auf einen guten 6.Platz, noch vor Augsburg. Allerdings hatte man in Unterzahl nur 77% und so mit abgeschlagen Letzter. Satte 46 Gegentore , was auch mit Abstand Liga Spitze ist. Hier gilt es die Hebel anzusetzen. Das PP wurde im Laufe der Saison besser. Nur das PK zog sich wie ein roter Faden durch die Saison. Weiss nicht , wieso hier so viele einen weiteren Offensivverteidiger erwartet hätten. Man sollte erstmal an einer guten UZ Formation feilen.
  8. Ja klar und die U23 Regel muss bei den Tigers nicht angewandt werden. Das ist bei uns keine Pflicht, oder was?
  9. Der faire Sport den du zitierst Balu , war aber nicht auf die härte der Foul's bezogen, sondern auf die Gleichbehandlung und der gerechten Strafen Verteilung. Das Acolatse kein Kind von Traurigkeit ist, wissen auch die Offiziellen bei den Tigers. Auch das die ein oder andere Aktion nicht sauber war. Aber der Brief oder weitere Statements, waren lediglich nur auf die Gerechtigkeit vorm Schiedsgericht bezogen.
  10. Da hat sich wieder jemand sehr geirrt. Und bitte jetzt keine Ausreden, man hat sich doch noch geeinigt oder der Spieler bekommt Auflagen etc. Das glaubt kein Mensch mehr
  11. Für Dunham wäre ein NA Wechsel von Loibl eine Ehre. Da braucht es so und so keine Klausel. So ein Schwachsinn. Ich denke, wenn er nicht in ein Loch gefallen wäre und bei möglichen Play Offs weiter gut gespielt hätte, wäre er schon weg. So bleibt er uns erstmal erhalten. Oder mal schauen was die WM bringt. Aber dafür muss auch er erstmal nominiert werden. Es bringt auch nichts darüber nachzudenken. Im Gegenteil, mal sollte den Fokus darauf legen, was aus jungen talentierten Spielern werden kann. Und weiter daran arbeiten, wieder eine Art Loibl hervor zu bringen.
  12. Verstehe ich nicht, wenn man schon die Schießbude der war, in der abgelaufenen Saison, dann hol ich doch keinen Bettauer. Was macht das bitte für einen Sinn?
  13. Ich sehe keinen Bedarf einen weiteren offensiven AL Verteidiger zu holen. Weil man auch mit Brandt 23Punkte und Daschner 19 Punkte, zu Eriksson noch genug Alternativen hat. Auch mit abstrichen Kohl, der durchaus offensive Akzente setzen kann. Und die Reihe um Connolly spielt in ÜZ nur mit einem einem Verteidiger. Es ist ja auch nicht so, dass wir sehr wenig Gegentore bekommen haben. Deswegen wäre ein weiterer offensiv Verteidiger eher Gift, für die Defensive. Acolatse hatte sein erstes Europa Jahr und könnte mit Sicherheit nochmal zulegen. Auch was die Minimierung der der dummen Strafen betrifft. Mehr Potential sehe ich im Sturm. Einfach auch, um die erste Reihe mehr zu entlasten. Es wäre schön, wenn man für die Laganiere Reihe einen passenden Winger findet. Und die dritte Reihe mit einem weiteren Deuschten noch aufwerten könnte. Denn Brunnhuber sehe ich nur als 13 oder 14 Stürmer. Und Filin wird einen Teil der Saison nicht spielen.
×
×
  • Create New...