Jump to content

boris

Members
  • Content Count

    262
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

boris last won the day on June 13

boris had the most liked content!

Following 0 members

boris does not follow anyone.

About boris

  • Rank
    Face Breaker
  • Birthday 08/09/1991

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. https://en.khl.ru/news/2019/10/17/457957.html Im Interview mit der Homepage der KHL.
  2. Ehrhoff dürfte als Retter schwer vorstellbar sein. Sicher hat er viel Geld verdient. Das notwendige Ausgleichen von Fehlbeträgen dürfte er sich aber schwer leisten können. Bei mehreren hunderttausend Euro im Jahr dürften seine Rücklagen auf Dauer auch knapp werden. Darauf sollte er sich nicht einlassen. Aus meiner Sicht käme Ehrhoff nur als Funktionsträger in Betracht, vielleicht mit einer symbolischen Gesellschafterbeteiligung. Den Löwenanteil müssen wohl andere tragen.
  3. Fairerweise muss gesagt sein, dass er die zweitmeiste Eiszeit im Team hat. Zudem hat der punktbeste Verteidiger Almquist eine +/- Bilanz von-5, so dass Lalonde kein Ausreißer ist.
  4. Ohne Kenntnis der jeweiligen individuellen Situation gibt es schon ein paar mögliche Torjäger auf dem Markt. MacMurchy (Gesundheit nach letztjähriger Verletzung womöglich fraglich), Combs (sehr langsam, aber torgefährlich)....
  5. boris

    Jeremy Dehner

    https://www.eliteprospects.com/player/38346/jeremy-dehner Wechselt zu den Florida Everblades in die ECHL.
  6. Wenn Schütz so gute Aktien hätte, wäre er bereits im Ausland untergekommen. Dort hat ihn aber offensichtlich niemand als erste Wahl gewollt. Vielleicht mag er noch irgendwo als Noteinkauf nachrücken können, aber auch in Schweden, Russland und Co. wartet man nicht auf einen Herrn Schütz. Je länger nichts passiert, desto näher liegt, dass er sich verpokert haben könnte.
  7. In der Schweiz können Ausländer, die in Schweizer Jugendmannschaften gespielt haben, als Schweizer in der NLA spielen. Ich kenne das System nicht im einzelnen. Aber vielleicht ist das auch ein bedenkenswertes Modell für Ausländer, wobei natürlich für EU-Ausländer die Rechtslage recht klar ist.
  8. https://www.eliteprospects.com/player/10379/jacob-berglund Könnte Riga womöglich schon wieder verlassen.
  9. Eher wird Ingolstadt das Gehalt teilweise fortzahlen oder eine Abfindung anbieten müssen. Aber Ansprüche können die Panther sicher nicht stellen.
  10. Wird die CHL hier im Forum nicht bisweilen zu hoch gehangen? Ich fürchte, dass ihr nicht auf breiter Front das Gewicht zukommt, welches ihr ihr zuschreibt. Nach meinem Eindruck kommt ihr in den anderen Ländern nicht besonders hohes Gewicht zu. Zum Beispiel hat 2017 sogar ein Team auf das Heimrecht für das Finale verzichtet, weil es ohnehin kaum Interesse gab meine ich. Ich fürchte, die hier vertretene Bewertung des Wettbewerbs ist deutlich zu stark von dem Verständnis im Fußball geprägten. Davon ist die CHL aber (noch) sehr weit weg.
  11. Der berühmte Äpfel-Birnen-Vergleich. Es handelt sich um völlig unterschiedliche Typen mit ganz verschiedener Nachfrage. Wegen der AL Regel in der KHL gibt es dort nicht viele Rollenspieler für die Bottom Six aus dem Ausland. Eben das ist Rieder aber.
  12. Das ist keineswegs sicher. Zum einen ist Rieder ein Rollenspieler statt eines Scorers. Auch in der KHL und NLA werden AL zu hohen Gehältern eher an Scorer vergeben. Zum anderen würde Mannheim sicher mehrjährige Sicherheit bieten, was im Ausland unwahrscheinlich wäre.
  13. Holos geht nach Schweden. https://www.eliteprospects.com/player/15713/jonas-holos
  14. Schaut auf den ersten Blick nicht schlecht aus. Immerhin wurde er gegen einen 24-Jährigen mit fast 400 NHL-Spielen getradet. Das spricht dafür, dass er den Penguins etwas wert ist. Außer sie wollten nur Cap freimachen.
×
×
  • Create New...