Jump to content

Wastl

Members
  • Content Count

    215
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

Wastl does not follow anyone.

 
16

My Team

Straubing Tigers

About Wastl

  • Rank
    Ref Rougher
  • Birthday August 12

Recent Profile Visitors

986 profile views

Mood

  • Iserlohn Roosters
  • Currently Feeling Straubing Tigers
  1. Naja, dass die Gegentore an der Grundzuordnung liegen, würde ich nicht sagen. Zwei individuelle Fehler und beim Powerplay hat sich Pietta auch gut bewegt, wobei dass natürlich zu verteidigen gewesen wäre. Was ich interessant finde ist die Schusskarte vom Spiel. Wir hatten die Mitte scheinbar einigermaßen gut zu.
  2. Insgesamt hatten wir recht ausgeglichene Eiszeiten heute. Die Reihe Laganiere Balisy Loibl passt bereits. Bei den anderen Reihen siehts noch nicht so gut aus finde ich, wobei Turnbull Mulock Schönberger gut gespielt haben. Vielleicht muss man die erste Reihe doch noch sprengen??? Ich glaube aber Brunnhuber passt nicht ideal als Flügel zu Ziegler und Heard. Ein Baßler würde in die Reihe besser passen, aber der wird hauptsächlich in L. spielen. Mein Vorschlag: Laganiere Balisy Loibl Turnbull Connolly Williams Mouillerat Heard Ziegler Schönberger Brunnhuber Mulock
  3. Sehe dass ähnlich beim Krefelder Goalie... Der hat ne Rebound Control von einem Scheunentor... Verdient war der Sieg für die Tigers nicht wirklich. Desolates Mitteldrittel, Geschenke von Zatkoff und Daschner, kein Powerplay vorhanden..... Aber immerhin 2 Punkte mehr als so manch anderer am Konto. Also volle Attacke am Sonntag!
  4. Talk am Pulverturm morgen Abend! Dann werden wir es ja hören ob er gegen Krefeld spielt oder nicht.
  5. Turnbull hat glaub ich 4 Tore in 5 Spielen gemacht. Wirkt für mich auch sehr motiviert und konzentriert. Ich denke da darf sich Loibl keine Schwächephase erlauben sonst findet er sich schnell in Reihe 3 wieder. Ziegler macht halt wieder in gefühlt jeden Spiel sein Powerplay Tor.
  6. Turnbull und Ziegler haben mir sehr gut gefallen. Zatkoff teilweise etwas unsicher und Connolly stand heute irgendwie neben sich, so viele Pucks wie ihm versprungen sind. Und auch Straubing hat Dinge ausprobiert. So hat Brunnhuber zum Beispiel Powerplay gespielt.
  7. Straubing - Ingolstadt 2:3 n.P. Die Tigers offensiv ziemlich einfallslos und unkreativ. Am besten gefallen hat mir Baßler der neben Laganiere und Balisy eine gute Figuur gemacht hat. Lediglich körperlich hat er noch Defizite. Positiv war der Spielaufbau, der funktionierte einigermaßen und das Unterzahlspiel war auch nicht schlecht. Vogl hielt auch solide. Schwach war die defensive Grundordnung und für mich auch Max Gläßl
  8. Bei den Tigers ist es für mich Brunnhuber. Loibl zähl ich nicht in die Kategorie. Baßler seh ich noch nicht soweit und bei Gläßl habe ich nicht das Gefühl, dass er große Sprünge macht
  9. Hab die ersten beiden Drittel gesehen. Treutle war der beste Spieler am Eis. Ingolstadt war gerade im ersten Drittel stärker aber nicht sehr zwingend oder mit Pech. Nürnberg spielte im Offensivdrittel viel über die Bande und konnte so gerade im 2. Drittel Druckphasen erzwingen.
  10. War schon etwas Tempo drinnen. Paar schöne Saves und Schüsse waren auch zu sehen. Ich musste in die Geschäftsstelle wegen der Ermäßigung der Dauerkarte da hab ich ein Blatt an der Wand entdeckt, dass bei Medizintests gestern ein Spott für einen GERMAN Spieler war. Bednar schien genau wie ein weiterer Spieler ohne Name am Trikot (Basler?) nicht ganz auf der Höhe in den Trainingsspielen. Schütz war auch dabei und spielte schön mit Balisy und Laganiere zusammen außerdem hat er sich auch unter dem Training mit ein paar Fans unterhalten.
  11. 1. Mannheim 2. München 3. Köln 4. Ingolstadt 5. Düsseldorf 6. Berlin 7. Straubing 8. Augsburg 9. Wolfsburg 10. Schwenningen 11. Nürnberg 12. Krefeld 13. Bremerhaven 14. Iserlohn
  12. Ich sehs ähnlich wie adam. Ohmann bringt uns null weiter. Denn wir brauchen einen Spieler der jetzt fit ist, da Filin erst wieder rund um den Deutschland Cup einsetzbar ist. Schütz ist spielerisch natürlich stark. Aber er bringt die Gefahr mit Unruhe ins Team zu bringen. Oppenheimer und Salmonsson könnte ich mir gut vorstellen, allerdings müssten wenn alle fit sind, dann zwei gestandene Stürmer draußen bleiben. Ob das Sinn macht weiß ich auch nicht, da man im Zweifel einer Verletzung eines AL Stürmers wahrscheinlich eh nachverpflichtet wird. Ich würde es gut finden, wenn man noch einen U23 Akteur finden würde. Der könnte bei Vollbesetzung in der DEL 2 spielen und würde unser hohes durchschnittliches Mannschaftsalter von über 30 Jahren etwas senken. Allerdings ist der Markt soweit ich das sehe absolut leergefegt.
  13. 1. Mannheim wird Meister 2. München wird zwar 2. in der Hauptrunde, kommt aber nicht ins Finale 3. Nürnberg ist nach 52 Spielen die schlechteste Mannschaft innerhalb der bayrischen Landesgrenzen. 4. Cortina wird gefeuert. 5. Sena Acolatse wird mindestens ein Spiel gesperrt sein. 6. Der DEL Topscorer kommt von einem NRW Verein. 7. In Berlin kann man die Erwartungen wieder nicht erfüllen. 8. Bremerhaven kommt nicht unter die Top 10. 9. Dylan Yeo schenkt seinen beiden Ex Vereinen jeweils ein Tor mit einem traumhaften Fehlpass. 10. Bad Tölz ist bis Weihnachten zahlungsunfähig, obwohl sie eine gute Saison spielen. Deswegen kehrt Marco Pfleger im Januar in die DEL zurück.
  14. Hab mir jetzt auch das Blaue bestellt von der 62 und nicht das Schwarze. Zur Not gibts halt dann noch ein Zweites...
×
×
  • Create New...