Jump to content

hockeyfreak

Members
  • Content Count

    71
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

hockeyfreak does not follow anyone.

About hockeyfreak

  • Rank
    Cutting the Ice
  • Birthday January 2

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich hab das Gefühl, dass die Münchner Spieler einfach Müde vom Kopf her sind und das nicht erst seit den Playoffs. Das begann schon vor der Februarpause und wurde trotz der Pause nicht besser Egal, wer von beiden Teams ins Finale kommt, wird nicht mehr als zwei Siege gegen ausgeruhte Mannheimer schaffen
  2. Darf auch gerne zu dem DEL-Standort wechseln, wo seiner Heimat Peissenberg am nächsten Liegt 🙂
  3. Ortega sollte Berlin auf jeden Fall halten, da er einer der auffälligsten Spieler und zudem ein ständiger Unruheherd ist, der immer wieder Trouble beim Gegner sorgt
  4. Personalkarussell Großer Schnitt in Wolfsburg: Grizzlys trennen sich von 14 Spielern Björn Krupp (links) und Alexander Weiß verlassen Wolfsburg. Foto: City-Press Die Grizzlys Wolfsburg haben nach der sportlich nicht zufriedenstellenden Saison weitere Personalentscheidungen getroffen. Die Niedersachsen werden nicht zuletzt durch die verletzungsbedingten Nachverpflichtungen einen großen Schnitt vollziehen und sich von insgesamt 14 Spielern trennen. Mit Björn Krupp, dessen Wechsel zu den Adler Mannheim bereits während der Saison kommuniziert worden war, verlässt ein langjähriger Grizzly den Club. Ebenfalls nicht mehr für Wolfsburg spielen wird Verteidiger Jeremy Dehner. Sowohl die Grizzlys als auch der offensivstarke Verteidiger haben sich auf Grund privater Gründe, die den Verteidiger seit längerem begleiten, darauf geeinigt, die Option für den bis 2020 laufenden Vertrag nicht zu ziehen. Darüber hinaus werden die Torhüter David Leggio und Marcel Melichercik sowie die Stürmer John Albert, Corey Elkins, Cole Cassels, Petr Pohl, Jason Jaspers, Daniel Sparre, Kris Foucault, Alexander Weiß, Jeremy Welsh und Marcel Ohmann keinen neuen Vertrag erhalten. Kurzfristige Gespräche über eine mögliche künftige Zusammenarbeit werden in den kommenden Tagen noch mit den Spielern William Wrenn und Alexander Karachun geführt. Als bisherige Neuzugänge für die kommende Saison stehen Garrett Festerling (Adler Mannheim) und Dominik Bittner (Schwenninger Wild Wings) fest. Stürmer Spencer Machacek hatte seinen Vertrag zu Beginn der Woche um ein Jahr verlängert. Alle weiteren Profis, die mit einem Vertrag ausgestattet sind, werden zur Vorbereitung wieder in Wolfsburg erwartet. "Wir bedanken uns bei allen Spielern für ihre Leistungen und ihr Engagement. Speziell hervorheben möchte ich Björn und Jeremy, die über Jahre hinweg große Stützen unseres Teams und maßgeblich an den Erfolgen beteiligt waren. Es wird einen größeren personellen Umbruch geben, der auch wegen des für uns nicht zufriedenstellenden Saisonverlaufs vollzogen wird. Wir treiben unsere Kaderplanungen seit langem sehr akribisch voran um in der kommenden Saison optimal aufgestellt zu sein", sagte Grizzlys-Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf. https://www.eishockeynews.de/aktuell/artikel/2019/03/08/grosser-schnitt-in-wolfsburg-grizzlys-trennen-sich-von-14-spielern.html
  5. Solche Rachegedanken haben nur die Fans und nicht die Spieler, sonst hätte sich z.B. Plachta an Pinizzotto "gerächt" bzw. Pinizzotto den David Wolf diese Saison zum Tänzchen geholt, um Wolfs Rückzug im Halbfinale letztes Jahr "auszugleichen"
  6. Nachdem München die Reise nach Schweden noch in den Knochen haben wird, könnten die Chancen für Schwenningen auf Punkte in München gar nicht schlecht stehen
  7. Zumal Leo zum Leistungsträger und Aushängeschild der Icetigers geworden ist
  8. Geschätzter Gesamtetat München 13,5 Mannheim 13 Köln 11,5 Berlin 11,5 Nürnberg 11 Düsseldorf 10,5 Ingolstadt 10,1 Wolfsburg 7,8 Iserlohn 6,2 Augsburg 5,9 Straubing 5,8 Schwenningen 5,7 Krefeld 5,7 Bremerhaven 4,6
  9. Für einen Spieler wie Acrobello haben wir in der DEL leider den Arsch zu weit unten Würde ich auch sofort mit Handkuss nehmen Mir ist erzählt worden, dass München an Raymond dran ist, der letztes Jahr noch in Bern war Aber neben der Tatsache, das er beinahe schon Sportinvalide war, kommt noch hinzu, das er auch schauen muss, wo seine Frau gute Heilungschancen hat
  10. Hab am Samstag Christian Winkler auf eine Gerücht angesprochen, was ich von zwei Leuten aus der Schweiz gehört habe und sein Kommentar war " Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich darüber noch nix sagen" Mal sehen, ob er vielleicht bis Ende des Monats mehr sagen kann ?
  11. Na und... Dann jubelt halt ein anderes Team als München am Ende...? Tut so manchen Münchner Fans mal gut wieder etwas zurück auf den Boden zurückgeholt zu werden ?
  12. Er geht nach München https://www.redbullmuenchen.de/news/red-bulls-nehmen-justin-shugg-unter-vertrag
  13. Kahun wird man sicher so schnell nicht mehr in einen Trikot eines DEL-Vereins sehen
  14. Wieso sollte man sich als Berliner schämen? Wenn man den Cup heute in München holt, dann fragt irgendwann keiner mehr wie er zustande gekommen ist sondern nur das man ihn geholt hat....
×
×
  • Create New...