Jump to content

Coyote

Members
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Following 0 members

Coyote does not follow anyone.

About Coyote

  • Rank
    Benchwarmers
  • Birthday 06/09/1995

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Also ich habe ihm immernoch nicht unterstellt, dass er Button absichtlich aus der Serie nehmen wollte, sondern nur, dass er mit Absicht in Richtung Kopf geht. Aber wie du sagst, da gehen die Meinungen eben auseinander und jeder nimmt seine eigenen Spieler irgendwo in Schutz. Trotz allen Meinungsverschiedenheiten finde ich, dass dieses Forum hier echt super ist. Größtenteils sachlich und fair, so sollte es sein und so macht es Spaß. Und @Pietaon, harrsche Wortwahl gehört doch irgendwie auch dazu, es ist Finale, jeder ist emotional dabei.
  2. Zuerst mal solltest du richtig lesen, ich habe nicht geschrieben, dass er ihn absichtlich aus der Serie nehmen wollte, sondern dass der Check absichtlich gegen den Kopf geht. Und wer das abstreitet, braucht nicht mit Begriffen wie Sachverstand um sich werfen. Aber stimmt, die Arme gingen aus einem Reflex heraus nach oben..
  3. Unsportlich wäre es meiner Meinung nach, wenn kein Foul vorliegt. Er wird aber klar gefoult und fällt dann natürlich medienwirksam. Anders pfeifen die Schiedsrichter aber ja auch keine Aktionen mehr gegen ihn.
  4. Wirklich Schade mit Flaake beim EHC. Ich finde er spielt vorallem jetzt in den Playoffs richtig gut. Nur man hat das Gefühl, er könnte aufs leere Tor zu fahren und das Ding würde trotzdem nicht reingehen. Ich würde es sehr schade finden wenn er geht, weil ich mir sicher bin, dass er, wenn endlich der Knoten platzt, wieder zu alter Stärke zurückfindet. Für Augsburg wäre er top und könnte sofort Verantwortung in den ersten beiden Reihen übernehmen, während er bei uns halt immer in der 4. ran muss. Denke trotzdem, dass es leider eher Mannheim wird.
  5. Dieses Pinner-Gebashe muss einem doch irgendwann auch einfach zu doof werden oder nicht? Das ist mittlerweile alles wirklich dermaßen fernab jeglicher Objektivität, das ist echt Wahnsinn. Keiner beschwert sich über Plachta, der die Saison für Lauridsen beendet hat, keiner beschwert sich über Olver, der Button mit einem gezielten und absichtlichen Check gegen den Kopf aus der Serie genommen hat. Aber Pinizzotto ist der unsportliche Buhmann? Und dann immer das Gerede von wegen er sei Wiederholungstäter. Die Fights die er in seinen 3 Jahren DEL bisher hatte, wurden in der Regel nicht von ihm angefangen (siehe z.B. Reul oder Mo. Müller) und gehören halt einfach dazu. Die feiern alle Pinner-Basher bei Spielern der eigenen Mannschaft auch, weil das halt verdammt nochmal Eishockey ist. Und andere unfaire oder dreckige Checks von Pinizzotto soll mir mal bitte jemand zeigen. Diese Hexenjagd gegen Pinizzotto ist einfach nur ein Witz, angefangen von der pöbelnden Facebookgemeinde bis hin zu den Medien, die das natürlich mitmachen. Und klar ist Pinner gestern theatralisch gefallen, aber ganz ehrlich, würde das ein anderer machen würden ihn alle als clever feiern. Zumal er in allen Situationen, in denen er gefallen ist auch gefoult worden ist. Wenn er fällt passt es nicht weil Diving, wenn er sich wehrt passt es nicht weil Psycho. München hat es einfach verstanden, von der Strafbank wegzubleiben, Berlin hat gestern einfach schlicht und ergreifend verkackt.
  6. Ich bin mir sicher, dass Regehr sich nächste Saison zerreissen wird. Über die Meisterschaft wird er sich von allen Spielern am wenigsten gefreut haben, kein einziger Playoff Einsatz und verletzungsbedingt auch nur 38 Hauptrundenspiele gemacht, der Großteil davon war zum vergessen. Wenn er seine Form findet ist er ein überragender Verteidiger und ich bin mir sicher, dass er eine gute Saison spielen wird. Einfach weil er es sich selbst und allen Kritikern beweisen wollen wird.
  7. Also was du über Cortina schreibst ist absoluter Schwachsinn. Oder ist es Versagen, im ersten DEL Jahr mit einer 2.Liga Mannschaft und einem der kleinsten Etats der Liga bester Aufsteiger aller Zeiten zu werden und Pre-Playoffs zu spielen? Und weil er so schlechte Arbeit geleistet hat, ist er dann Nationaltrainer geworden oder? Das war aber zugegebenermaßen sein größter Fehler, weil du mit einer Nationalmannschaft, in der du die Spieler bitten und betteln musst mit zur WM fahren , nur verlieren kannst.
  8. Sparre ist einer der absolut jeder Mannschaft weiterhelfen kann. Technisch gut, läuferisch top und immer mit 120% bei der Sache. Ich hoffe mal, dass er uns in München erhalten bleibt.
×
×
  • Create New...