Jump to content

Gallant#71

Fans
  • Gesamte Inhalte

    449
  • Avg. Content Per Day

    0,45
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2
402/2000

Über Gallant#71

  • Rang
    Defender-Pylon

Letzte Besucher des Profils

1.060 Profilaufrufe

Mood

  • Straubing Tigers
  • Ich bin Fan von Straubing Tigers
  1. Gallant#71

    Eismanager 18/19

    Auch die vom heutigen Spieltag ist schon drin.
  2. Frechheit war die Strafe gegen Schopper, woraus der Treffer von ING resultierte. Absolut fairer Check. Wie soll man sich als Spieler auf so eine inkonsequente Regelauslegung einstellen? Schwächster Mann bei den Tigers mMn Acolatse. Loibl bockstark, genauso wie Zatkoff.
  3. Gallant#71

    Tipps, 3 Stars und Gschmarri zum 1.Spieltag

    Bergmann Reihe 2? Als Turnbull-Vertreter? Oder hat der so überzeugt in der Vorbereitung ?
  4. Gallant#71

    REV-Vorbereitung auf die Saison 2018/19

    Spielt die Reihe immer noch so zusammen? In welcher Reihe spielt Feser?
  5. Gallant#71

    Kaderplanung 18/19 - Straubing

    Na und @Townsend wir haben halt bessere Trolle als ihr
  6. Gallant#71

    Team Eisbären Berlin 2018/2019

    Eher AL oder eher jemand wie Dshunussow?
  7. Gallant#71

    Kaderplanung 18/19 - Straubing

    Oh da hat aber einer richtig gute Laune @Milkaselnuss . Im Grunde hast du ja sogar Recht. Laune jetzt besser? Dennoch leben wir in einem Zeitalter von Facebook, Google, iCals und Co. in dem es eigentlich unmöglich ist bestimmte Infos nicht zu bekommen. Daher mein kleiner Seitenhieb Also alles halb so schlimm.
  8. Gallant#71

    Kaderplanung 18/19 - Straubing

    @Mike Bales hier steht’s: http://www.gidf.de/
  9. Gallant#71

    [SRT-Neuzugang] Steven Seigo / Mora IK

    Ich denke man sieht auch an den Kadern der anderen Teams, dass man auf mobile zwei-Wege Defender setzt. Zudem wird das Spiel einfach laufintensiver. Und da sehe ich uns in SR für unsere Verhältnisse gut aufgestellt. Als Beispiel - ein Mikkelson spielt nicht umsonst bei Mannheim. Solche beweglichen 1.90m Jungs haben eben ihren Preis. Wir haben mit Southorn gesehen, dass er zu limitiert war in allen Bereichen um das Spiel der Tigers mitgehen zu können. Diese Spieler müssen jetzt das mannschaftstaktische System von Pokel richtig umsetzen und dann ist es mMn egal wer da grade auf dem Eis steht. Mein Favorit wäre Torp gewesen, aber jetzt bekommen wir Seigo und ich bin damit auch hoch zufrieden.
  10. Gallant#71

    Kölner Haie 2018/19

    Was ist die bisherige Meinung zu Zalewski? Wie schlägt er sich?
  11. Gallant#71

    Kaderplanung 18/19 - Straubing

    Auch belehren will gelernt sein Offizielles Statement: https://www.straubing-tigers.de/service/aktuelles/aktuelles-im-detail/article/jordon-southorn-tryout-beendet/
  12. Gallant#71

    Kaderplanung 18/19 - Straubing

    Reines Name-Dropping: was macht eigtl Jack Combs? Hat er sich verzockt oder hat er beim IEC enttäuscht, trotz guter Punktausbeute? Könnte eine gute Ergänzung sein, wenn wir wirklich einen Stürmer suchen.
  13. Gallant#71

    Thomas Larkin

    In sekundenschnelle entscheidet niemand bewusst. Die Entscheidungen auf dem Eis in Realgeschwindigkeit passieren mehrheitlich auf Grund von Instinkt, Erfahrung und einem antrainierten Automatismus. Über die Konsequenzen denkt man in der Situation sicherlich gar nicht nach.
  14. Gallant#71

    David Wolf

    Verstehe die Aufregung nicht. Lapierre, Wolf, Garbutt, Pinizotto usw. sind doch alle vom gleichen Kaliber. Wenn die ihr Zeug untereinander ausmachen ist das doch in Ordnung. Verstehe nicht warum man Wolf jetzt da falsches Verhalten vorwirft. Habe Lapierre schon öfter live gesehen mit Lugano gg Ambri und da hat Ambri des Öfteren einer der Marke Wolf gefehlt.
×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum