Jump to content

Gallant#71

Fans
  • Gesamte Inhalte

    465
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Gallant#71


  • User Group: Fans


  • Rank: Defender-Pylon


  • Post Count: 465


  • Post Ratio: 0.45


  • Total Rep: 411


  • Joined: 05.01.2016


  • Last Activity:


Clubs

Letzte Besucher des Profils

1.102 Profilaufrufe
  1. Am Samstag kommt Kollegah ans Eisstadion und der leitet dann die Boss-Transformation ein... also ist Training am heutigen Tage völlig unnötig
  2. Zu Beginn hat unsere Spielweise noch kein Gegner im Detail studiert. Kleines Beispiel. Erinnert ihr euch an unseren Spielaufbau zu Beginn der Saison? Da haben wir relativ oft hinter dem Tor ruhig die Scheibe verteilt bis der Aufbau gepasst hat. Da haben uns nur Mannheim und Berlin aktiv unter Druck gesetzt. Heute pressen uns viele Gegner schon hinter unserem Tor und verhindern so einen kontrollierten Spielaufbau. Wir geraten unter Druck und spielen die Scheibe unsauber raus. Ähnliches gilt für das Powerplay. Die Gegner analysieren uns und nehmen uns ernst, ab dem Moment wo man sich zum zweiten Mal in der Saison trifft. BTW Ich mag Pokel, aber ich finde auch, dass er das Spiel konstant weiterentwickeln muss und facettenreicher gestalten muss. Klar umsetzen müssen es die Spieler auf dem Eis . So gesehen können wir von außen nicht beurteilen, ob Pokel daran arbeitet oder nicht. Und mit facettenreicher meine ich nicht Reihen würfeln, sondern spielerische Fortschritte und Automatismen.
  3. Dabei lässt sich doch alles so einfach zusammenfassen. Es ist Oktober.... wann hat SR zum letzten Mal einen guten Oktober gespielt. Wenn wir Pech haben, dann hält die Seuche in abgeschwächter Form auch noch im November an. Ich finde diesen Bruch jedes Jahr seltsam und versuche ihn mir zu erklären. Aber dieser Bruch war bei Mitchell, war bei Stewart und jetzt bei Pokel. Wenn mir das einer schlüssig erklären kann, dann können wir uns weiter über die Ablösung des Trainers unterhalten.
  4. Gallant#71

    Tipps, 3 Stars und Gschmarri zum 15. Spieltag

    Schönberger zu Connolly und Williams? Das kann ja was werden.
  5. Vogl ist ein Flattermann, der mMn nicht immer nervenstark genug ist. Bzgl sportliches Talent bin ich bei dir. Aber auch da kommt er nicht an Zatkoff ran. Der große und gravierende Unterschied liegt zw ihm und Zatkoff im mentalen Bereich.
  6. Gallant#71

    Tipps, 3 Stars und Gschmarri zum 10. Spieltag

    Ja ist denn schon wieder Ostern in Straubing Herr Vogl?
  7. Gallant#71

    Kaderplanung 2018 / 2019 München

    Täusch dich nicht, denn es kann beides meinen - daher die Nachfrage
  8. Gallant#71

    Kaderplanung 2018 / 2019 München

    Heuer heißt dieses Kalenderjahr oder diese Saison?
  9. Gallant#71

    Tipps, 3 Stars und Gschmarri zum 9. Spieltag

    Hat Köln das erste Drittel sogar ohne Goalie gespielt? Sooo schlecht ist SWW jetzt auch nicht, dass man zu solchen Mitteln greift
  10. Warum baut man eigtl seitens des Management jetzt schon öffentlich so einen riesen Druck auf den noch unbekannten Mr.X auf? Ist doch völlig unnötig mMn. Fleury wurde letztes Jahr ohne große Vorwarnung verpflichtet, wenn ich mich nicht irre. Klar jetzt ist eure Situation anders, aber jetzt steigen die Erwartungen an den neuen Spieler ins unermessliche.
  11. Gallant#71

    Team Eisbären Berlin 2018/2019

    Vor der Saison habe ich gedacht, dass Cundari bei euch voll einschlägt. Wo hapert es da aktuell? Eingewöhnung?
  12. Mannheim teilweise klar überlegen, dennoch haben wir das gezeigt, was jeder im Stadion sehen will. Nicht aufgeben und immer weiter anrennen. Mannheim hat aber eine dermaßen qualitative Tiefe im Kader, die in der DEL ihresgleichen sucht. Leider haben die Schiris das Spiel beeinflusst. Finde den Check von Williams der zur Strafe und zum 1:1 geführt hat war komplett fair. Und es wurde ein hoher Stock vor dem Tor gegen Seigo übersehen, bevor dann wieder eine Strafe gegen uns ausgesprochen wurde. Woraus dann ein weiteres Tor der Adler resultierte. Ansonsten wollte Williams seinen Hattrick zu sehr, deshalb hat er leider den Bock vor dem EN geschossen. Schlussendlich hat es ja dann doch noch geklappt. Stark dass ein Zuschauer dann sein Cap aufs Eis geworfen hat ?
  13. Frechheit war die Strafe gegen Schopper, woraus der Treffer von ING resultierte. Absolut fairer Check. Wie soll man sich als Spieler auf so eine inkonsequente Regelauslegung einstellen? Schwächster Mann bei den Tigers mMn Acolatse. Loibl bockstark, genauso wie Zatkoff.
  14. Gallant#71

    Team Eisbären Berlin 2018/2019

    Eher AL oder eher jemand wie Dshunussow?
×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum