Jump to content

grant martin

Fans
  • Gesamte Inhalte

    201
  • Avg. Content Per Day

    0,22
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über grant martin

  • Rang
    Cherry Picker

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

Mood

  • Schwenninger Wild Wings
  • Ich bin Fan von Schwenninger Wild Wings
  1. Schön, das nochmal schwarz auf weiß aufgelistet zu sehen. Den einzelnen Punkte kann ich negativ wie positiv nichts hinzufügen. Ich denke bei diesen Punkte sind wir uns hier alle weitgehend einig. Bleibt allein die Einschätzung und Schlussfolgerungen daraus, die hier im Forum doch weit auseinandergehen. Bei mir überwiegen die positiven Aspekte und Chancen gegenüber den negativen Aspekten und Risiken (wenn denn tatsächlich noch ein auf dem Papier überdurchschnittlicher Center kommt - hier vertraue ich den öffentlich getätigten Aussagen). Von den wenigen Neuzugängen haben McRae und Korhonen sogar in einem Team, zeitweise sogar in einer Reihe gespielt - auch die kennen sich. Am Ende können wir hier unken ohne Ende. Entscheidend sind eben nicht allein wir (SWW), sondern auch wie schnell sich die teilweise stark veränderten Teams finden oder eben auch nicht.
  2. @Booty: Ja und - man muss doch immer die Relation zu Schwenningen sehen .... . . @Immmi: Ich denke, dass Neckartäler meint, dass Du mit deinem Hintergrund zumindest hier im Forum Meinungsbildner bist und wesentlichen Anteil daran hast, dass zumindest hier der Stimmungstrend immer mehr als kritisch und negativ ist. Dieser Meinung kann auch ich mich nicht entziehen. Ich möchte nur daran erinnern, dass Du auch vor der letzten Saison ein düsteres Szenario skizziert hast. Dein oft zitierter Wunsch ("hoffentlich irre ich mich") wurde erfüllt. Hoffentlich auch dieses Jahr.
  3. Der Erfolg spricht für Bremerhaven- klar. Aber jetzt schau dir mal die Abschlusstabellen der letzten beiden Jahre an. Der Punkteunterschied ist, auf eine Saison gesehen, marginal. Soviel falsch, wie hier immer getan wird, haben die nicht gemacht. Insbesondere mit dem von Ihnen gewählten Weg. Der Trend geht für mich in die richtige Richtung. Ich kann auch nicht erkennen, wo in Stein gemeißelt steht, dass die neu zusammengestellten Teams der Konkurrenz am Ende erfolgreicher sein werden, als unser weitgehend eingespieltes Team. Abwarten....
  4. Sicher legen die anderen Teams unterm PPO-Strich nach. Insbesondere Düsseldorf und Straubing. Selbst Krefeld und auch Augsburg wird noch nachlegen. Aber alles Andere wäre doch nach deren Abschneiden auch überraschend gewesen. Das war doch klar, dass die durch Veränderungen im Kader einen Neustart erzielen wollen. Das muss aber alles dann auf dem Eis erst noch passen. Da gibt es erst mal keine Garantie. Ich finde da unseren Weg immer noch nicht den Schlechtesten. Einzig der Abgang von Acton liegt mir schwer im Magen. Wir bräuchten jetzt echt noch einen wirklich starken Stürmer mit für unsere Verhältnisse enormen Scoring-Potential. Ganz ehrlich - für so einen Stürmer würde ich dann auch zur Not die Planstelle von Maurer offen lassen, um den zu finanzieren. Und bis du so einen Spieler für uns findest und an Land ziehen kannst, kann es eben noch eine Zeit benötigen. Die haben wir ja auch.....
  5. grant martin

    Nick Petersen / Klagenfurter AC

    ...oder am Moosweiher neben der Helios-Arena, da wo alles in der DEL begann ;-)
  6. grant martin

    Julian Kornelli / EC Bad Tölz

    Das ist wie immer Ansichtssache. Mit 14 Stürmern hast Du immer noch ausreichend Personal (auch für den Koop). Für mich wäre das Geld besser in der Spitze in einen vermeintlich richtig guten AL-Stürmer investiert.
  7. grant martin

    Julian Kornelli / EC Bad Tölz

    Ich bin mir fast schon sicher, dass dies der Uli und Palausch-Ersatz ist. Ich kann mir kaum vorstellen, dass wir mit vollen 5 Sturmreihen in die Saison starten. Neben dem noch angekündigten U23 Verteidiger muss das letzte Geld aus meiner Sicht zwingend in die letzte offene AL-Stelle investiert werden.
  8. grant martin

    Sena Acolatse / Providence Bruins

    +/- Werte scheinen überbewertet zu werden ;-) (für nen Stayer nicht wirklich überragend...)
  9. grant martin

    Damien Fleury / Grenoble

    Wurde vorhin auch offiziell verkündet. Aus familiären Gründen...
  10. Jetzt ist es amtlich. Schwenningen verpflichtet Ville Korhonen.
  11. So einen wie Zach Hamill würde ich gerne noch nehmen.... keine Ahnung wer noch kommt. Wenn der Spieleretat gleich bleibt (was ich nicht geglaubt habe) habe ich Hoffnung, dass wir noch 2 wirklich gute AL Stürmer und einen passablen deutschen Spieler bekommen. Bin auf die nächsten Gerüchte gespannt....
  12. Diese Aspekte kommen mir bei der Gesamtbetrachtung einfach zu kurz: Zitat:" Übrigens sollte man doch bei aller Kritik auch die positiven Aspekte der letzten Saison und des aktuellen Kaders nicht vergessen. Mit Strahlmeier hatten/haben wir den Torhüter des Jahres entwickelt. Mit ihm, Brückner, Danner und Höfflin haben wir aktuell 4 Mann im erweiterten Kreis der Nationalmannschaft. Rech wird mit Frankreich die WM spielen. Das Trainer-Team und der Großteil der für Schwenninger Verhältnisse erfolgreichen Mannschaft bleibt. Es gibt schlimmere Situationen....." Auf die positiven Aspekte will irgendwie keiner mehr eingehen. Stattdessen suhlt man sich in Negativ-Szenarien. Wie soll denn da Vorfreude aufkommen, wenn man immer nur den negativen Aspekt betrachtet. Mir wäre das zu eindimensional und zu trist ;-)
  13. Jetzt ist es also raus. Acton geht. Vertrag hin - Vertrag her. Sei´s drum. Danke Will für drei Jahre ehrliche Arbeit bei uns! Ich mochte ihn und seine Art zu spielen sehr. Aus meinen Mund wird kein Pfiff in seine Richtung über die Lippen gehen. Wie ich schon mal geschrieben habe, könnte mir Vorstellen, dass wir auch im Sturm ähnlich wie in der Abwehr handeln. Dort wird Bender nicht 1:1 ersetzt, sondern es sollen zwei junge Verteidiger kommen. Ähnliches könnte ich es mir im Sturm auch bei Maurer vorstellen. Für ihn und Palausch nur ein junger deutscher Stürmer (Zientek?). Dies könnte Geld frei machen, um sich maximal bei den restlichen ALs in der Spitze breiter aufzustellen. Mit McRae wäre bereits ein Anfang gemacht. Jetzt für Hult und Fleury mit dem (hoffentlich) frei gewordenen Geld noch zwei weitere Schlüsselspieler holen und es wäre zumindest für mich eine Hoffnung auf eine wieder für unsere Verhältnisse gute Saison da. Dauerkarte habe ich eh schon ;-) Übrigens sollte man doch bei aller Kritik auch die positiven Aspekte der letzten Saison und des aktuellen Kaders nicht vergessen. Mit Strahlmeier hatten/haben wir den Torhüter des Jahres entwickelt. Mit ihm, Brückner, Danner und Höfflin haben wir aktuell 4 Mann im erweiterten Kreis der Nationalmannschaft. Rech wird mit Frankreich die WM spielen. Das Trainer-Team und der Großteil der für Schwenninger Verhältnisse erfolgreichen Mannschaft bleibt. Es gibt schlimmere Situationen..... Sturm: AL neu - AL neu - McRae Giliati - Höfflin - Poukkula Wörle - El Sayed - Danner Rech - Bartalis - Kurth Herpich - neuer U23

Footer title

This content can be configured within your theme settings in your ACP. You can add any HTML including images, paragraphs and lists.

Footer title

This is an example of a list.

Footer title

This content can be configured within your theme settings in your ACP. You can add any HTML including images, paragraphs and lists.

Footer title

This content can be configured within your theme settings in your ACP. You can add any HTML including images, paragraphs and lists.

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum