Jump to content

pronger!

Members
  • Content Count

    451
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

pronger! last won the day on June 23

pronger! had the most liked content!

Following 0 members

pronger! does not follow anyone.

About pronger!

  • Rank
    Body Checker
  • Birthday 02/14/1988

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Mood

  • Nürnberg Ice Tigers
  • Currently Feeling Nürnberg Ice Tigers
  1. Natürlich nicht! Aber Rieder würde ja in Europa auch keine 2 Millionen Euro/ Dollar verdienen! Die direkte Übertragung von NA-Gehältern nach Europa wird von Fans oft vorgenommen, hat aber meiner Meinung nach noch nie Sinn gemacht, da sich, abgesehen von der Sportart, ALLE Rahmenbedingungen komplett verändern.
  2. Rieder kann nach der Saison wohl froh sein, wenn er zum Mindestbetrag in der NHL unterkommt. Klappt das nicht, kann ich mir gut vorstellen, dass ein langfristiges Engagement bei entweder Mannheim oder München mit allen Annehmlichkeiten Deutschlands/ der DEL eine zumindest interessante Alternative darstellen kann! Sollte er sich wirklich aus NA verabschieden, ist seine NHL Karriere sowieso erledigt. Da spielt es keine Rolle mehr, ob er in der DEL oder einer auffälligeren Liga spielt.
  3. Habe gerade eine (kurze) Bestandsaufnahme des Status Quo bei 'Deutschland vs. Schweiz' im Hinblick auf die NHL gemacht. Und wie ManU schon angedeutet hat, schneiden wir nicht einmal im Vergleich mit der Schweiz wirklich gut ab.
  4. Aber die Schweiz hat doch damit überhaupt nichts zu tun? Die Aussage war, dass wir auf Augenhöhe mit den großen Hockeynationen sein werden. Und das ist, trotz der genannten Spieler, ein Luftschloss!
  5. Bei allem Respekt aber in welchem Universum sind wir denn im Sturm bald auf Augenhöhe mit den großen Nationen? Wenn Kanada, die Vereinigten Staaten oder eine andere große Eishockeynation mit voller Kapelle anrücken, sehen wir auf dem Papier auch in einigen Jahren noch aus wie eine zweitklassige Hockeynation! Ich will den Deutschen da gar nix wegnehmen! Man sollte nur realistisch sein!
  6. Scheint mir ein sehr ordentlicher Transfer zu sein. Hoffe, dass er keine Probleme mit seiner Sehne hat/ bekommen wird.
  7. Die Frage ist, warum es rauer wird bzw. warum sich manche dazu genötigt fühlen, sich auf eine "raue" Art auszudrücken? Warum sollte man etwas ertragen, was absolut unnötig und unangebracht ist? Allerdings sehe ich natürlich ein, dass das an dieser Stelle eventuell zu weit führt und man von einem Forum nicht erwarten darf/ kann, dahingehend regulierend einzugreifen. Allgemein möchte ich bei aller Kritik an dieser Stelle auch einfach mal 'Danke' sagen: Danke, dass wir dieses Board haben!
  8. Ich bin mir nicht sicher, ob ich dir beim Facebook-Niveau zustimmen würde. Es ist stellenweise leider doch deutlich schwächer als in den Zeiten, die hier bereits von dem ein oder anderen User angesprochen wurden. Damit meine ich keineswegs das Wissen um den Sport oder ganz allgemein Fachwissen aus dem Bereich Eishockey. Aber der Umgangston, die Diskussionskultur und das allgemeine Miteinander haben doch merklich gelitten. Und den verdammten Whataboutism aus den sozialen Medien wird man heutzutage einfach nicht los!
  9. ....ist völlig irrelevant, weil hier sowieso niemand eine seriöse Aussage dazu machen kann!
  10. er passt ganz hervorragend zu uns! er ist billig und scheinbar gut auf den schlittschuhen! darauf scheint es ja beim neuen nürnberger weg in erster linie anzukommen...
  11. als könnten wir in nürnberg uns so einen spieler leisten! 😄
  12. das sind sehr gute nachrichten!! muss man bei aller kritik auch mal sagen!
  13. Da waren so einige Highlights einer klassischen "gequirlten Scheiße" dabei! Hut ab!
×
×
  • Create New...