Jump to content

kev-pinguin

Fans
  • Gesamte Inhalte

    464
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über kev-pinguin


  • User Group: Fans


  • Rank: Defender-Pylon


  • Post Count: 464


  • Post Ratio: 0.44


  • Total Rep: 172


  • Joined: 05.01.2016


  • Last Activity:


Clubs

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Brandon Reid als Head Coach und Pierre Beaulieu als Co-Trainer haben ihre Verträge bis zum Ende der Saison 2019/20 verlängert
  2. Der belegt keine AL Aber für die Kadertiefe würde ich den auch noch dazu nehmen .
  3. Der kommt ja eh nicht mehr in Frage, wenn man einen Spieler holen will/wird, der im laufenden Spielbetrieb aktiv ist. Wird dann wohl irgendein aussortierter Spieler aus Schweden/Finnland/Russland/Österreich oder irgendeine Wundertüte aus ECHL/AHL sein, die drüben keine Chance mehr bekommt, weiter nach oben zu kommen. Corey Trivano und Villach haben sich bspw. gestern getrennt.
  4. Vielleicht bekommt Pätzold schon bald einen weiteren Teamkollegen. Denn die Pinguine suchen intensiv einen Center. „Der muss am besten groß und kräftig sein und über einen guten Schuss verfügen. Ich brauche keinen Star. Er muss gut in unser Teamgefüge passen“, sagte Reid. Auf seiner Liste stehen einige Kandidaten. Ein Spieler, der lange ohne Verein ist, kommt für ihn momentan nicht in Frage: „Der Center muss von einem Verein kommen, wo er bis jetzt auch eingesetzt wurde.“ Schränkt die Kandidaten ja doch ein von meiner Liste blieben somit nur ticar und hensick über
  5. In der AHL gibt es immer noch einige sehr interessante Center, die trotz guter Werte vertragslos sind. Hensick (ECHL nur), Hennessy, Kennedy und Max Reinhart als Beispiel. Bin mal gespannt, wer es am Ende wird. Ticar ist auch noch frei, als ehemalige DEL-Spieler sind noch Kreps, B.Jones und Welsh ohne Vertrag, ebenso Tim Stapelton, der nur kurz in Ingolstadt war, aber auch in der KHL beim Ponomarev Club gespielt hat. Und wir haben neuerdings ja auch Kontakte in Russland und in Schweden/KHL werden ja aktuell die ersten Spieler wieder entlassen. Frei ist zum Beispiel auch noch der Finne Teemu Ramstedt. Es gibt also eine gute Auswahl an Spielern, die einen durchaus guten Center für uns abgeben könnten. Frage mich daher, worauf Schwenningen eigentlich seit Wochen wartet, Alternativen gibt es eigentlich genug. Und neben diesen meiner Meinung nach größtenteils "guten Optionen" gibt es auch noch einige Spieler, die sicher ein Preisregal darunter zu haben wären und ebenfalls nicht ganz uninteressant sind.
  6. Bevor das hier gleich Straubinger, Schwenninger oder Nürnberger Verhältnisse annimmt, es gibt kein Gerücjt zu Ticar. Das ist mehr Wunschdenken .Ich würde ihn sofort nehmen, glaube da aber nicht dran. Es gibt jedenfalls noch einige verdammt interessante Center auf dem Markt.
  7. kev-pinguin

    Deutschland sucht den Bundestrainer

    Ich fände Harold Kreis als Übergang nicht schlecht. Dahinter kann Mann ja dann Leute wie Hecht und ehrhoff oder vielleicht auch bald goc aufbauen
  8. 1. Dass es ticar wird, halte ich leider auch für unwahrscheinlich. 2. Gibt es bei Reid keine klassische erste, zweite Reihe. Er will es möglichst gleich über drei , eventuell auch vier Reihen verteilen. 3. Nach dem Caron Abgang sind die Flügel Spieker überhaupt noch nicht fix, wer mit wem spielt. Da hat Reid extrem viel probiert, gerade riefers und saponari haben von der Berglund über pietta bis zur trettenes/Miller Reihe schon alles durch.
  9. Ob die Pinguine künftig alle drei DEL tauglichen Torhütern behalten, steht noch nicht fest. Am Rande des Turniers war zu erfahren, dass die Kassel Huskies aus der DEL 2 ihr Team gerne mit Patrick Klein verstärken wollen.
  10. kev-pinguin

    Dominik Kahun

    Wenn die ganzen Spieler aber ne no Trade Klausel haben, ist das ganze nicht so easy
  11. Raedeke wäre natürlich nahezu die Ideallösung, weil man dann immer noch eine AL für einen "direkten Caron" Ersatz in der Berglund-Reihe hätte. Ich kann mir jedoch nicht vorstellen, dass Mannheim den Radeke nach der Verletzung von Marcel Goc ziehen lassen wird. Tyson Mulock wäre natürlich dann noch eine Alternative, aber ich denke, dass zunächst einmal nur ein ausländischer Spieler noch kommen wird und die deutsche Siutation auf dem Spielermarkt aber weiter im Auge behalten wird.
  12. kev-pinguin

    [KEV-Gerücht] Ilja Proskuryakov / KHL

    Ponomarev`s Firma ist jedenfalls auf seinem Helm Sponsor ;). Und Reid hat 2013/14 mit ihm zusammen für Moskau in der KHL gespielt, also die beiden sollten sich gut kennen. https://www.krefeld-pinguine.de/torhueter-ilya-proskuryakov-verstaerkt-die-krefeld-pinguine.html Nun auch offiziell von Seiten der Pinguine bestätigt. Er wird am Montag zum ersten Mal mit dem Team trainieren. Ich bin gespannt, ob dann auch schon im Laufe der kommenden Woche der fehlende Center in Krefeld aufschlägt. Mit Ankert und Proskuryakov haben Reid und Roos jedenfalls auf zwei Schwachstellen im Team schon mit qualitativen Nachverpflichtungen reagiert.
  13. So Proskuryakov verpflichtet. Bin mal gespannt, ob man dann Klein jetzt abgibt oder verleiht. Dass Pätzold den Abflug macht, kann ich mir nicht wirklich vorstellen bzw. dass es großes Interesse an ihm gibt. Im Sturm wird ja wohl noch ein AL-Center kommen, sodass unser Kadernach der Länderspielpause wohl wie folgt aussehen dürfte: Proskuryakov Ankert - Bruggisser Lefebvre - Bettauer Noonan - Seifert Trivellato Saponari - Berglund - Costello Kabanov - Pietta - Schymainski Riefers - AL-Center - Trettenes / Hanson Grygiel - Miller - Kuhnekath Ewanyk Einer von Trettenes / Hanson muss auf die Tribüne. Für die fehlender Center-Position wäre natürlich Rok Ticar super, glaube ich aber leider nicht dran . Würde mich auch nicht wundern, wenn man im Laufe der Saison noch versucht, mit einem deutschen Winger noch mehr Tiefe zu bekommen. Coach Reid will die Reihen jedenfalls möglichst ausgeglichen gestalten, weshalb wohl auch jetzt noch ein guter Center statt eines Wingers als Caron-Ersatz kommt.
  14. kev-pinguin

    [KEV-Gerücht] Ilja Proskuryakov / KHL

    https://www.eliteprospects.com/player/10494/ilya-proskuryakov Wundert mich ehrlich gesagt, dass so einer in die DEL kommt. Die Stats in der KHL waren ja stets gut. Selbst wenn er in Russland nix findet, gibt es ja noch Schweiz, Finnland und Schweden. Aber freut mich. Dürfte die klare Nummer eins werden und vom Profil her sicher zu den Top-Leuten der DEL gehören. Poulin kriegt Konkurrenz
  15. kev-pinguin

    [KEV-Gerücht] Ilja Proskuryakov / KHL

    Ist wohl fix ! https://rp-online.de/sport/eishockey/kev/krefeld-pinguine-verpflichten-torwart-ilya-proskuraykov_aid-34381359?fbclid=IwAR1qn9pxP4YGMwSp0MNQt7BBzZgeaobbf_fD_sE5gMj3hY073aooOGD6W9k
×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum