Jump to content
  • Gesamte Inhalte

    1.187
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

doz81 hat zuletzt am 24. Oktober 2018 gewonnen

doz81 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über doz81


  • User Group: Fans


  • Rank: Stay at homer


  • Post Count: 1.187


  • Post Ratio: 1.07


  • Total Rep: 733


  • Joined: 05.01.2016


  • Last Activity:


Clubs

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. doz81

    4 neue Profischiris

    Im Artikel steht auch noch mal eine Erklärung und Auflistung zu den Schiedsrichternummern.
  2. doz81

    [NIT-Gerücht] Eric Stephan /Bietigheim

    Ich glaube, Föli-Spieler müssen doch eine gewisse Anzahl an Einsätzen vorweisen, damit sie in den PO spielberechtigt sind in der DEL2. Daher sammelt Grosse dort Einsätze und man spielt in Nürnberg eben mit sechs Verteidigern. Edit: 20 Spiele muss er für Bietigheim machen, um dort auch Play Offs spielen zu dürfen. Er hat jetzt 24 Spiele insgesamt absolviert dort. Das war sicher der Grund in den letzten Wochen.
  3. doz81

    [NIT-Gerücht] Eric Stephan /Bietigheim

    Aus meiner Sicht ist es auch verständlich, dass man Stephan abgibt, um nach der langen Verletzung wieder Spielpraxis zu bekommen. In Nürnberg wäre er erst mal der nächste Tribünenkandidat nach Bender. Auf der Position des 6. /7. Verteidigers sind Weber und Bender sicher vor Stephan. Und als U23-Spieler ist auch Grosse noch vor ihm. Da ich keinen Abgang eines deutschen Verteidigers zur kommenden Saison erwarte, haben alle Vertrag, bin ich mir auch nicht so sicher, ob Stephan über die Saison hinaus in Nürnberg bleibt.
  4. doz81

    [NIT-Gerücht] Thomas Popiesch

    Aber nur wenn ihr Jiranek im Tausch als Coach nehmt oder Gaudet. Ihr habt die freie Wahl.
  5. doz81

    [NIT-Gerücht] Eric Stephan /Bietigheim

    Laut eines Users aus einem anderen Forum wechselt Eric Stephan wohl auf Leihbasis bis Saisonende nach Bietigheim. Wurde wohl so auf dem Fantalk der Steelers bekanntgegeben. DIe Ice Tigers zahlen weiter sein Gehalt und er kommt nicht als Föli, damit er auch in den POs spielberechtigt wäre.
  6. doz81

    [NIT-Gerücht] Lean Bergman / Iserlohn Roosters

    Ich kann Bergmann da schon verstehen. Als junger Spieler, der einen klaren Plan verfolgt, sind Gross (Mannheim) und Jackson (München) sicher aktuell die vielversprechensten Förderer in der DEL. Dazu stehen Mannheim und München sicher mehr im Fokus von NHL-Scouts als Nürnberg. Aus meiner Sicht war das auch nur mal kurz vom EHN-Schreiberling erwähnt. Eine realistische Chance bestand da doch nie.
  7. doz81

    [NIT-Gerücht] Thomas Popiesch

    Stewart und Popiesch fände ich beide interessant. Beide haben in der DEL nachgewiesen, was sie mit niedrigerem Budget erreichen können. Da wären die Ice Tigers doch ein logischer nächster Schritt. So als Team mit Mittelfeld-Budget. Aber in der Tat ist es im Artikel wohl nur Namedropping potentieller Kandidaten aus Sicht des Schreiberlings.
  8. Wenn man weglässt, dass er hier geboren ist, bleibt eben ein biederer, durchschnittlicher Spieler. Mit den steigenden U23 und U20 Slots in den kommenden Jahren, werden Spieler wie Möchel oder Mieszkowski aus der DEL verschwinden. Daher sehe ich auch nicht den Nutzen, ihn zurück zu holen. Aber hier geht es um Wolfsburg.
  9. Nachdem man den Etat reduzieren will, glaube ich nicht, dass man Geld in Vertragsauflösungen steckt. Auch kann ich mir, wie Schwarzewolke, vorstellen, dass Acton unter einem neuen Coach wieder aufblüht. Dafür, dass Jiranek seinen Sportdirektorposten räumen muss, gibt es keine Anzeichen nach meinem Kenntnisstand. Ich hoffe bei den Neuzugängen auf eine gute Mischung aus Erfahrung und Jugend. Ich denke auch, dass die Zeiten der körperlichen Teams sich dem Ende zuneigen. Kleiner, schneller, technisch stärker, wie Alex Friesen, Jaedon Descheneau, Mark Zengerle oder Tyler Kelleher könnte eher der nächste Trend sein. Da sollte man sich evtl. auch mal wieder etwas in diese Richtung bewegen.
  10. Das Gerücht mit Jenike und München habe ich auch schon öfters vernommen. Für beide Seiten vielleicht der richtige Schritt. Jenike hat sich in Nürnberg gut entwickelt und war meistens ein verlässlicher 1a-1b Torhüter. Diese Saison hat ihn Treutle einfach überholt. Daher weniger Einsatzzeiten. Und wenn man sparen möchte, wir die Position des 2. Torwarts sicher eine Planstelle sein, auf der man dies umsetzen kann. Daher gehe ich auch von einem Abgangs Jenike's aus. Ihm wünsche ich viel Erfolg, auch wenn es in München sein sollte. Tadelloser Sportsmann. Vielleicht kann man sich ja um Klein aus Krefeld bemühen als Ersatz. Er ist sicher nicht glücklich mit dem Umgang in Krefeld die letzten Jahre. Ansonsten werden von den auslaufenden AL-Verträgen eher keine verlängert denke ich. Segal und Jurcina wegen des Alters und bei Fox vermute ich auch eher, dass er gehen muss. Lalonde dürfte einfach zu teuer sein. Einzig Aronson könnte ein Kandidat sein. Allerdings spielt er in letzter Zeit auch arg fahrig und bildet mit Festerling ein wankelmütiges Duo. Am deutschen Sektor würde ich versuchen Weiß und Bast zu halten. Ansonsten wird es da auch einen Umbruch geben müssen. Vertrag haben: Treutle Festerling, Gilbert (AL), Grosse, Mebus, Weber, Bender Buck (AL), Brown (AL), Reimer, Kislinger, Acton, Dupuis (AL), Alanov
  11. doz81

    [NIT-Gerücht] Letzter Importspieler 2018/19

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man jetzt noch eine AL verpflichtet. Die Offensive passt soweit. Es kommen ja auch noch Kislinger und Alanov zurück. Und in der Abwehr hat man eh schon 1-2 überzählige Spieler. Außerdem denke ich, dass der Kader, mit den Nachverpflichtungen von Lalonde und Bassen, schon teuer genug ist. Und CHL und Spengler Cup haben sicher auch nicht unerhebliche Kosten verursacht. Lieber Geld sparen und in einen vernünftigen Coach und neue Spieler für kommende Saison investieren.
  12. doz81

    Weiterhin interesse aus Deutschland an einem KHL-Team

    Man hat sich halt im eigenen Interesse verhört. Hätte ja sein können, dass es keiner merkt bis alles in trockenen Tüchern ist.
  13. doz81

    Weiterhin interesse aus Deutschland an einem KHL-Team

    Wie erwartet das Dementi des DEB.
×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum