Jump to content

canadian41

Fans
  • Gesamte Inhalte

    63
  • Avg. Content Per Day

    0,07
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über canadian41

  • Rang
    4th Line Grinder
  • Geburtstag 30.09.1980 (37 years old)

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. canadian41

    Kaderplanung 18/19 - Straubing

    Mouillierat ist ja eher der gefühlte Ersatz für Morley für reihe 1. Stretch hätte eine dritte Reihe gefährlich machen können, so wie zB whitecotton im halbfinaljahr.
  2. canadian41

    Kaderplanung 18/19 - Straubing

    Dass es bei sparre nach diesen Playoffs mehrere Optionen gibt, war klar. Hoffe wir kriegen hier noch einen für unsere Verhältnisse sehr guten deutschen Stürmer. Richtig enttäuscht bin ich, dass es mit Stretch nix wird. Hätte ich mir super für reihe 2 mit 2 al. oder reihe 3 vorstellen können. Sehe in ihm einfach gallant 2.0 mit Potential für 30 pkt. Zudem ein giftiger Gegenspieler. Schaaade, hätte alles so schön gepasst.
  3. canadian41

    Kaderplanung 18/19 - Straubing

    Was macht ihr stretch eigentlich so schlecht. Bin mir da ziemlich sicher, er packt's. Sehe ihn ähnlich wie damals Trevor gallant oder ein paar Bremerhavener vor der letzten Saison. Würd sagen so um die 30 pkt bei ca. -10. für einen zweitreihenspieler oder drittreihencenter sehe ich erstmal niemanden besser...Stretch hätte ich mir auch vor 2,3 Jahren schon vorstellen können. War ja in der AHL auch nicht totales Fallobst ala Harrison reed
  4. canadian41

    Kaderplanung 18/19 - Straubing

    Da hier alle del 2 profiscouter mitlesen. Würds bei czarnik in del für ne dritte Reihe ala jamie macqueen reichen. Oder ist czarnik nicht del-tauglich?
  5. canadian41

    [Altes Thema | geschlossen ] Pavel Gross / Grizzlys Wolfsburg

    Denke serge aubin und als Mitbringsel Holzapfel könnten für wob realistisch sein. Auch ratushny wäre für wob zu stemmen...
  6. Für die ganzen interpretationsdipferlsch..ßer aus der del zentrale. Man könnte auch streiten was unmittelbar bedeutet. Schießt Costello von da wo der Puck liegt, ca 20 cm hinter der Linie, geht der nie und nimma rein. Das wäre für mich eine unmittelbare Torchance. Stattdessen zieht er sich den Puck ungefähr 30 cm vors Tor und schiebt ihn dann rein. Unsere Spieler hatten das verteidigen ja bereits eingestellt. So meine Herren der del. Was bedeutet unmittelbar? Kann man gerne drüber streiten. Aber egal. Hoffe am Ende fehlen nicht ein oder zwei Punkte auf Rang 10.
  7. Bremerhaven spielte praktisch ohne erste Reihe. Moore,Newbury, nehring, Hooton. Dazu nur mit drei Reihen und in einer Reihe zwei 20 jährige. Respekt, meine Herren aus Straubing, dass man das verlieren kann. Nehme explizit vogl, loibl und schöni aus. Aber vor allem einige Sturm Ausländer mit unterirdischer Vorstellung. Da muss doch mal einer die letzte Viertel stunde was geordnet auf die Kette kriegen...
  8. Ich gönne wirklich jedem seinen Job.Stewart kann vielleicht auch gar nicht soviel dafür. Er trägt aber die Verantwortung. Leider sind das im Sport fiese Mechanismen. Nur so kann man dem wirklich über nahezu das ganze Spiel "lustlosen Haufen" das letzte Alibi entziehen. Dieses "team" sollte soviel mehr können.
  9. Stewart, das war's. Würde ihn noch in Iserlohn rausschmeißen. Da brauch i keinen gesellschafterbeschluss. Das Team ist faktisch tot. Leider.
  10. Das nennt man dann wohl "all in" ;-) hoffentlich zerreißt es uns an der Geschichte nicht...
  11. Der andere dürfte Madaisky sein aufgrund seiner Verletzung im letzten Jahr. Da wurden vertragliche Rettungsanker eingebaut. Das klang doch damals schon durch, als man ihm einen Anschlussvertrag gab. Und bitte jetzt keine Gerüchte über einen Madaisky-Abgang verbreiten...
  12. So jetzt wird's heiß. Am Freitag gegen red Bull lässt auch für nächste Woche nichts gutes erahnen. Aber dunham, so sehr ich ihn auch die letzten Jahre kritisiert hab, kann ich eigentlich nur die fehlende weitsicht bei strahlmeier vorwerfen. Einen vogl hätten viele probiert... Bzgl. Stewart denk ich, wird bald gehandelt.
  13. Leute, welches Spiel habt ihr gesehen? Die Reihe um Koper, Brandl, Mitchell hatte ihre Kölner Reihe aber mal voll im Griff. Ich hab sogar mehrfach gesagt, dass diese Reihe klar stärker ist (gestern war) als die vierte der Kölner. Hatte definitiv ein deutliches Chancenplus und war deutlich öfter im gegnerischen, statt im eigenen Drittel. Klar war an den Offensivaktionen nicht immer Koper beteiligt, aber er hat die Reihe auch nicht runtergezogen m. M. n.. Klar ist jetzt halt, dass Koper nicht der erhoffte Glückstreffer ist, der in den ersten beiden Reihen überraschen kann. Er ist leider genau das, was seine Statistik versprach. Kann man ihm das anlasten, oder ist da jemand anderes verantwortlich? Und jetzt bitte kein Dunham-Gebashe. Es war halt die Kohle für Gawlik nimma da. Und für diese Kohle kriegt man wahrscheinlich nur Spieler wie Nicholls, Whitmore, Kunyk oder eben Koper. Lieber gehe ich hier auf Risiko und probiers mit Koper... Und übrigens einen MacKinnon hat auch Dunham geholt. Hab ich hier irgendwie noch nicht positiv erwähnt gehört. Und einen Zalewski M. hätte jeder verpflichtet. Kann mich nicht an Widerworte erinnern, als seine Verpflichtung bekannt gegeben wurde... Und jetzt ist auch nach einem Spiel nicht wieder alles eitel Sonnenschein. Bin da schon Realist. Ich denke die meisten Zuschauer wären schon zufrieden, wenn wir am nächsten Wochenende mal richtig rum die Punkte holen. Bremerhaven schätzen viele Sr schlechter ein als die eigene Mannschaft und Nürnberg realistisch betrachtet klar besser. Also mal die Punkte gegen Bre holen und gegen Nürnberg alles geben. Wenn's dann nicht reicht, wäre keiner sauer. Aber bitte nicht wieder gegen Bremerhaven ein schlechtes Spiel, um dann gegen Nürnberg wieder aufzuwachen. So was macht den gemeinen Zuschauer eben richtig sauer.
  14. Nachdem ich nochmal ein paar scouting Reports und forenmeinungen zu koper gelesen habe, sehe ich doch auch positives. Scheint ein guter penaltykiller zu sein. Bei unserer unterirdischen unterzahlquote auch heuer schon wieder in der Vorbereitung, könnte er da zu einem noch sehr wichtigen puzzlestück werden. Zudem schreiben die meisten scoutingexperten, man solle ihn zu zwei guten Spielern stellen und er erreiche dann dieses Level auch und trägt offensiv bei. Also bin ich auch für den Versuch mit den 2 zalewskis. So und jetzt wird's zeit, dass es los geht und wir (unser Team) und insbesondere er zeigen können, was wir drauf haben.
  15. Kann ihm im ersten Moment auch nicht viel abgewinnen. Aber lieber hol ich einen von drüben mit Überraschungspotenzial als einen Gescheiterten von anderen DEL/EBEL-Teams. Dass das dann einer ist, der zwischen ECHL und AHL hin und her pendelt, ist ja fast klar. Ist irgendwie eine ähnliche Verpflichtung wie die Neuen aus Bozen. Die graben auch jedes Jahr Überraschungen aus, die dann einschlagen. Hoffe mal das Beste. Er sollte aber Nicholls, Whitmore oder Kunyk übertrumpfen können.

Footer title

This content can be configured within your theme settings in your ACP. You can add any HTML including images, paragraphs and lists.

Footer title

This is an example of a list.

Footer title

This content can be configured within your theme settings in your ACP. You can add any HTML including images, paragraphs and lists.

Footer title

This content can be configured within your theme settings in your ACP. You can add any HTML including images, paragraphs and lists.

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum