Jump to content

canadian41

Fans
  • Gesamte Inhalte

    72
  • Avg. Content Per Day

    0,08
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über canadian41

  • Rang
    4th Line Grinder
  • Geburtstag 30.09.1980 (37 years old)

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. canadian41

    Gäuboden-Cup 2018

    Kann mich vielen nur anschließen. Brandt war ein starker quarterback, einfach auffällig. Die deutsche Fraktion deutlich stärker: Pfleger, Ziegler und Co.. Southorn kann ich noch nicht beurteilen. Waren zu wenig Aktionen. Heard gefiel mir noch nicht so, vor allem bullyschwach. Spielerisch und Bindung zum Spiel kommen aber sicher noch. Die anderen al, typisch vorbereitung. Die kommen schon. Loibl mit deutlichem Zeichen, seine Reihe mit den 2 al heuer führen zu wollen...
  2. canadian41

    [EBB-Gerücht] Jason Jaspers / Iserlohn Roosters

    Wäre evtl. Dan sparre einer für Berlin? Oder muss es ein Center sein?
  3. Nein, weil du meinen post dann nicht verstanden hast. Ab auf und abstieg gehts hier für die kleinen Teams um Wettbewerbsverzerrung.
  4. Vorschlag auf die Schnelle. Punktesystem wie in Österreich. 3 Punkte echter al, 2 punkte 1 jahr nach Einbürgerung, 1 pkt. nach 2 Jahren, 0 pkt. nach 3.jahr. Ca. 30 pkt. (Einfach ins Blaue gerechnet) pro Team je Saison. Dann ists objektiver. Bremerhaven darf also gerne weiter einbürgern, aber eben nicht unbegrenzt pro Saison wie jetzt und nach 1-2 Jahren regelt es der Markt. Gute eingebürgerte Spieler werden nach vertragsablauf marktgerecht in der del verteilt. Das ist nur fair. Bremerhaven kann gerne weiterhin seine guten Kontakte bzgl. Einbürgerung geltend machen, aber eben nicht unbegrenzt in einer Saison und dann mit 20 mehr oder weniger kontingentlern pro jahr auflaufen. Wollen sie nach zwei Jahren ihre eingebürgerten Spieler behalten, konkurrieren sie eben zu fairen und objektiven Konditionen gegen die anderen 13 Teams und müssen dann gestandene deler auch gestanden entlohnen. Sorry, dass ich das jetzt aufwärme, aber bei auf- und Abstieg ist die jetzige Praxis absolut nicht fair, wenn ein und der selbe Spieler an 12-13 Standorten keine Chance auf den deutschen Pass hat (und bitte jetzt nicht wieder darüber streiten. Das ist Fakt.) Nach jetzigen Statuten kann halt leider nur Bremerhaven dieses Spiel im Extremfall 15 mal durchziehen. Die anderen kleinen haben ganz klar einen geographischen Nachteil.
  5. Einmal muss ich jetzt schon reinsticheln. Geht es ab 20/21 um auf- und Abstieg muss noch eine tragfähige und konsensfähige Lösung gefunden werden bzgl. Einbürgerung in der del. Ansonsten ist das spätestens wenns um die Existenz geht absolut ungerechte Wettbewerbsverzerrung. Bitte liebe del, das Thema muss nun geregelt werden.
  6. canadian41

    Kaderplanung 18/19 - Straubing

    Von der Beschreibung auf Hockey Future ausgehend, ist racine exakt der spielertyp nach dem alle schreien. Abwertend betrachten, könnte man höchstens seine 20 East Coast spiele im letzten Jahr. Ansonsten immer gute plus minus und ein physical player wie gewünscht. Sollte man doch ne Mischung aus offensiv und defensivfähigkeiten suchen, wäre ich bei southorn. Nochmals wird aber ein harter Stayer gesucht, könnte man Dunham bei nichteinschlagen von racine keinen Vorwurf machen. Vom Papier her eine sehr gute und zudem junge wahl...
  7. canadian41

    Kaderplanung 18/19 - Straubing

    Nochmal, klar gibts East coastler dies gepackt haben. Früher schien die Treffsicherheit Flops auszuschließen einfach ein bisschen höher. Heute ist es echt schwierig in der echl ein Juwel zu finden, zumindest ist es uns lange nicht mehr geglückt. Und Nicholls packt's in der khl niemals. Eher war Cornell akzeptabel
  8. canadian41

    Kaderplanung 18/19 - Straubing

    Klar, alles Spieler bei anderen Teams. Courchaine und caporusso kommen gefühlt aus einer anderen Zeit... wir hatten aber bei den letzten vier East coastern gar kein Glück. Meine Erwartungen an heard sind jetzt auch nicht megahoch. Um die 20 Pkt. bei 100 Minuten aufwärts, wovon bitte die wenigsten so richtig doofe Minuten ala Karl Stewart sein sollten. Ne passable plusminus, gerne mal nen Fight und dann würde er passen.
  9. canadian41

    Kaderplanung 18/19 - Straubing

    Jetzt lasst's doch den krampf;-) zurück zu Heard. Hoffe er schlägt endlich mal besser ein als urban, Cornell, nicholls oder Koper. Alles leider East Coast Flops. Klar weiß i dass davon 2 Verteidiger und 2 Stürmer sind. Mir gehts nur um die East Coast. Da musst du mittlerweile schon extrem Glück haben...
  10. canadian41

    Kaderplanung 18/19 - Straubing

    Mouillierat ist ja eher der gefühlte Ersatz für Morley für reihe 1. Stretch hätte eine dritte Reihe gefährlich machen können, so wie zB whitecotton im halbfinaljahr.
  11. canadian41

    Kaderplanung 18/19 - Straubing

    Dass es bei sparre nach diesen Playoffs mehrere Optionen gibt, war klar. Hoffe wir kriegen hier noch einen für unsere Verhältnisse sehr guten deutschen Stürmer. Richtig enttäuscht bin ich, dass es mit Stretch nix wird. Hätte ich mir super für reihe 2 mit 2 al. oder reihe 3 vorstellen können. Sehe in ihm einfach gallant 2.0 mit Potential für 30 pkt. Zudem ein giftiger Gegenspieler. Schaaade, hätte alles so schön gepasst.
  12. canadian41

    Kaderplanung 18/19 - Straubing

    Was macht ihr stretch eigentlich so schlecht. Bin mir da ziemlich sicher, er packt's. Sehe ihn ähnlich wie damals Trevor gallant oder ein paar Bremerhavener vor der letzten Saison. Würd sagen so um die 30 pkt bei ca. -10. für einen zweitreihenspieler oder drittreihencenter sehe ich erstmal niemanden besser...Stretch hätte ich mir auch vor 2,3 Jahren schon vorstellen können. War ja in der AHL auch nicht totales Fallobst ala Harrison reed
  13. canadian41

    Kaderplanung 18/19 - Straubing

    Da hier alle del 2 profiscouter mitlesen. Würds bei czarnik in del für ne dritte Reihe ala jamie macqueen reichen. Oder ist czarnik nicht del-tauglich?
  14. canadian41

    [Altes Thema | geschlossen ] Pavel Gross / Grizzlys Wolfsburg

    Denke serge aubin und als Mitbringsel Holzapfel könnten für wob realistisch sein. Auch ratushny wäre für wob zu stemmen...
  15. Für die ganzen interpretationsdipferlsch..ßer aus der del zentrale. Man könnte auch streiten was unmittelbar bedeutet. Schießt Costello von da wo der Puck liegt, ca 20 cm hinter der Linie, geht der nie und nimma rein. Das wäre für mich eine unmittelbare Torchance. Stattdessen zieht er sich den Puck ungefähr 30 cm vors Tor und schiebt ihn dann rein. Unsere Spieler hatten das verteidigen ja bereits eingestellt. So meine Herren der del. Was bedeutet unmittelbar? Kann man gerne drüber streiten. Aber egal. Hoffe am Ende fehlen nicht ein oder zwei Punkte auf Rang 10.
×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum