Jump to content

Titan No.1

Members
  • Gesamte Inhalte

    370
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Titan No.1 hat zuletzt am 5. März gewonnen

Titan No.1 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Following 0 members

Titan No.1 does not follow anyone.

Über Titan No.1

  • Rang
    core_member_rank_8
  • Geburtstag 08.07.1990

Letzte Besucher des Profils

781 Profilaufrufe

Mood

  • Currently Feeling
  1. Warum genau wollten ein paar Nürnberger Reimer wegschreiben? Bester Mann am Eis...
  2. Wir werden Brunnhuber und Gläßl in der Aufstellung haben und nicht in der fünften Reihe, da man nächstes Jahr 2 U23 auf dem Spielberichtsbogen haben muss.
  3. Wruck wäre brutal in dem neuen NHL-Mode: 3 gg. 3 - Weiherhockey. Da würde er herausstechen. Aber so mit Bande und Körperspiel in einem System ist das alles plötzlich nicht mehr so einfach. Hat sich (zu Recht) gegen Brandl nicht mehr durchsetzen können. Das muss man auch erst mal schaffen. Seigo ist irgendwie komisch. Ich hatte irgendwie das ganze Jahr über nicht das Gefühl, dass er sein ganzes Potential ausschöpft. Da meinte man immer, dass da noch mehr kommt. Läuferisch ein solider DEL-Defender, der mit guter Übersicht und gutem Aufbaupass ausgestattet ist. Individuelle Fehler und sein Zweikampfverhalten trüben leider die eigentlich positive Meinung.
  4. Könnte mir Seigo auch nächstes Jahr in der DEL vorstellen.
  5. Schade Fischtown. Starke Moral, platt, keine Verteidiger mehr und Nürnberg trotzdem am Rande des Ausscheidens...
  6. Hat man nicht in Iserlohn die meiste Zeit über Todd geschimpft?
  7. Alles gegeben, am Schluss wollte leider die Scheibe nicht mehr rein. Schade, es geht in den Urlaub.
  8. Straubing sehr gut im Spiel. Natürlich wieder ein Wechselfehler. War auch nur der 15. die letzten 10 Spiele. Das ist wirklich unfassbar. Keinen Meter schlechter, aber durch zwei individuelle Fehler hinten.. thats Playoffs.
  9. Du hast Recht, dass Filin sich ungeschickt verhält. Dieser Argumentation kann ich folgen. Mit deinem Fettgedruckten beschreibst du aber genau Müllers Rücksichtslosigkeit. Dass Filin den Kopf unter der Bande hat, man so nicht zum Puck geht, dass wir das aus den Playoffs kennen, steht alles nicht im Regelbuch.
  10. Der Unterschied in den Aktionen liegt darin, dass Acolatses Hit ein "Unkorrekter Körperangriff" war, während Müllers Check ein "Bandencheck" war. Diese sind auch unterschiedlich zu beurteilen. Ersetze "wollte nur auf den Kopf gehen" mit "Nimmt es billigend in Kauf, den Kopf zu treffen". Dann kann ich damit leben. Welcher Spieler was wann wo will, kann ich nicht beurteilen, weil zumindest ich nicht der Mentalist bin.
  11. Vor allem: bessere Deutsche in der Verteidigung ist schnell mal rausgebrüllt. Mir fällt jetzt aber konkret kein einziger verfügbarer Spieler ein, den ich mit einem aus unserem Kader tauschen wollen würde.
×
×
  • Neu erstellen...