Jump to content
Juggernog

Spielt mal Manager und bastelt das EBB-Team 2019/2020 zusammen

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb hockeyfreak:

Ortega sollte Berlin auf jeden Fall halten, da er einer der auffälligsten Spieler und zudem ein ständiger Unruheherd ist, der immer wieder Trouble beim Gegner sorgt 

 

Hab ich auch schon drüber nachgedacht. Die Frage ist nur, mit welchen AL besetzt du den Sturm.

Aubry für mich weiterhin der Beste und konstanteste vorne drin. Smith soll evtl. einen deutschen Pass bekommen. Backmann hat angebloch noch Vertrag (als Ersatz für ihn, hätte ich Ortega gesehen), zu MacQueen hatte ich noch ncihts gehört. Ranford ist ein guter Arbeiter mit Scoringtouch, der in der aktuellen Reihe ein wenig aufblüht, auch Potential. Sheppard halte ich auf und neben dem Eis, von den Punkten abgesehen, als unheimlich wichtigen Bestandteil dieses Teams.

Jetzt war in Berlin die Saison auch nicht so rosig und man will sicher auch was ändern. Nur auf welchen Positionen im Sturm. Auf dem deutschen Sektor scheint ja ein wenig Bewegung drin zu sein, aber bei den AL-Positionen bin ich sehr gespannt, wie das gelöst wird.

EDIT: Habe vergessen, dass Camara ja kommen soll (ist eher der Spielertyp MacQueen), machts nicht einfacher das Puzzle 😄

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß auch nicht, ob für Ortega wirklich noch Platz ist. Ich hoffe es natürlich, denn er ist mit Abstand unsere schnellster und kreativster Stürmer. MacQueen wird gehen, Ranford sicherlich auch, Smith könnte der deutsche Pass retten. Ich rechne mit sechs AL im Sturm (Backman, Sheppard, Aubry, Camara?, Ortega? + Mister X).

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb svensson:

Hab ich auch schon drüber nachgedacht. Die Frage ist nur, mit welchen AL besetzt du den Sturm.

Aubry für mich weiterhin der Beste und konstanteste vorne drin. Smith soll evtl. einen deutschen Pass bekommen. Backmann hat angebloch noch Vertrag (als Ersatz für ihn, hätte ich Ortega gesehen), zu MacQueen hatte ich noch ncihts gehört. Ranford ist ein guter Arbeiter mit Scoringtouch, der in der aktuellen Reihe ein wenig aufblüht, auch Potential. Sheppard halte ich auf und neben dem Eis, von den Punkten abgesehen, als unheimlich wichtigen Bestandteil dieses Teams.

Jetzt war in Berlin die Saison auch nicht so rosig und man will sicher auch was ändern. Nur auf welchen Positionen im Sturm. Auf dem deutschen Sektor scheint ja ein wenig Bewegung drin zu sein, aber bei den AL-Positionen bin ich sehr gespannt, wie das gelöst wird.

EDIT: Habe vergessen, dass Camara ja kommen soll (ist eher der Spielertyp MacQueen), machts nicht einfacher das Puzzle 😄

Smith hat doch schon die deutsche Staatsbürgerschaft? ! 

Bei MacQueen geht es wohl um's Geld. 

Ranford als Import wäre für mich Streichkanidat Nummer 1.  Sheppard sehe ich nämlich als ähnlich wichtig an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Pederson:

Smith hat doch schon die deutsche Staatsbürgerschaft? ! 

Bei MacQueen geht es wohl um's Geld. 

Ranford als Import wäre für mich Streichkanidat Nummer 1.  Sheppard sehe ich nämlich als ähnlich wichtig an.

Stimmt, das stand in einem offiziellen Pressebericht der Eisbären sogar schon mit drin. Hatte das jetzt als noch nicht fix im Kopf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie würdet ihr den Kader für nächste Saison planen?

Ich würde ihn wie folgt aufbauen:

Cüpper / Franzreb / Ancicka

Dupont ; Müller

Wissmann ; Kettemer

Hördler ; Al

Braun ; Mik

 

Al ; Aubry ; Ortega

Noebels ; Sheppard ; Pföderl

Camera  ; Jahnke ; Backman

xx  ; Olver (wenn Vertrag vorhanden) ; evtl. Oppenheimer

Rankel ; Schiemenz ; Hessler

 T. Reichel ; Ustorf, L. Reichel

Kinder

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb BärlinSt:

Was wären denn Deine Ambitionen mit diesem Kader?

Wen würdest du denn rausschmeißen?

 

Das Ziel sollte Top 6 sein

Aufgrund dessen da Sheppard, Backman, Hördler und Braun noch Verträge besitzen und Olver möglicherweise auch, sollten wir froh sein wenn man die von Busch und Buchwieser aufgelöst bekommt.

Dupont ist trotz seines Alters noch einer unser besten Verteidiger sowohl offensiv als auch defensiv und bring wichtige Erfahrung mit in die Abwehr und führt die Jungs.

Cüpper (hat noch Vertrag) war ja als Nr 1 eingeplant und ich seh keinen Grund warum man ihn jetzt wegschicken sollte. Letzte Saison war er ein sehr guter Backup von Vehanen und hat auch mega Paraden gezeigt. Ja er war verletzt aber ich trau ihm zu das er wieder stark zurück kommt nach dem Sommer.

Franzreb konnte nicht immer überzeugen aber hat das Potential wenn die Abwehr solide vor ihm spielt, Spiele für uns zu gewinnen.

Rankel würde ich ja auch nur halten wenn er mit der Rolle als überzähliger (wie Kink in Mannheim) zufriedengibt. Er ist immer für ein Tor gut und hat denke ich auch ein Wort in der Kabine, wenn auch hoffentlich nicht mehr als Kapitän.

Bei Oppenheimer muss man sehn was jetzt mit seiner Schulter ist und was er für einen Vertrag will. Ansonsten kann man darüber nachdenken Hessler die Position zu geben.

Ansonsten sollten zu den schon bekannten Neuzugängen noch 2-3 starke Ausländer folgen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

    • 1412 Posts
    • 139580 Views
    • 233 Posts
    • 22214 Views
    • #79
    • #79
    • 1534 Posts
    • 150521 Views
    • 1918 Posts
    • 186367 Views

×
×
  • Create New...