Jump to content
Wildcard

Any Elmre Trophy | Jochen Molling Award 2019 (Nominierungen)

Recommended Posts

Zur Erklärung:
Der Jochen Molling Award wird, wie der Name schon sagt, jedes Jahr an den schlechtesten deutschen Verteidiger der DEL vergeben. Egal ob eingebürgert oder nicht.

Die bisherigen Titelträger:
2006 – Sebastian Klenner (Frankfurt Lions)

2007 – Mike Smazal (Freezers)

2008 – Toni Bader (Tigers/DEG)

2009 – Toni Bader (Duisburg)

2010 – Rainer Köttstorfer (Scorpions)

2011 – Michael Bakos (Tigers)

2012 – Denis Reul (Adler)

2013 – Denis Reul (Adler)

2014 – Adam Borzecki (Wild Wings)

2015 – Rob Brown (Wild Wings)

2016 – Sean Sullivan (Freezers)

2017 – Alex Roach (Eisbären)

2018 – Max Faber (Krefeld)

 

Der Name der Any Elmre Trophy geht auf den legendären Freezers Verteidiger Any Elmre (gebürtig: Andy Delmore) zurück, der aufgrund mangelhafter Leistungen in Defensive und Offensive seine Ds und sein O abgeben musste. Aus Andy Delmore wurde Any Elmre.
Mit der Any Elmre Trophy wird also jährlich der schlechteste AL-Defender der Saison gewürdigt.

2011 – Jame Pollock (Adler)

2012 – ?

2013 – ?

2014 – ?

2015 – Ryan Caldwell (Wild Wings)

2016 – Robin Weihager (Krefeld) + Mathieu Carle (Adler)

2017 – Kyle Klubertanz (Krefeld)

2018 – Mikko Vainonen (Krefeld)
 

Die restlichen Titelträger sind leider mit dem alten Eishockey365-Forum verloren gegangen. Falls sich jemand an frühere Gewinner erinnern kann, bitte melden. Leute, wie Sean Blanchard oder Rich Brennan müssen als Mahnmal für die nachfolgenden Generationen im Gedächtnis bleiben!

Die diesjährigen Gewinner werden folgendermaßen ermittelt:
Jeder darf in den beiden Kategorien bis zu zwei Kandidaten nominieren. Die Spieler mit den meisten Nominierungen stehen dann in den nächsten Tagen zur entscheidenden Wahl bereit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Timonen als schlechtesten VERTEIDIGER (im wahrsten Sinne des Wortes) vorzuschlagen, zeugt von der kompletten Inkompetenz mancher User hier.

Sorry: klar ist, daß Timonen offensiv nicht viel beizutragen hat.

Und klar ist auch, daß Timonen bei weitem nicht zu den Top-Defendern der Liga gehört.

Trotzdem ist er noch immer ein extrem routinierter Stayer, der besonders auch im PK durchaus seine Stärken hat.

Vom Titel "schlechtester Verteidiger der Liga" ist er jedenfalls noch ein ganzes Stück entfernt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb kiosk5:

Also Timonen als schlechtesten VERTEIDIGER (im wahrsten Sinne des Wortes) vorzuschlagen, zeugt von der kompletten Inkompetenz mancher User hier.

Sorry: klar ist, daß Timonen offensiv nicht viel beizutragen hat.

Und klar ist auch, daß Timonen bei weitem nicht zu den Top-Defendern der Liga gehört.

Trotzdem ist er noch immer ein extrem routinierter Stayer, der besonders auch im PK durchaus seine Stärken hat.

Vom Titel "schlechtester Verteidiger der Liga" ist er jedenfalls noch ein ganzes Stück entfernt.

 

Anders gefragt, wer war denn deiner Meinung nach der schlechteste D und AK D bei WW?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

    • 11 Posts
    • 1202 Views
    • 24 Posts
    • 3212 Views
    • 3 Posts
    • 593 Views
    • 32 Posts
    • 1920 Views

×
×
  • Create New...