Jump to content
Schwenninger1904

Schwenninger Wild Wings in der Saisonvorbereitung 2019/20

Recommended Posts

vor 8 Minuten schrieb Schwenninger1904:

Ja das wäre in der Tat nicht gerade klug. Aber in Schwenningen weiß man ja nie. Normalerweise konnte man zu dieser Zeit ja auch schon immer? mal das ein oder andere Detail zu Gesicht bekommen.

Wahrscheinlich werden aber in den nächsten Tagen erst einmal noch mit Fraser und Blunden zwei kurze "Servus Schwenninger Fans" Videos auf Instagram erscheinen. Dann hätten sie zumindest mal alle AL Neuzugänge abgedeckt. Wobei Thuresson auf Facebook den Anfang machte und der Rest wurde dann auf Instagram weitergeführt. Auch nicht gerade professionell. Müsste ja auch nicht zu viel verlangt sein, diese einfach auf beiden Kanälen den Fans anzubieten.

Ich check das eh nicht, nach welchen internen Regeln oder welcher Philosophie folgend man welche Info auf welchem Kanal öffentlich macht...?!

Einmal erscheint was auf der HP, dann nur auf FB und im Prinzip die gesamte Neuzugangs-Serie wurde nur auf Instagram geschalten...

Ist doch klar, daß man mit derartig wechselnden Tools niemals die im Prinzip mögliche Anzahl von Info-Empfängern erreicht...

Auch darüber sollte man vielleicht mal nachdenken...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Schwenninger1904:

Wahrscheinlich werden aber in den nächsten Tagen erst einmal noch mit Fraser und Blunden zwei kurze "Servus Schwenninger Fans" Videos auf Instagram erscheinen. Dann hätten sie zumindest mal alle AL Neuzugänge abgedeckt. Wobei Thuresson auf Facebook den Anfang machte und der Rest wurde dann auf Instagram weitergeführt. Auch nicht gerade professionell. Müsste ja auch nicht zu viel verlangt sein, diese einfach auf beiden Kanälen den Fans anzubieten.

Und wenn ich mir das verzogene Video von Thuresson anschaue, glaube ich, dass der Macher leider keine Ahnung von Social Media hat und sich erstmal damit beschäftigen musste was Instagram ist oder wie man einen Post bei Facebook richtig formatiert. 

vor 31 Minuten schrieb Schwenninger1904:

@Salli Die Spieler werden glaube ich sogar schon in einer Woche in Schwenningen erwartet. 

Stimmt, macht die Situation aber nicht wirklich besser. :classic_biggrin:

vor 26 Minuten schrieb kiosk5:

Also daß die Trikots erst beim ersten Eistraining präsentiert werden gab es noch nie...

Ich halte das auch nicht für ne gute Idee...

Zumindest einzelne Video-Ausschnitte sollte man den Fans eigentlich jetzt schon zukommen lassen...

Das erhöht die Spannung und die Vorfreude doch nochmals...

War ja die letzten Jahre auch so...

Außerdem ist glaube ich am 03. oder 04.08. noch ein Media Day angesetzt... Spätestens dort wird über die Lokalpresse dann auch die Öffentlichkeit die Trikots zu Gesicht bekommen und der Überraschungseffekt beim ersten Eistraining wäre dahin...

 

Volle Zustimmung!
Ich halte nicht viel davon, wenn man zwei medienwirksame Möglichkeiten zusammen legt. 
Insbesondere in einer längeren Sommerpause hätte man die Zeit nutzen können, um Traffic zu generieren.
Aber noch ist ja etwas Zeit bis zum Eistraining und der Möglichkeit, seine neuen merchandising Produkte an den Mann zu bringen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man sollte jetzt aber auch dem neuen GF etwas Zeit lassen die bisherigen Abläufe auf den Prüfstand zu stellen und diese dann ggf. zu verändern. Wahrscheinlich müssen in einigen Bereichen neue Strukturen, Richtlinien und Vorgehensweisen komplett neu geschaffen werden. Das wird nicht von Heute auf sofort passieren. Und ich gehe mal davon aus das auch der Bereich Öffentlichkeitsarbeit , Marketing etc. zu Seinem Zuständigkeitsbereich gehört. Und ich gehe fest davon aus das sich was in diesem Bereich verändern wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb H370:

Blöde Frage: War das nicht immer so, dass man die Trikots zum ersten Mal beim 1. Eistraining gesehen hat?

Nein, wurden die letzten Jahre immer "scheibchenweise" auf FB oder Twitter präsentiert...

Fand ich eigentlich auch immer ne gute Idee.

Nur zum kaufen gab es die Trikots immer erst beim Eistraining.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@kiosk5Danke. Das war mir nicht mehr so präsent, aber jetzt wo du es  sagst. Ich hatte die Trikotvorstellung gleichgesetzt mit dem ersten Eistraining.  Es kann ja noch kommen. Sind ja noch rd. 3 Wochen.

Ich vermisse auch die Möglichkeit, den Spielplan in den Handykalender übertragen zu können. Vielleicht kommt das ja auch noch.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber ist doch eigentlich auch mal herrlich, dass wir zu diesem Zeitpunkt über so etwas diskutieren können und nicht über eine verfehlte Kaderplanung. Will gar nicht wissen was hier los wäre, wenn bei den Verantwortlichen kein Umdenken stattgefunden hätte und wir wieder mal mit einem Bartalis, Giliati und Konsorten in eine Saison gehen müssten. 

Die anderen Baustellen sollten eigentlich gut zu ändern bzw. verbessern sein. Sandner wird ja auch erst in einer guten Woche seine Tätigkeit aufnehmen.

Wird Zeit das es anfängt!💪

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Schwenninger1904:

Aber ist doch eigentlich auch mal herrlich, dass wir zu diesem Zeitpunkt über so etwas diskutieren können und nicht über eine verfehlte Kaderplanung. Will gar nicht wissen was hier los wäre, wenn bei den Verantwortlichen kein Umdenken stattgefunden hätte und wir wieder mal mit einem Bartalis, Giliati und Konsorten in eine Saison gehen müssten. 

Die anderen Baustellen sollten eigentlich gut zu ändern bzw. verbessern sein. Sandner wird ja auch erst in einer guten Woche seine Tätigkeit aufnehmen.

Wird Zeit das es anfängt!💪

Da bin ich absolut bei dir.

Nur sollte man die anderen Baustellen eben auch endlich mal angehen...

Darüber diskutieren wir ja im Prinzip auch schon seit Jahren.

Schlussendlich wird das "irrsinnige Potenzial", von dem Sandner in der aktuellen EHN spricht, wenn überhaupt nur dann zu heben sein, wenn man eben an allen Seiten Top-Arbeit macht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach Langem ansprechen wurde nun endlich damit angefangen unsere Organisation zu Professionaliesiren in Form eines neuen Geschäftsführers. Nur ist nun leider der weggefallen, Oliver Bauer, der eigentlich Rumrich von der Arbeit entlasten sollte, für die er als Sportmanager eigentlich nicht zuständig ist.  Rumrich muss und soll sich auf alles Sportliche konzentrieren, damit er das kann, muss die ganze andere Arbeit, die er bisher geleistet hat, außerhalb des sportlichen Bereich, einem anderen übertragen werden. Sandner wir das als Geschäftsführer wissen und hoffentlich dafür sorgen, dass hier gehandelt wird, am besten noch eine Bürokraft einstellen, der die rechte Hand von Rumrich und Sandner ist. Er wird nun schon bald merken wo es noch hin zu einer professionellen Führung/Struktur fehlt und dann muss er reagieren. Wird er bestimmt auch. Hoffe sehr er merkt, dass das Erscheinungsbild unserer Wild Wings in allen Bereichen der öffentlichen Arbeit stark verbesserungsbedürftig ist. Hier könnte man viel mehr Potenzial aus unserem Standort medienwirksam herausholen. Jetzt warten wir einfach Mal ab, Sandner beginnt zum 01.08.2019.

Edited by Slot S.W.W.1988

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Slot: gutes Statement. Würde ich so unterschreiben.

Im Prinzip wartet die Organisation jetzt auf den neuen GF und wird bis dahin nichts mehr großartiges verändern etc.

Man wird sehr schnell sehen ob sich was in der Richtung Öffentlichkeitsarbeit und Außendarstellung bewegt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
    • 201 Posts
    • 25490 Views
    • 39 Posts
    • 8216 Views
    • 10 Posts
    • 1115 Views
    • 28 Posts
    • 4389 Views

×
×
  • Create New...