Jump to content
Pederson

You see them brawl? Season 2019-2020

Recommended Posts

vor 41 Minuten schrieb Michael:

Ganz starker Fight heute: Aulie startet mit einem hartem open-ice-hit gegen Sill. Letzterer will sich das nicht bieten lassen und fordert zum Tanz, ohne Helme. Aulie hat etwas mehr vom Kampf und ringt Sill nieder.

Aulie für mich klarer Punktsieger. Gibt aktuell wohl nur sehr wenige, die ihm da gefährlich werden könnten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb svensson:

Aulie für mich klarer Punktsieger. Gibt aktuell wohl nur sehr wenige, die ihm da gefährlich werden könnten.

So klar war das für mich nicht. Er hat einige Treffer einstecken müssen.

Trotzdem ein schöner Schlagabtausch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5.10.2019 um 07:50 schrieb svensson:

Aulie für mich klarer Punktsieger. Gibt aktuell wohl nur sehr wenige, die ihm da gefährlich werden könnten.

In die Bewertung muss man aber fairerweise mit einbeziehen, dass Sill am Ende einer relativ langen Shift war und zudem einen harten Check kassiert, während Aulie komplett frisch auf dem Eis ist. Dafür hat sich Sill ordentlich geschlagen, zumal Aulie eine ordentliche reach advantage hat. Der „Überfighter“ ist Aulie im übrigen nicht und war es auch nie (war sein Manko in seiner NHL Zeit). 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Laflintify:

Der „Überfighter“ ist Aulie im übrigen nicht und war es auch nie (war sein Manko in seiner NHL Zeit). 

Sein „Manko“ waren eher spielerische Defizite auf NHL Niveau als seine Kampfkünste. Der war selbst in der NHL gegen die Schwergewichte schwer zu fighten und weiß halt seine Reichweite einzusetzen. Trotzdem ein schöner Fight von beiden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mark Fraser nun auch mit einer Duftmarke gegen Will Acton. Letzterer ist ja nun auch kein wehrloses Opfer. Wirklich was entgegenzusetzen hatte er aber nicht gegen einen Mark Fraser, der offenbar noch mächtig angefressen war aufgrund einer zweifelhaften Strafe, die er zuvor kassiert hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Michael:

Mark Fraser nun auch mit einer Duftmarke gegen Will Acton. Letzterer ist ja nun auch kein wehrloses Opfer. Wirklich was entgegenzusetzen hatte er aber nicht gegen einen Mark Fraser, der offenbar noch mächtig angefressen war aufgrund einer zweifelhaften Strafe, die er zuvor kassiert hat.

Acton ohne chance.. Die 2 Min hätten mMn halten gegen Frischer geben müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessante Auflösung, wie es zum Fight zwischen Fraser und Acton kam:

 „Ich habe Will gefragt, wer von seinem Team einen Fight gegen mich machen will. Da hat er gesagt, niemand. Dann habe ich ihm gesagt, dann nehme ich eben dich.“ Und dabei kennen sich die beiden aus Nordamerika haben in der AHL bei den Toronto Marlies und in der NHL bei den Edmonton Oilers zusammengespielt. „Will ist durchaus ein Spieler, der gerne fightet, wir haben das in der NHL sogar zusammen trainiert“

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

    • 4 Posts
    • 408 Views
    • 3 Posts
    • 1081 Views
    • 5 Posts
    • 530 Views
    • 1 Posts
    • 360 Views

×
×
  • Create New...