Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
bazz-dee

CHL 17/18

Empfohlene Beiträge

Jetzt wird in Schweden aber heftig übertrieben. Mannheim ist schon mit dem Heimrechttausch verarscht worden und jetzt das.

Dann soll sich die DEL geschlossen aus dieser Witzliga verabschieden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Crank:

Jetzt wird in Schweden aber heftig übertrieben. Mannheim ist schon mit dem Heimrechttausch verarscht worden und jetzt das.

Dann soll sich die DEL geschlossen aus dieser Witzliga verabschieden. 

Das wiederrum wäre ebenfalls übertrieben. Der Artikel ist in klassischer Bild-Manier geschrieben, darauf würde ich nicht allzu viel geben.

Dazu muss man bedenken, dass die Staatsanwaltschaft bei Straftaten von sich aus tätig wird. Dafür kann man dem schwedischen Verein wohl keine Schuld geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist sogar noch viel zu harmlos. Brynas hat hat Mannheim beschießen und droht mit Rüchzug, wenn nicht mehr passiert. Das ist unsportliches Verhalten. Damit wird auch die DEL in Verruf gebracht und schadet jedem DEL Verein. Warte mal die nächste CHL Saison ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein herzliches Beileid an die beiden Endspiel-Teilnehmer...

Zitat

Der deutsche Schiedsrichter Daniel Piechaczek darf am 6. Februar gemeinsam mit dem US-Amerikaner Marc Lemelin, der ebenfalls bereits in der DEL zum Einsatz kam, das CHL-Endspiel zwischen Växjö und JYP Jyväskylä leiten. Mit Lukas Kohlmüller wird zudem auch ein deutscher Linienrichter dabei sein.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 8.11.2017 um 08:32 schrieb Redani:

Das war kein Check sondern Körperverletzung... 

Aber selbst ich als Serc Symphatisant sehe keine Verbindung zwischen dem Verein und der Art und Weise der (sehr) unnötigen Härte in der Szene... 

Die "schlimmste" Reizfigur in ihrem Team ( in meinen Augen ganz klar die #89)

Ist ja aktuell eh verletzt...

 

Brynäs IF (SHL) and forward Daniel Paille have announced that they have mutually terminated the final year of his contract as Paille will take the season off to continue his recovery from head injuries.

Paille suffered the injury after being blindsided by Thomas Larkin in a Champions Hockey League game in November.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es sollte zur Abschreckung für solche Fouls härtere Strafen geben.

Larkin in diesem Fall kam sehr glimpflich davon, wärend Paille lange noch körperliche Folgen haben wird und evtl. ein vorzeitiges Karriereende hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Naudin:

Es sollte zur Abschreckung für solche Fouls härtere Strafen geben.

Larkin in diesem Fall kam sehr glimpflich davon, wärend Paille lange noch körperliche Folgen haben wird und evtl. ein vorzeitiges Karriereende hat...

Stimme Dir da zu, aber woran kann man vorab erahnen, wie lange Paille ausfallen wird, gerade bei Kopfverletzungen / Gehirnerschütterungen?

Das sollte bei Strafbemessung durchaus mit einfließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 46 Minuten schrieb GoFischtownGo!:

Stimme Dir da zu, aber woran kann man vorab erahnen, wie lange Paille ausfallen wird, gerade bei Kopfverletzungen / Gehirnerschütterungen?

Das sollte bei Strafbemessung durchaus mit einfließen.

Recht einfach. Solange der Gegner ausfällt solange ist der verursachende Spieler gesperrt. 

Das sich das leider nicht so einfach durchführen lässt ist mir schon auch klar 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb kim#91:

Recht einfach. Solange der Gegner ausfällt solange ist der verursachende Spieler gesperrt. 

Das sich das leider nicht so einfach durchführen lässt ist mir schon auch klar 😉

Sorry, aber ich find die Logik einfach nur ... 

Pinizzotto fehlt dann nur ein Spiel weil Plachta Glück hat? Larkin darf nie wieder spielen weil Paille Pech hat? 

Härtere Strafen ja, aber nicht so eine Kindergarten Logik. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb CroKaas:

Sorry, aber ich find die Logik einfach nur ... 

Pinizzotto fehlt dann nur ein Spiel weil Plachta Glück hat? Larkin darf nie wieder spielen weil Paille Pech hat? 

Härtere Strafen ja, aber nicht so eine Kindergarten Logik. 

Wir reden hier von schwerwiegenden Verletzungen. Ich habe das nicht auf alle Checks bzw Verletzungen bezogen. (Hätte ich dazu schrieben sollen) 

wie ich auch schon geschrieben habe ist das auch nicht umsetzbar. Auch aus den Gründen die du genannt hast. 

Egal wie man es macht es wird sich immer einer benachteiligt fühlen. Viele fanden ja schon die Sperre (Larkin) an sich für „zu übertriebe“ 

Genauso im Fall  pinezotto. Ich fand den Check nicht oke und Konsequenzen musste er haben, aber hier in diesem Fall viel zu überzogen (die Sperre) . Zumal plachta ja zum Glück nicht zu sehr verletzt worden war. 

Man sieht es lässt sich einfach schwer ein Mittel finden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum