Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Juggernog

[EBB-Abgang] Kyle Wilson / Ziel unbekannt

Empfohlene Beiträge

Laut Berliner Morgenpost wird geprüft, ob man Kyle Wilson auflösen könnte. Er war zu schwach für die ersten beiden Reihen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Juggernog:

Laut Berliner Morgenpost wird geprüft, ob man Kyle Wilson auflösen könnte. Er war zu schwach für die ersten beiden Reihen.

Salzsäure? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb kiosk5:

Salzsäure? :D

Na das hat er nun nicht verdient. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke wenn der preis passt macht man dies und geht nur mit 9 al in die Saison. Durchaus sinnvoll. Je nach Preis der Abfindung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da könnte doch Dunham die guten Kontakte zu Richer mal ankurbeln...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ob das so ne gute Idee ist..



Was sagen die Berliner zu ihm bzw seinen Spiel?
Kann er einen "kleinen" Tean helfen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach wäre das schön, wenn wir ihn tatsächlich auch noch loswerden könnten. Ich finde, es ist schwer zu sagen, ob er einem kleinen Team helfen könnte. Vom Bauchgefühl her würde ich eher Nein sagen. Wilson war bis zu seiner Rückenverletzung vor ein paar Jahren ein richtig guter Spieler. Jetzt schleppt er sich eher übers Eis und fällt eigentlich so gut wie nie auf. Das ist bei einem Spieler, der eigentlich den Unterschied machen sollte und bei uns einer der Top-Verdiener ist, natürlich nicht so schön.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Bull:

 

 


Was sagen die Berliner zu ihm bzw seinen Spiel?
Kann er einen "kleinen" Tean helfen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

 

 

Hab ihn halt nur eine Saison "beobachtet" , deswegen kann ich eigentlich nicht wirklich etwas zu seinem Spiel sagen. Zum Ende hin finde ich hat er nochmal gezeigt, das in ihm etwas steckt. Müsste ich dazu etwas sagen wäre ich gespalten. Einerseits könnte er natürlich einschlagen und kleineren Teams helfen, andererseits könnte er auch floppen, was nicht unwahrscheinlich ist. 

bearbeitet von DynamoJan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für die Abfindungen von Tallackson und womöglich Wilson hätte man sicher auch einen sehr vernünftigen AL holen können. In Berlin dürfte es nicht das ganz große Problem sein, aber die Zweijahresverträge waren schon eine gewaltige Geldverschwendung.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum